Sharon Osbourne nimmt ihre Tochter Kelly Osbourne in Schutz

Wer „The Osbournes“ gesehen hat, weiß, dass Sharon Osbourne ihre Familie bis aufs Blut verteidigt. Das gilt natürlich auch für ihre Kinder. Schlechte Schlagzeilen nach der Trennung ihrer Tochter Kelly Osbourne wägt sie einfach ab, wie eine Mutter es tun sollte.

Sharon Osbourne ist eine Löwin. Zu gerne erinnern sich ihre Fans an die Reunion-Episode von „Charm School“, in der sie Megan Hauserman mit einem Glas Saft überschüttet und dann angegriffen hat, nachdem Hauserman Sharons Ehemann Ozzy Osbourne als „hirntot“ bezeichnet hatte. Nein, Sharon Osbourne lässt nichts und niemanden über ihre Familie kommen. Besonders nicht über ihre Kinder. Als gestern bekannt wurde, dass sich ihre Tochter Kelly Osbourne von ihrem Verlobten Matthew Mosshart getrennt hatte, kommentierte sie die Situation in ihrer Talkshow „The Sharon Osbourne Show“ diplomatisch als gescheiterte Testphase.

Sharon Osbourne küsst Tochter Kelly

Sharon Osbourne unterstützt ihre Tochte Kelly

„Dafür sind Verlobungen doch da“, erklärte Sharon Osbourne in der Show, nachdem die Gerüchteküche schon wieder eifrig brodelte, was wohl hinter der Trennung von Kelly Osbourne und Matthew Mosshart stecken könnte. „Ich kann zwar nicht für meine Tochter sprechen, aber Matthew ist ein wundervoller Mann und die beiden hatten zwei Jahre lang viel Spaß und Liebe in ihrer Beziehung. Deshalb sind Verlobungen doch so wichtig – sie sind ein Testlauf. Bei den beiden hat es aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, aber sie sind immer noch gute Freunde und werden es auch bleiben“, kommentierte Sharon Osbourne die gescheiterte Beziehung ihrer Tochter Kelly Osbourne.

Sharon Osbourne sucht schon nach einem Nachfolger

Natürlich möchte Sharon Osbourne nicht, dass ihre Tochter nicht lange allein bleiben muss, und startete einen Aufruf direkt in der Sendung: „Für die beiden passte es gerade nicht, also – lasst das Vorsprechen beginnen!“ Wahrscheinlich wird Kelly Osbourne es nicht so schwer haben, einen neuen Mann an ihre Seite zu holen, zumal sie über die Trennung praktisch schon hinweg ist. In einem Interview mit „E!News“ verriet sie, dass sie alles ganz rational und pragmatisch sieht. „Es war der falsche Zeitpunkt. [..] So etwas passiert halt im Leben“, erklärte Kelly Osbourne.

Während der einzige Sohn von Sharon Osbourne, Jack, bereits seit Herbst 2012 verheiratet ist, sind die beiden Töchter Aimee und Kelly noch nicht unter der Haube. Das könnte sie beunruhigen, schließlich ist Aimee ein Jahr älter als die 29-jährige Kelly Osbourne. Und Sharon heiratete Ozzy mit – genau – 29 Jahren. Hat Sharon Osbourne etwa Angst, dass ihre Töchter alter Jungfern werden?

Bilquelle:Jason Merritt/Getty Images for Race To Erase MS


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?