Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Die Bachelorette“: 18 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 6

Kolumne

„Die Bachelorette“: 18 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 6

"Die Bachelorette" Zusammenfassung Folge 6

Ich überlege seit fünf Minuten, wie ich anfangen soll – es ist irgendwie so viel passiert, aber gleichzeitig auch mal wieder gefühlt nichts. Okay, wartet mal – wir ordnen uns erst einmal: Wir haben Küsse zu verzeichnen, einen freiwilligen Auszug und einen Liebesbrief-Vortrag. Puh, da war in Folge 6 von „Die Bachelorette“ mal wieder was los. Gleichzeitig rennt die Zeit gefühlt so schnell wie noch nie und nächste Woche stehen schon die Dreamdates an, obwohl Jenny mit den Boys immer noch auf dem „Lass mal über Melatoninspray reden“-Level ist. Well ... Na gut, Folge 6 hat noch mal einiges verändert und vor allem einen Mann auf der Suche nach der großen Liebe dem großen Fame ganz weit nach vorne gebracht. Dann schnallt euch mal an und lehnt euch zurück: Denn hier kommen meine 18 brutal ehrlichen Gedanken zur vergangenen Folge.

Ach ja, hier könnt ihr übrigens die Kolumne meiner Kollegin Rica über die letzte Woche noch mal nachlesen. Wer das noch nicht getan hat, sollte das unbedingt nachholen.

„Die Bachelorette“: 18 Folgen zur 6. Folge

#1 Lasst uns mal, bevor es losgeht, eine Wette abschließen? Wer setzt darauf, dass Adrian wieder Drama macht? ICH!

Anzeige

#2 Wuhuuu, Keksi wird 1. – Herzlichen Glückwunsch! #hauptsachekeksigehtsgut

#3 Freundin: „Hast du schon Bauchkribbeln?“ Jenny: „Es wird. Aber es dauert noch bisschen.“ Ich, nach jedem schlechten Tinder-Date, wenn ich mir einrede, dass es doch gar nicht sooo schei** war.

#4 Jenny überrascht die Männer in der Villa – um 1 Uhr nachts oder was? Wieso liegen die alle mit Schlafmaske im Bett?

#5 Keksi, in 17 Jahren, wenn er die Zeitkapsel von 8 random Dudes öffnet:

(hahahahahah, ich sterbe gerade bei der Vorstellung)

#6 Boah Leute, ich weiß, bestimmt finden Fynn viele ganz toll (und damals bei Love Island fand ich ihn auch noch ganz cool), aber mittlerweile ... ich weiiiiß nicht. Hat er einen Kuss gerade ehrlich mit „Ich hätte da noch eine Frage. Ich wüsste schon gerne, wie es ist, dich zu küssen“ eingeleitet und dabei gelacht wie ein 5-Jähriger?

Anzeige

#7 Hahaha, die Blicke von den Typen beim Beauty-Date. Ich wette, einer von denen hat wieder Angst, das geile Essen in der Villa zu verpassen ... Aber hey, so gibt es immerhin genug Chickenwings für die anderen Männer.

#8 Wie schaltet man zwei von drei Männern aus, auf die man keine Lust hat? Lege ihnen Gurken auf die Augen und schmiere ihnen etwas Paste ins Gesicht. Dann kannste mit dem Dritten einfach abhauen. #dreamdatefürandréunddavid

#9 Boah, irgendwie hab ich so einen Abturn auf Adrian. Liegt es einfach daran, dass ich Männer attraktiver finde, die wissen, was sie wollen? Oder liegt es daran, dass er einfach „wayyyy too toxic“ ist. Hmmmm ... Aber vielleicht ändert sich das ja jetzt. Hey, er hat zwei Stunden in seiner tiefsten Seele gegraben und ist ein völlig anderer Mensch. Na dann, ihr könnt alle eure Therapiestunden absagen und euch einfach bei der „Bachelorette“ anmelden.

Was machen die Bachelorette-Paare heute?
Was machen die Bachelorette-Paare heute? Abonniere uns
auf YouTube

#10 Jenny ist sich nicht sicher, ob man sein Leben innerhalb eines Tages ändern kann. Gurl, ich sag dir jetzt mal was: Nee, du, kann man nicht.

#11 Adrian fragt sich, ob Jenny sein Buch zu Ende lesen möchte. Also wenn es nach mir gehen würde, würde ich es direkt zurückgeben und meinen Bibliotheksausweis verbrennen.

#12 André bekommt das Maniküre-Date. Kann es noch schlimmer werden für ihn? JA, indem seine zwei Konkurrenten 1,5 Meter daneben sitzen. #dankefürnichtsrtl

#13 Jenny nach dem Date mit André: „Wer weiß, in welche Richtung das noch geht?!“ Ich kann's dir genau sagen: in Richtung Deutschland. Der Gute (und wirklich sympathische Kerl, wie ich finde) wird sowas von seine Koffer packen müssen. Mach uns doch nichts vor, Jenny.

Anzeige

#14 Quiz: Welcher Kandidat ist das?

#15 Gääääähn, wir haben noch zwei Folgen und Jenny redet mit den Jungs über Frösche, Warzen und Melatoninspray. Weiiiiß ich jetzt nicht. Aber hey, wir haben ja noch Fynn. Mit dem sie gefühlt gar nicht redet, aber Hauptsache die Küsse stimmen.

Anzeige

#16 Wuhuuu, Poolparty ... Oh nee, Adrian. Hahahaha, stellt es euch vor: Ihr kennt einen Typen gefühlt zwei Wochen, er überreicht euch ein Geschenk und es ist ... ein Stein. Aber hey, vielleicht ist es ja mit ein bisschen Glück der Stein der Weisen und sowohl Jenny als auch Adrian checken endlich, dass dit hier nichts ist.

#17 Neiiiin, nein, nein. Der Brief, der Blick, die brüchige Stimme. Ich kann das alles nicht mehr. Die Storys mit den Liebesbriefen im „Bachelor“/„Bachelorette“-Kosmos kennen wir doch bereits – und sie sind nie gut ausgegangen. I think I've seen this film before, and I didn't like the ending.

#18 Fynn hat also drei Schmetterlinge im Bauch. Ob er das wohl Keksi in der Zeitkapsel verraten hat?

Wer ist weiter?

  • Fynn
  • Adrian, der jetzt nicht mehr way too toxic ist
  • Jesaia

Wer ist raus?

  • Hollywood-Legende Markus
  • Oguzhan
  • André (I told you)
  • David

Du hast die Folge verpasst? Bei RTL+ kannst du sie ganz einfach nachschauen.

Also entweder sollten wir uns schon jetzt mental auf die nächste Woche vorbereiten, weil Adrian wieder Drama machen wird. Oder es wird einfach nur sterbenslangweilig, weil die ganze Zeit einfach nur geknutscht wird. Ich hoffe natürlich auf Ersteres. Leute, es sind einfach die Dreamdates – SCHON. Gefühlt hat die Staffel doch gerade erst angefangen. Na ja, wie dem auch sei: Ich bin gespannt, ob Fynn nächste Woche schon vier Schmetterlinge im Bauch hat und ob Jenny erkennt, dass es keinen Sinn macht, einen Mann zu wählen, der keine Lust auf das eigene Kind hat.

Wärst du eine gute Bachelorette?

Bildquelle: Giphy; RTL

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.