Tina Turner rocks the stage!
Tina Turner Konzert in Köln

Tina Turner geht auf Tour

Susi hat zu Weihnachten von ihrer besten Freundin Tickets für die Tina Turner Tournee geschenkt bekommen. Das Konzert war vergangenen Mittwoch in Köln und Susi ist immer noch ganz aufgedreht. Jetzt hat Sie eine Ahnung was es bedeutet, eine Legende zu sein.

Acht Bühnenoutfits. Vier Tänzerinnen. Vier Stuntmen. Zwei Background-Sängerinnen, die öfter auch mal im Vordergrund standen. XY Songs. Feuerwerk und Stichflammen. Eine Bühne, vollgepackt mit Spezialeffekten. Zwei Showtreppen (zwischenzeitlich auch mal vier). Aber eigentlich hat sie das alles nicht nötig. Die Gänsehaut und Bewunderung, die ich noch lange nach dem Konzert spüre, wird allein durch sie selbst, durch ihre Ausstrahlung verursacht. Die Bühnenpräsenz, Mimik, Gestik, die Energie, das Zwinkern in den Augen und natürlich diese unglaubliche Stimme sind die Dinge, die Tina Turner für mich zur lebenden Legende machen. Das zumindest habe ich direkt nach dem Konzert am Mittwoch in Köln für mich beschlossen.

Tina Turner Konzert in Köln

Tina Turner im sexy Minikleid und Pumps

Dabei war ich mir vor dem Konzert keineswegs darüber bewusst, dass ich auf einen Star der Superlative treffe. Tina Turner? Ach ja, die Rock-Röhre aus Mamas und Papas Zeiten. „Simply the best“ und „What´s Love got to do with it“. Zu der gehen wir? Cool, dass wird bestimmt ein netter Abend. Nach dem Konzert muss ich allerdings feststellen, dass „nett“ eine absolute Untertreibung für diesen Abend ist.

Tina Turner ist 69 Jahre alt und es tut mir Leid, liebe Beyonce, liebe Britney, liebe Madonna: Sie ist die coolste Sau, die das Showgeschäft zu bieten hat. In Pumps, Glitter-Minikleid und mit wilder Löwenmähne, steht sie auf einem fünf Meter hohen Podest, als der Vorhang zu Beginn der Show fällt. Sofort entschuldige ich mich im Geiste für meine unangebrachten Vorstellungen über die vor mir stehende Bühnenikone. Sie lächelt gewinnend, denn sie weiß wer sie ist und was sie zu bieten hat.

Tina Turner Konzert Köln

Tina Turner rockt die Arena

Die folgenden drei Stunden lehren mich, was es bedeutet Tina Turner zu sein. Die in Tennesse geborene Amerikanerin blickt auf eine atemberaubende Karriere zurück und hat trotz Ihres Alters kein Stück an Power und Energie verloren. Mühelos schafft sie es auch ganz alleine die Bühne, ach was sage ich, die ganze Halle komplett auszufüllen und lässt eine einzigartige Stimme voller Leidenschaft erklingen.

Mich hält es nicht mehr auf den Sitzen. Und eh ich mich versehe hüpfe ich mit meinen 50-jährigen Nachbarn wild klatschend auf und ab und kreische „Tiiiiiina“. Dachte ich nicht eben noch die Sängerin sei ganz nett? Phänomenal nett ist sie. Eine Profi-Soulröhre, die es schafft mit 69 Jahren immer noch verführerisch zu sein, mit ihren Tänzerinnen eine coole Performance hinlegt und so sympathisch wirkt als sei sie eine waschechte Kölnerin. Tatsächlich hat Tina jahrelang in Köln gelebt und als diese Information mich erreicht, ist Tina meine neue beste Freundin. „Biste juuut druuup, Tina?“ rufe ich. Und überraschenderweise brüllt sie zurück „ Your`e simply the best!“. Danke, Tina. Sie ist also auch noch eine Legende ganz ohne Star-Allüren, die den Kontakt zu ihren Fans pflegt.

Nach einer waghalsigen Zugabe auf einem schwingenden Hebekrahn beendet Tina glücklich den Auftakt ihrer Europa-Tournee. Ich habe das Gefühl, ich bin mindestens so erschöpft wie die nun hinterm Vorhang verschwindende Legende. Aufgedreht und kribbelig gehe ich nach Hause. Schön, wenn man eine neue Freundin hat.

Ich empfehle Euch wärmstens noch schnell Tickets bei Ebay zu kaufen. Die Tour ist nämlich weltweit ausverkauft.

Es grüßt ganz herzlich,

Eure entzückte Susi

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?