Gerard Depardieu ist jetzt russischer Staatsbürger

Der Schauspieler Gerard Depardieu hat seine Nationalität gewechselt. Anstatt sich länger als Franzose zu bezeichnen, darf er sich jetzt über die russische Staatsbürgerschaft freuen.

Hallo Russland und adieu Frankreich – lautet das neue Lebensmotto von dem ehemals französischen Schauspielstar Gerard Depardieu.

Gerard Depardieu auf dem Roten Teppich.

Gerard Depardieu versteht sich gut mit Wladimir Putin.

Der Schauspieler Gerard Depardieu hat laut „DiePresse.com“ in einem Brief selbst bestätigt, dass er seine französische Nationalität aufgeben will und stattdessen lieber zu den Russen gehören möchte. Gegenüber dem Staatsfernsender „Erster Kanal“ sagte Gerard Depardieu: „Ja, ich habe diese Anfrage auf einen Pass gestellt und ich bin erfreut, dass meiner Bitte stattgegeben wurde“. Russisch muss der 64-Jährige allerdings noch lernen und hat auch die größten Ambitionen.

Seinen französischen Pass hat Gerard Depardieu bereits abgegeben

Der Grund für den Wechsel der Nationalität liegt in der Familiengeschichte von Gerard Depardieu. „Mein Vater war Kommunist und hat Radio Moskau gehört. Das ist ein Teil meiner Kultur“, erklärte der Schauspieler. Doch auch ein anderer Vorteil in Russland könnte Gerard Depardieu locken. In seiner Wahlheimat liegt der Steuersatz bei 13 Prozent und wenn man dann an die Steuerflucht von Gerard Depardieu aus Frankreich denkt, schließt sich der Kreis. Seinen französischen Pass hatte der Schauspieler kurze Zeit später schon zurückgegeben, weil der Premier Frankreichs Gerard Depardieu wegen seiner Flucht als „erbärmlich“ kritisiert hatte.

Gerard Depardieu: Herzlicher Empfang in Russland?

Russland dagegen scheint sich zu freuen, dass Gerard Depardieu die Staatsbürgerschaft gewechselt hat. So erzählte das russische Staatsoberhaupt Wladimir Putin erst vor kurzem: „Wenn Gerard Depardieu wirklich eine russische Aufenthaltsgenehmigung oder den russischen Pass haben möchte, dann soll es so sein.“ Gerard Depardieu und Putin sollen indes ein „freundliches, persönliches Verhältnis“ pflegen.

Na dann auf die Steuervorteile und einen gelungenen Start in Russland. Vielleicht spielt Gerard Depardieu bald auch in russischen Filmen mit…

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?