Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Aus alt mach neu: Jetzt ändert der Sender RTL auch DAS!

Wie krass!

Aus alt mach neu: Jetzt ändert der Sender RTL auch DAS!

Neue Moderatoren, neue Shows und jetzt auch ein neues Logo? Der Sender RTL spaltete bereits in den letzten Tagen die Meinungen und zwar mit den Plänen einer Erneuerung. Den Neuerungen für ein komplett neues RTL fielen schon so einige Moderatoren zum Opfer. Doch wer glaubt, damit wäre es getan, der irrt. Denn RTL ändert nun auch noch was ganz anderes. Wir verraten es dir!

Altes RTL-Logo? „Nein, danke!“

Gewohnheitstieren wird diese Änderung so gar nicht passen, doch RTL wagte nun einen ganz drastischen Schritt: Auch das RTL-Logo wird sich komplett verändern. Wir alle kennen noch die gewohnten Buchstaben auf rotem, gelbem und blauem Hintergrund. Doch wie Bernd Reichart, Geschäftsführer der RTL-Mediengruppe erklärt, sei RTL bunt und somit auch das Logo, das nun für mehr Vielfalt sorgen soll. Auch die Buchstaben R-T-L würden nun schmaler werden – insgesamt soll das Logo dem Privatsender einen neuen Glanz bescheren. Im Gegensatz jedoch zum Sender Super RTL wird RTL den Namen behalten.

Auch Moderatoren und Sendungen ändern sich

Nachdem schon Dieter Bohlen nicht mehr als Juror bei „DSDS“ dabei sein würde, mussten nun auch Daniel Hartwich und Victoria Swarovski ihre Plätze als Moderatoren für „Das Supertalent“ abgeben. Grund hierfür sei eine Erneuerung des Formats aufgrund von sinkender Einschaltquoten gewesen. Denn im Gegensatz zu vielen Reality-Shows des Senders, konnte die Castingshow kaum noch mithalten.

Doch während einige Moderatoren gehen, kommen andere dazu! Moderator Jan Hofer, den wir noch als Gesicht der Tagesschau kennen, wird mit einem neuen Format bei RTL starten. Und auch andere Sendungen ändern sich auf dem Privatsender. „RTL Aktuell“ erhält eine neue Ausgabe und zwar um 16.45 Uhr, „Explosiv“ startet dann um 17 Uhr. Das Mittagsprogramm „Punkt 12“ wird um eine ganze Stunde verlängert.

Bei all den neuen Moderatoren, die RTL nun unterstützen werden, denken wir doch auch an die, die vor allem in den 90ern die TV-Landschaft prägten. Wir zeigen dir, was aus ihnen geworden ist.

So sehen die kultigsten Showmaster der 90er heute aus

So sehen die kultigsten Showmaster der 90er heute aus
BILDERSTRECKE STARTEN (38 BILDER)
Bildquelle:

imago-images/Horst Galuschka

Hat dir "Aus alt mach neu: Jetzt ändert der Sender RTL auch DAS!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich