Es kracht!

Sommerhaus der Stars: Eklat beim großen Wiedersehen

Sommerhaus der Stars: Eklat beim großen Wiedersehen

Kaum ist die Show vorbei und Toast-Frau und Toast-Mann, äh Elena und Mike, haben den Sieg eingeheimst, gibt es auch schon ein dramatisches Wiedersehen mit allen (außer Lustmolch Quentin und Otto-Urgestein Jessica, äh, Dingens) ehemaligen Bewohnern vom „Sommerhaus der Stars”.

Und natürlich kommt es hier nochmal so richtig zum Schlagabtausch. Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen:

Wer hasst jetzt eigentlich wen?

Elena verteilt, kaum eine Minute im Raum, sofort ordentliche Spitzen gegen eine Reihe der anwesenden Pärchen. Vor allem gegen die Zweitplatzierten, die meiner Meinung nach noch die größten Sympathieträger waren: Roland und Steffi. Die beiden seien ja richtig „verlogenes Pack”.

Steffi und Roland Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare - Das Finale
Konnten keinen guten Eindruck bei den anderen hinterlassen: Steffi und Roland. Und ja, da steht wirklich Schnitzel auf seinem T-Shirt.

Am meisten enttäuscht sei sie jedoch von Willi, weil er Yeliz und Johannes mit seiner Nominierung verraten habe. Aha. Und die beiden sind auf Willi ja natürlich erst recht nicht gut zu sprechen. Der Höhepunkt dieses Eklats kommt, als Willi verkündet, er habe gegen Johannes eine einstweilige Verfügung erlassen. Übrigens sind es auch der Wendler plus Kind Laura nicht, da Willi anscheinend bei einem seiner Auftritte ein T-Shirt anhatte mit „Der Wendler ist ein Honk”. Ups.

Kate wettert schließlich noch ordentlich gegen Sabrina, warum, folgt jetzt...

(Und wir schließen diesen Unterpunkt mit: jeder hasst hier irgendwie jeden, ganz erwachsen.)

Welches Paar hat sich getrennt?

Überraschung: Benjamin und Kate bestätigen, dass sie getrennt sind. Nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass sich die beiden im Haus in einer Tour angemotzt haben. Benjamin scheint zumindest beim Wiedersehen die Trennung locker wegzustecken, während Kate mit weinerlicher Stimme erzählt, dass sie das alles gar nicht so lustig findet und beinahe wieder einen Streit mit ihrem Jetzt-Ex anzettelt.

Kate und Benjamin Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare - Das Finale
Gehen ab jetzt getrennter Wege: Kate, angenervt und Benjamin, sichtlich erleichtert.

Bis Sabrina dazwischenfunkt! Und einfach mal heraushaut, dass sie glaubt, dass keine Frau Benjamins Sehnsüchte erfüllen kann, weil sie ihn für schwul hält. Er sehe das ja nur noch nicht selbst. Bäm! Nach vielen geschockten Kommentaren, wie sie so etwas sagen kann, meldet sich Benjamin selbst zu Wort und sagt, dass er definitiv nicht schwul ist. Damit wäre das auch geklärt.

Sabrina und Thomas Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare - Das Finale
Wird nicht nur wegen ihrer neuen Haarfarbe als Hexe bezeichnet: Sabrina. Neben ihr Statist Nr. 27.

Was machen eigentlich der Wendler und seine Laura?

Wenn man sich dieses Format freiwillig angesehen hat, dann wahrscheinlich wegen dieses illustren Pärchens. Und ich muss sagen, dass sich die beiden gar nicht so schlecht im Gespräch inmitten all der keifenden Pärchen schlagen. Der Wendler entschuldigt sich sogar für sein Verhalten und Ausrutscher wie die Tatsache, dass er Willi Herren angeboten hat, auch mal auf Lauras Po zu hauen. Da entwickelt sich bei mir fast schon Sympathie!

Laura und Michael Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare - Das Finale
Erstaunlich erwachsen: Laura und ihr Wendler-Schatzi.

Menowin geht, schon wieder

Und noch jemand, der Pluspunkte bekommt: Menowin hört sich das Gemeckere der anderen Kandidaten seelenruhig an, bis er aufgefordert wird, auch mal was zu sagen – daraufhin jedoch aufsteht und geht. Er möchte sich das alles nämlich nicht geben. Und so verlässt er ein zweites Mal freiwillig bekehrt die Bühne. Und ich kann nur sagen: richtig so!

Senay und Menowin Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare - Das Finale
Haben so richtig keinen Bock auf den Kindergarten: Menowin und Freundin Senay.

Gibt es das erste Sommerhaus-Baby?

Ich möchte dich ungern daran erinnern, aber Willi und Jasmin hatten Sex im Sommerhaus. Auf der Toilette. Ist aus dieser romantischen Begegnung wenigstens etwas Schönes entstanden? Nach einem kurzes Schreckmoment, als Willi ganz souverän sagt, dass seine Frau tatsächlich im vierten Monat ist, stellt sich das ganz allerdings doch als Scherz heraus.

Jasmin und Willi Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare - Das Finale
Willi, du alter Scherzbold.

Tja. Und die Moral von der Geschicht'? Mehr Niveaulosigkeit geht wirklich nicht. Wir sind gespannt, ob sich einige der Kandidaten ihren Sommerhaus-Auftritt nochmal anschauen und vielleicht den ein oder anderen Fauxpas eingestehen, statt sich nun weiter in der Öffentlichkeit anzukeifen. Wessen Auftritt hat dir am besten gefallen, welchen fandest du am schlimmsten? Sag uns deine ehrliche Meinung gern in den Kommentaren.

Bildquelle:

TVNOW

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich