Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Too Hot To Handle“ Staffel 2: Welche Paare sind jetzt noch zusammen?

Wahre Liebe?

„Too Hot To Handle“ Staffel 2: Welche Paare sind jetzt noch zusammen?

„Finger weg!“ – Das ist das Motto (und der deutsche Titel) der heißen Netflix-Datingshow, die uns dieses Jahr bereits mit der zweiten Staffel beglückte. Erneut mussten attraktive, aber übermäßig lüsterne Singles beweisen, dass sie in der Lage sind, eine tiefe emotionale Verbindung zu einem der anderen Kandidaten aufzubauen. Das gelang einigen besser als anderen und nach dem Finale bleibt nun nur noch die große Frage: Welche der „Too hot to handle”-Paare sind noch zusammen?

+++ Achtung, es folgen Spoiler zur kompletten zweiten „Finger weg!”-Staffel! +++

Was passiert in Staffel 2 von „Too Hot To Handle”? Eine kurze Zusammenfassung!

Von den Teilnehmer*innen der Staffel 2021 gab es einige, die von Anfang an so gar kein Glück hatten, jemanden zu finden, mit dem es über die körperliche Anziehung hinaus klickt. So spielten Kayla, Nathan, Larissa und Peter eher untergeordnete Rollen im Showverlauf, zumal gerade Peter nicht wirklich auf mehr aus war, als möglichst viele Damen mit seinem Charme rumzukriegen. Zwischen Chase und Carly schien sich erst etwas Ernsthaftes zu entwickeln, ehe Chase sich doch dafür entschied, ihr den Laufpass zu geben und mit Neuankömmling Tabitha anzubandeln – die ihm dann wiederum sagte, dass sie nicht wirklich Interesse an ihm hat, außerhalb des Rummachens. Carly wiederum entschied sich, den ebenfalls neu dazustoßenden Kandidaten Joey besser kennenzulernen, aber Funken flogen zwischen den beiden nach der harten Abfuhr von Chase auch nicht mehr.

Auch im deutschen TV haben sich schon einige Liebespaare gefunden! Was die Turteltauben aus „Bauer sucht Frau”, „Die Bachelorette” & Co. heute machen, erfährst du im Video:

Was machen die deutschen TV-Paare heute Abonniere uns
auf YouTube

Und so kommen wir zu den einzigen beiden Paaren, bei denen man echte Bemühungen sah, sich auf den jeweils anderen einzulassen: Emily und Cam sowie Melinda und Marvin!

Du hast noch kein Netflix? Dann sieh dir mal dieses günstige Kombiangebot von Sky & Netflix an, mit dem du gleich beide Streamingdienste abonnieren kannst!

Was wurde aus den „Too hot to handle”-Paaren aus Staffel 2?

Klar, so richtig konnten auch diese beiden Paare die Finger nicht von anderen lassen (geschweige denn von sich, was eine ordentliche Reduktion des Preisgeldes, das am Ende der Show winkt, zur Folge hatte ...), dennoch schienen hier ernsthafte Verbindungen zueinander zu entstehen. Doch wie viel davon war wirklich echt? Oder war am Ende doch alles nur Show?

Emily & Cam

Emily Cam Too Hot To Handle Staffel 2

Cam sah sich selbst gerade zu Beginn, aber auch noch im Verlauf der Sendung als völlig beziehungsunfähig. Trotzdem hat er schnell mit Emily angebandelt und war von ihr hin und weg ... zumindest, bis Zusatzkandidatin Christina als „Versuchung” in die Sendung kam. Mit ihr kam es beinahe zum Kuss, zumal Cam Christina erzählte, dass das mit Emily nicht wirklich ernst sei. Daraus folgte natürlich erstmal Stress, aber am Ende gab es für Cam und Emily doch noch ein Happy End inklusive Liebesgeständnissen und offizieller „Willst du mit mir gehen?”-Frage. Doch sind Emily und Cam auch jetzt nach den Dreharbeiten noch zusammen?

Die klare Antwort haben die beiden gerade erst mit gemeinsamen Insta-Bildern gegeben und die sagen mehr als eindeutig: JA, wir sind zusammen!

„Glück ist, dich zu haben”, schreibt Emily zu diesem Bild. Cam wiederum postete diese Pärchenfotos mit den Worten: „Und alles begann mit einem ,Crab Grab’“ (so nennen die Kandidat*innen den skandalösen, kurzen Griff nach Cams bestem Stück, dem sie heimlich nachts vollführte und der natürlich eiskalt von der Computerstimme „Lana” entlarvt wurde). Und Überraschung: Die beiden wohnen sogar schon zusammen!

Gegenüber Cosmopolitan UK erklärte Emily bereits, dass sie das, was sie damals für Cam während der Dreharbeiten fühlte auch das ist, was sie heute noch fühlt. Das klang schon ziemlich eindeutig! Beide sind zudem bei derselben Modelagentur unter Vertrag und standen für einen Kunden schon gemeinsam vor der Kamera. Und ihre Wohnorte, London und Süd-Wales, sind ja nun auch nicht so weit voneinander entfernt. Wir wünschen ihnen daher alles Gute für ihre Beziehung und sind gespannt, ob sich somit zum ersten Mal ein echtes „Too Hot To Handle”-Pärchen gefunden hat!

Melinda & Marvin

Melina Marvin Too Hot To Handle Staffel 2

Das zweite Paar, mit dem wir mitfieberten, waren Melinda und Marvin. Beide waren von Anfang an hin und weg voneinander, doch gerade Marvin schien seine Optionen erstmal noch offen halten zu wollen. So flirtete er auch noch mit ein paar anderen Frauen, während sich Melinda an ihm rächte, indem sie mit Peter rumknutschte und in einem Bett schlief. Am Ende konnten die beiden aber doch nur aneinander denken und es kam schließlich zur großen Liebeserklärung. Die Show verließen sie dann wie Emily und Cam als festes Paar. Und jetzt, nach „Too Hot To Handle”?

Fakt ist: Melinda wohnt in New York City, Marvin in Paris. Die Distanz plus die Corona-Restriktionen haben es den beiden schwergemacht, ihre Beziehung aufrechtzuerhalten. Tatsächlich sind die beiden aktuell nicht zusammen, wie sie in einem ganz neuen Statement-Video auf Instagram verraten. Die Distanz führte tatsächlich auch zu Streitigkeiten, sodass das Ganze erstmal auf Eis liegt. Jedoch kommentieren die beiden fleißig ihre Instagram-Posts (Melindas Account & Marvins Account, viel Spaß beim Stalken!) mit Feuer- und Herzchenemojis und eindeutigen Flirtnachrichten. Und: Im Video erklären sie auch, dass sie immer noch Gefühle füreinander haben und einfach schauen müssen, wie es sich künftig entwickelt. Unsere Daumen für ein Liebescomeback sind gedrückt!

Bonus-Pärchen: Christina und Robert sind zusammen!

Wie im Enthüllungsvideo auch noch bekanntgegeben wird, sind die beiden Nachzügler Christina und Robert, die in der Show die Finger nicht voneinander lassen konnten und darum schnell wieder rausgeflogen sind, ebenfalls ein Paar geworden. Sie führen eine Fernbeziehung, was es natürlich kompliziert macht, aber halten an ihrer Liebe fest. Damit hätten wir tatsächlich nicht gerechnet, freuen uns für die beiden aber natürlich ebenfalls!

Wird es ein „Too Hot Hot To Handle”-Wiedersehen geben?

Bei all der Schweigsamkeit und uneindeutigen Signalen fragt man sich natürlich, ob da eine Absicht dahintersteckt. Klar, die Staffel ist erst angelaufen, sodass die Teilnehmer*innen vielleicht vertraglich dazu verpflichtet sind, noch eine gewisse Weile die Spannung aufrechtzuerhalten und noch nicht zu viel zu ihrem Liebesleben nach der Show zu spoilern. Es könnte jedoch auch sein, dass es, wie bereits bei der ersten Staffel, noch eine Wiedersehensfolge gibt. Noch gibt es dazu nichts bei Netflix zu finden, doch logisch wäre es, denn natürlich sind die Fans der Show scharf darauf zu erfahren, was abseits der Kameras noch geschah. Und was sich Emily, Cam, Melinda, Marvin und die anderen vielleicht noch zu sagen haben! Bleiben wir also gespannt, was noch kommt zu Staffel 2 von „Too Hot To Handle“ ...

Bei welcher TV-Show solltest du unbedingt mitmachen?

Bildquelle: Netflix/Tom Dymond