Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kolumne

„Die Bachelorette“: 18 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 6

„Die Bachelorette“: 18 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 6

Na, auch schon so aufgeregt wie ich? Heute erfahren wir endlich, wer hinter den Burschen steckt, die um Melissas Herz buhlen. Wer ist wohl ein Muttersöhnchen und wer hat das Machogehabe bereits in den Genen? Heute decken wir alles auf. Und natürlich möchte ich es mir voller Vorfreude nicht nehmen lassen, meine brutal ehrlichen Gedanken zu Folge 6 von „Die Bachelorette“ mit dir zu teilen. 

Nach ihrer herrlichen Kolumne zu Folge 5 mache ich mir Sorgen, wie es meiner Kollegin Jessy nach dem ganzen Haareraufen wohl inzwischen geht. Es ist aber auch ein Trauerspiel. Nachdem nun wenigstens so eifrig ausgesiebt wurde und der ein oder andere endlich verschwunden ist, können wir damit anfangen, uns ernsthaft mit den verbliebenen Männern zu beschäftigen. Deswegen kannst du dir hier die Lebensläufe noch mal in Erinnerung rufen:

„Die Bachelorette“ 2020: Das sind die neuen Männer!

„Die Bachelorette“ 2020: Das sind die neuen Männer!
BILDERSTRECKE STARTEN (22 BILDER)

#1 Ja, ja, laut der Kandidaten ist ja am Ende immer der Schnitt daran Schuld, dass sie schlecht rübergekommen sind. Aber sind wir mal ehrlich: Wenn Ioannis in 20 verschiedenen Outfits immer wieder mitteilt, dass er Melissa nicht teilen möchte, wirkt er nicht nur völlig fehl am Platz, sondern schreit insgeheim in die Welt hinaus: HALLO, ICH BIN IOANNIS. EIFERSUCHT IST MEIN ZWEITER NAME UND WENN DAS HIER VORBEI IST, MUSS MELISSA FÜR IMMER ZU HAUSE BLEIBEN!

#2 Puh. Ganz kurz dachte ich vom Kamerawinkel her, dass der perfekte Leander auch noch ein perfektes Gemälde gezaubert hätte. Aber Fehlalarm, auch bei ihm sieht es nur aus wie bei einem Grundschulkind. Glück gehabt.

Bachelorette
Melissa: „So meine lieben Schüler, heute lernt ihr, wie man einen Pinsel benutzt!“

#3 Ich habe mir wirklich vorgenommen, nicht nur über Ioannis zu meckern. Aber wieso macht dieser Möchtegern-Adonis auch eine blöde Sache nach der anderen? #love, ernsthaft?! Melissa, bitte, bitte wach auf!

#4 Davon mal abgesehen, dass ich das Gefühl nicht loswerde, mir gerade Bewerbungsvideos von Eltern für ihre kleinen Jungs anzusehen, lasst uns über Daniels Papa sprechen. Wie toll ist dieser Mann bitte? Ja, Leanders Eltern waren nett und ja, Moritz Bruder hat sich wirklich Mühe mit seinem (unlustigen) Schlitzohr-Witz gegeben, aber Daniels Papa möchte ich einfach nur knuddeln!

#5 Gefühle zeigen hin oder her, aber niemand kann mir erzählen, dass Ioannis nicht schon seit dem ersten Video vorbereitet hat, gleich loszuweinen. Bravo, die Schauspielkarriere ruft ...

Bachelorette
„So liebe Tränen, jetzt denken wir mal ganz doll an Bambis Tod, damit wir gleich vor Melissa weinen können, ok?“

#6 Plot-Twist: Melissa ist schockverliebt in Daniels Bruder Adrian. Der liebe Daniel akzeptiert es und hat sie trotzdem gern, Ioannis kann weiter das Weinen üben, Moritz beginnt eine künstlerische Karriere, in der er seine Gefühle verarbeitet und Leander geht zu Melissas Ex Richard und lästert. Ende.

#7 Kleine interne Kursänderung: Melissa ist schockverliebt in Daniels Vater. Er macht sich WhatsApp und Instagram und folgt ihr, der liebe Daniel akzeptiert es und hat sie trotzdem gern, Ioannis kann weiter das Weinen üben, Moritz beginnt eine künstlerische Karriere, in der er seine Gefühle verarbeitet und Leander geht zu Melissas Ex Richard und lästert. Ende.

#8 Ab zum Date mit Daniels Familie, das mehr als gut läuft. Und deswegen gibt es auch eeeendlich den ersten Kuss! Ich glaube, ich habe nicht mal auf meine eigenen ersten Küsse so sehr hingefiebert wie auf Melissas und Daniels Erlösung. Ein Dank geht raus an seinen Herzschlag, der wegen des Mädels in seinem Arm Alarm geschlagen hat.

Bachelorette

#9 Ich glaube, ich brauche erst mal einen Drink. Cringe-Level hoch tausend!!! Schlechte Bedingung, wenn die Frauen sich beim Date besser verstehen als die Date-Paare. Wie kann man denn aber beim Family D-A-T-E auch direkt sagen, dass man sich seinen Alltag ganz ungebunden alleine beim Reisen vorstellt? Mensch Moritz ...

#10 Ewig haben wir uns gefragt, ob die Teilnehmer der Kuppelshow inklusive Bachelor oder Bachelorette eigentlich nie auf die Toilette müssen oder vielleicht sogar mit einem Katheter herumrennen müssen. Die Antwort ist: Nein! Auch sie müssen auf Klo. Danke Melissa, dass du endlich für Klarheit gesorgt hast!

Bachelorette
Melissa: „Darf ich auf Toilette? Bitte, bitte, RTL!“

#11 Moritz, 31, lebt in einer völlig anderen Welt und denkt, das Date so richtig gerockt zu haben. Eilmeldung: Falsch gedacht, nach Carina Spacks Dreamdate macht er dem Fremdschäm-Level absolute Konkurrenz!

#12 Ioannis Familie hat ihn also angemeldet, weil er meinte, er könne das Ding gewinnen. Na das passt ja wieder, der große Kampf um die weibliche Trophäe. Aber neeeein, so meinte er das natürlich nicht. Wie kann Melissa denn immer noch an ihn glauben?! Irgendjemand schneidet Ioannis doch in diese Dates rein, das passt alles einfach nicht zusammen.

#13 Ich glaube übrigens, dass die Produktion nach dem actionreichen Bruch vom großen Daniel eine Quotenchance in Melissas Knöcheln gewittert hat. Anders kann ich mir nicht erklären, wieso sie seit Neuestem ständig in High Heels wackelig durch Sand stapfen muss.

Bachelorette
Melissa: „Kein Problem, ich laufe hier gerne mit hohen Schuhen!“

#14 Sorry, aber einen letzten Kommentar zu Grinse-Wettkämpfer-Möchtegern-Adonis-Macho (der Name ist beliebig erweiterbar) Ioannis kann ich mir nicht verkneifen. Wie er Melissa die Worte immer intensiver in den Mund legt, hält man doch einfach nicht aus! Es war ihr „zu schnell zu viel“, verdammt, nicht „zu schnell zu schön“! #freemelissa

#15 Leanders Papa wirkt irgendwie wie ein echter Guru. Wie er die Fragen lenkt, wirkt total professionell. Wenn ein Vater jemand verliebt quatschen kann, dann auf jeden Fall er. Melissa bekommt förmlich Herzen in die Augen gelabert.

Bachelorette
Roland, Hobby-Guru, ist sich sicher: Wenn er mit Melissa fertig ist, liebt sie seinen Sohn.

#16 Die große Frage der Folge ist doch: Haben Melissa und Leander nun Prosecco getrunken oder nicht? Mal ist der Korken drin und die Flasche voll, mal ist er weg und die Flasche halb leer. Ist vermutlich der Schnitt Schuld. Trotzdem lustig, wenn man sich vorstellt, wie der arme RTL-Praktikant zum nächsten Supermarkt hechtet und völlig verschwitzt eine neue Flasche anliefert.

#17 Kurze Bitte zwischendurch: Wen heute Nacht auch die schmatzenden Kussgeräusche der Folge in den Schlaf tragen, bitte einmal kommentieren. Merci.

Bachelorette
Schmatz, schlürf, schmatz

#18 Kommen wir nun also endlich dazu, wer bei den Dreamdates auf Santorini schlabbern gehen darf:

Weiter sind:

  • Leander (der seine Rose annimmt, als wenn er einen Pitch gewonnen hätte)
  • Ioannis (zu dem ich nichts mehr sagen möchte, weil alles nervt)
  • Daniel (der plötzlich ganz groß und stolz auf seine Rose wird)

Und damit raus ist:

Wir verabschieden uns völlig unüberraschend von Moritz, der definitiv in die Geschichte der unangenehmsten und ungeschicktesten Momente der „Bachelorette“-Geschichte eingehen wird. Hoffentlich schaut er sich die Sendung im Nachhinein an und lernt für die Zukunft, denn eigentlich wirkte er ja total nett. Vielleicht war Melissa nur einfach nicht die Richtige für ihn.

Psssst! Wie Melissa in der Vorschau für nächste Folge sagt, dass sie nie gedacht hätte, dass gerade DIESER Mann nach Hause gehen muss, macht Hoffnung auf ein fettes Bye, Bye, Bye an Ioannis! Wuhu! 

Bachelorette
Bye Bye Bye Macho-Ioannis! Hoffentlich ...

Du willst dir die Bachelorette-Folge nochmal in voller Länge anschauen? Dann kannst du das hier auf TVNOW nach der TV-Ausstrahlung kostenlos tun oder sie aber auch schon eine Woche vorher mit einem TVNOW-Premiumabo (das du auch 30 Tage kostenlos testen kannst) vor allen anderen sehen!

Du bist ein echter „Bachelor“ und „Bachelorette“-Fan? Dann teste in unserem Quiz dein Wissen und errate, welche Momente es in den vergangenen Jahren wirklich gegeben hat:

Gab es diese skurrilen „Bachelor“-Momente echt?

 

Bildquelle:

TVNOW, Giphy

Hat Dir "„Die Bachelorette“: 18 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 6" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich