Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Coronavirus

„Let's Dance" geht trotz Corona weiter - Für RTL hagelt es Kritik!

„Let's Dance" geht trotz Corona weiter - Für RTL hagelt es Kritik!

Heute Abend wird die 4. Folge der aktuellen Staffel „Let's Dance" bei RTL ausgestrahlt - unter strengen Sicherheitsvorkehrungen aufgrund des Coronavirus. Doch der Sender und das „Let's Dance"-Team bekommen im Netz heftigen Gegenwind. Viele Zuschauer finden es verantwortungslos, die Sendung weiterlaufen zu lassen.

Alle Folgen von „Let's Dance" kannst du dir hier bei TV NOW anschauen.*

Erst vor wenigen Stunden postete Moderatorin Victoria Swarovski auf Instagram ein Update aus dem „Let's Dance"-Studio. Die Live-Sendung soll heute Abend wie geplant stattfinden, jedoch unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen. Es wird diesmal überhaupt kein Publikum anwesend sein (auch keine Freunde und Familie der Tänzer). Auch die Tänzer selbst und die Jury werden nicht gemeinsam auf ihren gewohnten Plätzen sitzen, sondern im Studio verteilt, um den nötigen Abstand einzuhalten. „Wir schauen natürlich, dass es so leer wie möglich ist," erklärt Victoria Swarovski.

Fans haben kein Verständnis

Doch in den Kommentaren unter dem Post hagelt es negative Kommentare. Viele Zuschauer haben kein Verständnis dafür, dass die Sendung nach wie vor weiter ausgestrahlt wird. Erst vor wenigen Tagen hat die Bundesregierung von der Bevölkerung gefordert, soziale Kontakte zu meiden und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben. „Ist das euer Ernst?!" schreibt eine empörte Userin, „Das Studiupublikum auszusparen ist keine angemessene oder gar ausreichende Maßnahme. (...) Die Aufforderung der Regierung und Gesundheitsbehörden ist klar und unmissverständlich: 'bleibt zuhause' und das gilt für jeden einzelnen." So ähnlich sehen das auch viele andere Nutzer und fordern sogar: „Sagt die Show ab!"

Joachim Llambi verteidigt sich

Jurymitglied Joachim Llambi möchte sich erklären und antwortet den empörten Fans auf Instagram: „Gerade weil wir alle so eine Verantwortung haben machen wir das und wir machen das aus Überzeugung, mit Respekt und unter allen Auflagen der Stadt und der Gesundheitsämter." Das „Let's Dance"-Team schreibt zudem unter das Posting: „Wir hoffen, euch am Freitagabend ein paar Stunden Ablenkung zu schenken."

Auch diese schönen Aktionen bringen etwas positive Abwechslung in den tristen Corona-Alltag:

15 Aktionen, die den Zusammenhalt der Menschen zeigen

15 Aktionen, die den Zusammenhalt der Menschen zeigen
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)

Wie siehst du die Situation. Findest du es richtig, dass RTL die Sendung trotzdem weiterführt? Oder bist du auch dafür, dass die Show pausiert wird, bis die Corona-Krise überwunden ist? Verrate es uns gerne in den Kommentaren oder auf Facebook!

Bildquelle:

Imago-Images/APress

Hat Dir "„Let's Dance" geht trotz Corona weiter - Für RTL hagelt es Kritik!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich