Miley Cyrus soll Jurymitglied bei X Factor werden

Die Castingshow „The X Factor“ gehört in den USA zu den ganz großen Highlights der TV-Landschaft. Daher wird auch dort um die Besetzung der Jury immer wieder ein riesiger Trubel veranstaltet. Nun soll niemand Geringeres als Miley Cyrus die Jury aufmischen!

Miley Cyrus sorgte in diesem Jahr auf fast allen großen Veranstaltungen der Musikbranche für die Skandale. Jetzt soll die 21-jährige Sängerin allerdings in einer der beliebtesten TV-Castingshows der USA eine Vorbildfunktion übernehmen. Einer der ganz Großen des Showgeschäfts möchte Miley Cyrus scheinbar für sein Format gewinnen.

Miley Cyrus könnte bald „The X Factor“ aufmischen

Miley Cyrus soll Jurymitglied werden

Was Dieter Bohlen für Deutschland ist, das ist Simon Cowell für die Amerikaner. So ist der 54-Jährige unter anderem der Kopf einer der beliebtesten TV-Castingshows im amerikanischen Fernsehen: „The X Factor“. Auch in Amerika wird in jedem Jahr viel Rummel um die ständig wechselnden Juroren des Formats gemacht. In den letzten Jahren wurde die „X Factor“-Jury beispielsweise durch Superstars wie Britney Spears und Demi Lovato bestückt. Allerdings soll Demi Lovato nun bekannt gegeben haben, dass sie auf keinen Fall nochmal dabei sein werde. Daher ist Simon Cowell bereits auf der Suche nach einer neuen Co-Jurorin – und seine Wunschkandidatin ist niemand anderes als Miley Cyrus. Die Sängerin erregte in diesem Jahr ja schon mit einigen Auftritten reichlich Aufmerksamkeit und soll nun wohl auch das amerikanische TV-Format ordentlich aufmischen. Doch ob die Vorbildfunktion als Mentorin und Jurorin wirklich das Richtige für Miley Cyrus ist?

Miley Cyrus: Ist sie ein gutes Vorbild?

Die Auftritte von Miley Cyrus bei den MTV Video Music Awards und den MTV Europe Music Awards waren schließlich nichts für zarte Gemüter. Ob mit einem lasziven Auftritt oder mit einem Joint auf der Bühne: Der ehemalige Disney-Star weiß, wie man die Schlagzeilen beherrscht. Doch trotz alldem – oder vielleicht sogar gerade deswegen – ist Miley Cyrus Simon Cowells Wunschkandidatin für den Job. Wie „E! News“ berichtet, soll der britische Musik- und Filmproduzent begeistert von ihr sein. „Wir haben und mal getroffen und ich fand sie sehr nett. Sie hat eine klare Meinung!“, wird Cowell zitiert.

Da Simon Cowell auch der Macher der Sendung ist, müsste Miley Cyrus jetzt wohl nur noch „Ja“ sagen. Beruflich könnte es momentan nicht besser für die Sängerin laufen.

Bildquelle: Getty Images / Gerardo Mora


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Ninabaer am 20.12.2013 um 14:31 Uhr

    solange Miley Cyrus ihren kandidaten keine Stylingtipps gibt sondern nur beim gesang hilft ist es okay

    Antworten