Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Grey's Anatomy“-Ende: Macher planen Serienfinale

Fans in Aufregung

„Grey's Anatomy“-Ende: Macher planen Serienfinale

Seit 16 Jahren läuft Grey's Anatomy auf unseren Bildschirmen. In Staffel 17 angekommen, ist jedoch nur noch Meredith Grey selbst von der ursprünglichen Anfängertruppe dabei. Und die Gerüchte werden lauter: Wird die aktuelle Staffel die letzte sein? Achtung, Spoiler!

Immer öfter hat sich Ellen Pompeo in der jüngsten Vergangenheit dazu geäußert, nicht ewig in der Serie bleiben zu wollen. Und wer kann es ihr verübeln. Mit 33 Jahren bekam der US-Star das Angebot für seine größte Rolle, mittlerweile ist Ellen 51 Jahre alt. Die Zeit wird wohl langsam reif für eine Veränderung. Zunächst sprachen immer mehr Indizien im Plot der Serie dafür, als testeten die Macher bereits, wie die Zuschauer auf ein Show-Aus von Ellen reagieren würden. Jetzt macht Drehbuchautorin Krista Vernoff deutlich: Die aktuelle Staffel könnte grundsätzlich die letzte sein!

Die Frage der Fragen: Wird Meredith sterben?

In der aktuellen Staffel kämpft Meredith mit einer schweren Corona-Erkrankung. Viele Fans spekulieren daher, ob ihr Serienliebling die Show auf diese Weise verlassen könnte. Schließlich ist der Serientod bei Grey's Anatomy-Macherin Shonda Rhymes ein gängiges Mittel, um Rollen aus dem Drehbuch zu schreiben.

Interessant ist auch, dass die stark geschwächte Meredith in einem Traum ein Wiedersehen mit McDreamy hat. Insgesamt soll Derek in gleich vier Szenen zurückkehren, doch nur zwei davon sind bisher veröffentlicht. Könnte es sein, dass er seine große Liebe am Ende mit ins Jenseits nimmt? So könnte es indirekt sogar zu einem Happy End kommen ...

Werden Meredith und Derek im Jenseits wieder vereint werden?

Erster Testlauf ohne Meredith?

Bleiben wir bei Merediths Corona-Erkrankung. Bereits in der zweiten Folge der 17. Staffel bricht sie aufgrund ihrer Infektion zusammen, muss intensivmedizinisch behandelt werden. Zu sehen bekommen wir von der Hauptdarstellerin ab diesem Zeitpunkt nicht mehr viel. Die meiste Zeit liegt sie einfach im Krankenhausbett, kann weder für ihre Schwestern, noch für ihre drei Kinder da sein. Während alle lernen, ohne sie auszukommen, sind Merediths einzigen großen Szenen die, in denen sie die Begegnungen im Traum hat. Kann es also sein, dass die Showrunner ihren Ausstieg schleichend einbauen wollen, sodass wir ihre Rolle am Ende nicht ganz so stark vermissen und auch über das Serienende nicht mehr so traurig sind?

Großer Cliffhanger in Staffel 17

Bisher wurde aufgrund der Corona-Pandemie nur die erste Hälfte der 17. Staffel veröffentlicht. Am vorläufigen Ende ist Merediths Zustand somit weiter kritisch und Dr. Bailey und Dr. Webber tun alles in ihrer Macht stehende, um ihr zu helfen. Ein neuer Trailer zum zweiten Teil liefert den Fans jetzt einen echten Cliffhanger und zeigt, dass sich ihre Situation weiter verschlechtern könnte: Der Clip endet mit diesem Worten von Richard: Bailey, etwas ist passiert. “ Tatsächlich könnte es aber sein, dass damit nicht nur Merediths Situation gemeint ist, sondern das komplette Ende der Serie eingeleitet wird. Showrunnerin Krista Vernoff erklärte schließlich erst kürzlich in einem Interview mit Hollywood Reporter: „Ich plane eine Staffel und ein Finale, das entweder als Staffelfinale oder als Serienfinale funktionieren könnte.“ Noch habe der Sender nämlich nicht über die Zukunft von „Grey's Anatomy“ entschieden, soll sich aber auf Bitten von Krista bis zur Produktion des Finales entscheiden.

So haben sich die Stars aus „Grey's Anatomy“ verändert

So haben sich die Stars aus „Grey's Anatomy“ verändert
BILDERSTRECKE STARTEN (39 BILDER)
Bildquelle:

Shondaland

Hat dir "„Grey's Anatomy“-Ende: Macher planen Serienfinale" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich