Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Die Bachelorette”: 24 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 4

Kolumne

„Die Bachelorette”: 24 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 4

Bachelorette Kolumne

Es ist wieder soweit, die Gockel stehen zum vierten Mal bereit, um für die Henne im Stall den wohl unangenehmsten Eiertanz im deutschen Fernsehen aufzuführen. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt – vielleicht hat ja doch einer der verbliebenen 11 Männer versteckte Qualitäten. Fangen wir also mit den wichtigen Dingen an: meinen brutal ehrlichen Gedanken zu Folge 4 von „Die Bachelorette“.

Nachdem meine liebe Kollegin Susi das Männerballett von Kreta höchst humoristisch kommentiert hat, bin ich nun an der Reihe. Die witzige Kolumne zu Folge 3 findest du hier. Damit du zwischen all den Gesichtern noch den Überblick behältst und weißt, wer sich gerade mal wieder besonders ins Aus geschossen hat, hier noch einmal die Gockel im überblick:

„Die Bachelorette“ 2020: Das sind die neuen Männer!

„Die Bachelorette“ 2020: Das sind die neuen Männer!
Bilderstrecke starten (22 Bilder)

Ready, set, go:

#1 Sehe ich das falsch oder hat Melissa Wäscheklammern in ihren Haaren, während sie sich ganz natürlich in einem weißen Hauch von Nichts auf ihrem Bett räkelt? Coole Kombi. Falls das ein neuer Trend sein sollte, bin ich auf jeden Fall gewappnet. In allen Farben und Formen – von Wäscheklammern versteht sich.

Anzeige

#2 Ioannis ist gefrustet, niemand will mit ihm reden. Nicht mal die Männer. Stattdessen klopft er lieber sein Schnitzel platt und scheint sich bei jedem Schlag einen anderen Kandidaten vorzustellen. Autsch.

#3 Seit Leander in der letzten Folge den Stock aus seinem Arsch geboren hat, wirkt er regelrecht gelöst. Sein Lächeln nach der Einladung zum Einzeldate hätte mich fast mitgerissen. Aber nur fast, dann hat er es nämlich bemerkt und schnell wieder hinter seiner ausdruckslosen Miene versteckt.

Bachelorette Kolumne
Lächeeeeln – nein lieber doch nicht.

#5 Puh, da bin ich gerade nochmal beruhigt. Wie Leander zum Champagnerkühler greift, sieht es aus, als wenn er jeden Moment reinkübeln würde. Stattdessen schüttet er sich auf die Übelkeit erst mal noch ein bisschen mehr Sekt rein. Omas Geheimtipp.

Anzeige

#6 Melissa hat also Sorge, dass Leander sie gleich „ankotzen“ könnte. Ob wortwörtlich oder auf der zwischenmenschlichen Ebene, lassen wir mal so stehen. Sein genuscheltes „Nein, ich Suaheli“ (oder so ähnlich) beruhigt Melissa zwar, macht uns aber einfach nur sehr traurig ... Ach Harald, du alter Spaßvogel, du konntest selbst nach 20 Gläsern Wein noch deutliches Hochdeutsch sprechen. Wir alle vermissen dich.

#7 Zeitgleich feiern Sebastian, Angelo, Daniel (mit der Glatze), Moritz und Christian eine stilechte Malle- äh Kreta-Party. Und was darf bei ein paar Männern dabei natürlich nicht fehlen? Richtig, ihr absolutes, total werbefreies Lieblingsgetränk Martiniiiii Rrrrrossoooo (Bitte einmal die Ansage vor einem Boxkampf vorstellen, danke).

Bachelorette Kolumne
Schon mal einen Martini Rosso probiert? Unser absolutes Lieblingsgetränk!

Spaß beiseite: Martini Rosso ist wirklich richtig lecker und sollte auch in deinem Kühlschrank nicht fehlen:

Martini Fiero (3 x 0,75 l)

Martini Fiero (3 x 0,75 l)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.02.2024 17:58 Uhr

#8 Wer auch immer in diesem Jahr den Schnitt für die Folgen übernommen hat, an dieser Stelle mal ein fettes Chapeau! Selbst das alleine bringt mich schon zum Lachen. Von der romantisch geworfenen Flaschenpost zum wankenden Fleischklops auf der Melone mit dem Kommentar „Wow, hier wird scharf geschossen“. Herrlich.

Anzeige

#9 Oh, wie süß. Leander lässt seinen Arm um Melissas Schulter, obwohl die anderen Männer sie sehen können. Ach die Arme, was ist ihr nur passiert, dass sie sich selbst darüber freut, wenn ein Mann einfach nur plump sein Revier markiert. Eine ganz dicke Umarmung von mir für dich Melissa, von Herzen!

#10 Warum kann Leander eigentlich alles und wirkt immer so makellos? Also mal abgesehen von seinem Beinahe-Kotz-Malheur. Da schafft er es doch wirklich, die Rose total charmant trocken an Land zu bringen. Das schaffe ich nicht mal mit zwei Armen und mit meinem Kopf – und der sitzt fest.

#11 „Du riechst gut.“ „Was mach ich?“ - Moritz, 31, aus Darmstadt dachte immer, er würde stinken.

Bachelorette Kolumne
Darm - stadt. Hihi.

#12 Warum merken die Kandidaten eigentlich immer erst während der Show, dass die Zeit begrenzt ist, 19 andere Männer auch noch da sind und das nicht so ihr Ding ist? Das ist ja, als wenn mir, während ich einen Cheeseburger esse, plötzlich auffallen würde, dass ich Käse nicht mag und Fleisch und Brot und Ketchup auch nicht!

#13 Sagen wir es, wie es ist: Ioannis ist schrecklich. Ausreden lassen? Fehlanzeige. Andere Meinungen akzeptieren? Fehlanzeige. Aber selbst auf Manieren pochen und vor Melissa wie ein anständiger Bengel tun, das sind mir die Liebsten. Wie er sein Schnitzel am Anfang der Folge verkloppt hat, war vermutlich nur der Anfang. Hoffentlich fliegt er bald raus, wer weiß, wen er sonst noch weichklopft.

Anzeige

#14 Ich wünschte, ich hätte einen so federnden und leichtfüßigen Gang wie Daniel. Nein, die Rede ist nicht von Daniel aka dem Berg. Die Rede ist von Daniel B., der aussieht wie eine Elfe, wie er freudig zur Tür tapst und sich auf mögliche Kussgeschichten zur Nacht freut.

#15 Haha was für ein kluger Move. Wenn man sich nur Daniels zum Gruppendate einlädt, kann es auf jeden Fall nicht zu unangenehmen Verwechslungen kommen. Melissa kennt ihre Pappenheimer allerdings gut. Der große Daniel, Daniel aus Österreich und na ja ... der andere Daniel eben.

Bachelorette Kolumne
Definitiv Team Daniel! Einer packt das schon.

#16 Ich muss zugeben, ich habe ein Herz für den großen Daniel. Ein Mann, der so groß und angsteinflößend aussieht, so aufmerksam ist und überraschend so ein großes Herz hat ... hach, schön.

#17 Okay, scheinbar liegt es am Namen. Auch der andere Daniel (die kleine Elfe) scheint das Herz am rechten Fleck zu haben. Gab es in einer anderen Staffel schon solche empathischen Männer? Mir kommen gleich die Tränen, wie er sich nach der Kaffeesatz-Session um Melissas Wohlbefinden bemüht. Props an seine Oma, gute Arbeit!

#18 Zurück in der Villa geht ein dickes Danke an Angelo! Niemand schläft so seelenruhig, während ein riesiger Daniel auf seiner Brust weint und schreckt panisch mit dem Blick eines Erdmännchens hoch. Schluss mit emotionaler Heulerei, ich möchte wieder Unterhaltung sehen!

Anzeige
Hä? Was ist passiert?

#19 Auf zum Einzeldate und da ist auch schon der nächste Daniel (der aus Österreich), der einfach nur süß, herzlich und aufmerksam ist. Ich würde jetzt mal vorsichtig sagen: Ich bin Team Daniel (vierfache Gewinnchance und so). Vielleicht ist das Verhalten beim Namen auch Programm? Bitte um eine Statistik, damit ich all meine Söhne danach benennen kann.

#20 Gibt es dieses Jahr ein Kussverbot oder ein Maximum an zu küssenden Kandidaten oder warum stellen die sich so an? Das ist ja zum wahnsinnig werden. So wie Melissa Daniel aus Österreich nämlich anschmachtet, hat sich ihr Herz ohnehin schon entschieden. Wenn ich Kamerafrau wäre, würde ich da aber mal ganz aus Versehen jemanden anschubsen.

Bachelorette Kolumne
Also wenn da nicht noch ein Kuss kommt, schicke ich Ioannis mit seinem Fleischhammer vorbei!

#21 Schnell auf zur Nacht der Rosen, bei der ich immer wieder Männer nicht erkenne, geht es noch jemandem so? Das ist wie im echten Leben, wenn man sich morgens nach einer Party fragt, wer da eigentlich neben einem liegt. „Wer sind Sie? Gehen Sie bitte!“ Sehen wir es positiv: Wenigstens davor schützt uns Corona derzeit.

#22 Leander hatte also das schönste Date aller Zeiten mit Melissa. Ob er wohl auf mit Sekt überschüttete Übelkeit bei Dates steht? Denkt sich scheinbar auch Melissa, die guckt, als ob sie in seinem Gesicht nach seiner Daseinsberechtigung suchen würde. Immerhin versucht sie es noch mit netten Worten aus dem Off, aber nein, einfach nein.

#23 Ehrlich gesagt, ist mir die Nacht der Rosen jedes Mal peinlich. Jeder versucht noch ein letztes Mal anzudocken und irgendwas zu reißen. Wie Spermien, die noch schnell auf den letzten Drücker die Eizelle befruchten wollen. Rührselige Geschichten oder auch beharrlich unangenehme Ansagen à la Ioannis inklusive. Wer hört schließlich nicht gerne mit seiner passiv aggressiven Art den zarten Hinweis mit dem Prellbock, dass er DOCH NUR WEGEN MELISSA DAGEBLIEBEN IST! KANN DIE DAS MAL ENDLICH VERSTEHEN?

Bachelorette Kolumne
Auf zur großen Entscheidung ...

#24 Ok, ok. Fangen wir besser schnell an mit der Auslese, ehe noch jemand weint, ausrastet oder einfach nur nervt:

Wer ist noch mit dabei?

  • Leander (der für immer seekrank ist)
  • Daniel (der Große)
  • Daniel (mit der Glatze)
  • Daniel (aus Österreich)
  • Daniel (der Andere oder auch die Elfe)
  • Ioannis (Melissas Männergeschmack erklärt wohl, warum sie Single war oder vielleicht auch immer noch ist ...)
  • Moritz
  • Christian

Wer ist raus?

Wir verabschieden uns nach der vierten Nacht der Rosen also von Angelo (hoffen wir mal, dass Melissas schlechtes Bauchgefühl bei ihm nicht vom gleichen Sekt kommt wie Leanders), Patrick (dessen Seelenstriptease als letzter Ausweg wohl trotzdem nicht gezogen hat) und Sebastian (der will, dass auch etwas von der Frau kommt und wohl mal wieder nicht verstanden hat, worum es in der Sendung geht. Es nervt!!!). Ich hoffe jedenfalls wirklich, dass Melissa unter den übrigen Kandidaten ihren Herzbuben findet, verabschiede mich damit und bin bereits total gespannt, welcher Irrsinn uns alle nächste Woche erwartet.

Du willst dir die Bachelorette-Folge nochmal in voller Länge anschauen? Dann kannst du das hier auf TVNOW nach der TV-Ausstrahlung kostenlos tun oder sie aber auch schon eine Woche vorher mit einem TVNOW-Premiumabo (das du auch 30 Tage kostenlos testen kannst) vor allen anderen sehen!

Gab es diese skurrilen „Bachelor“-Momente echt?

Bildquelle: TVNOW, Giphy

Hat dir "„Die Bachelorette”: 24 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 4" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.