How I Met Your Mother: Greta Gerwig übernimmt eine Rolle im Spin-off

Neun Staffeln lang haben Fans mit ihren Lieblingen in der Serie „How I Met Your Mother“ mitgefiebert. Im März wird in den Staaten die letzte Folge ausgestrahlt. Die Serie soll damit ein endgültiges Ende finden, doch ein Spin-Off ist schon in konkreter Planung.

Ted, Marshall, Barney, Robin und Lily haben mit ihren Storys um ihr Leben in New York und Teds Suche nach der großen Liebe bei „How I Met Your Mother“ über Jahre Millionen von Zuschauern unterhalten. Nach neun Staffeln ist nun aber bald endgültig Schluss. Die Macher wollen trotzdem das erfolgreiche Konzept von „How I Met Your Mother“ erhalten und planen daher das Spin-off „How I Met Your Dad“.

Greta Gerwig auf der Berlinale

How I Met Your Mother: Greta Gerwig soll im Spin-off zu sehen sein

Wie „TheWrap“ berichtet, haben die Serienmacher Carter Bays and Craig Thomas nun auf einer Pressekonferenz verkündet, dass es beim Ableger von „How I Met Your Mother“ keine Überschneidungen mit der Erfolgsserie geben wird. „Wenn diese neue Show nächstes Jahr läuft, dann wird es eine brandneue Show sein. Es wird eine brandneue Story werden„How I Met Your Mother“, versprach Bays auf der Konferenz. CBS hat bereits eine Pilotfolge der neuen Serie geordert, sodass die Vorbereitungen in vollem Gange sind. Wie „E! News“ berichtet, soll Greta Gerwig die Hauptrolle „Sally“ in „How I Met Your Dad“ bekommen.

How I Met Your Mother aus einer anderen Perspektive

Wie „How I Met Your Mother“ soll das Spin-off ebenfalls in New York spielen. Anders als beim erfolgreichen Vorbild soll es bei „How I Met Your Dad“ aber nicht von Anfang an um die Suche nach der großen Liebe gehen. Hauptfigur Sally ist schon verheiratet, aber mit ihrer Ehe nicht zufrieden. Mit Hilfe ihrer Freunde will Sally sich nun neu orientieren. Greta Gerwig ist aus Filmen wie „LOL“ oder „Frances Ha“ bekannt. Bei letzterem schrieb sie sogar das Drehbuch selbst. Die Macher von „How I Met Your Mother“ waren so von der Schauspielerin überzeugt, dass sie den Drehort für sie von Los Angeles nach New York verlegten.

Ob der Ableger von „How I Met Your Mother“ die Zuschauer überzeugen wird, wird sich im Herbst zeigen. Dann soll die Pilotfolge ausgestrahlt werden. Bis dahin können die Fans noch die letzten Folgen von „How I Met Your Mother“ genießen und auf das Ende hinfiebern.

Bildquelle: © Getty Images / Ian Gavan


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?