Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Home & Living
  4. Minimalistisches Design: Dieser DIY-Tisch mit ein paar Ikea-Produkten ist einfach genial

Selber bauen

Minimalistisches Design: Dieser DIY-Tisch mit ein paar Ikea-Produkten ist einfach genial

Günstiger IKEA-Hack mit RÖDEBY
Günstiger IKEA-Hack mit RÖDEBY (© IMAGO / Schöning)

Dank diesem IKEA-Hack kannst du mit günstigen Teilen einen super praktischen Aufbewahrungstisch selbst basteln und das ohne viel Zubehör.

Der schwedische Möbelriese IKEA bietet nicht nur jede Menge coole Einrichtungsgegenstände zur Aufbewahrung, sondern auch viele Stücke, die sich perfekt für DIYs eignen. Wer also nicht etwa Fertiges kaufen will, für den ist unser günstiger IKEA-Hack genau die richtige Herausforderung. Und das Beste: Du musst nicht großartig bohren oder schrauben, um dir in Nullkommanichts einen neuen Aufbewahrungstisch herzustellen. Wir zeigen dir, wie's geht!

Wie funktioniert der RÖDEBY-Hack?

Die passenden Teile für diesen IKEA-Hack kannst du ganz einfach bei deinem nächsten Besuch einsammeln. Mit von der Partie ist unter anderem auch Snudda, ein echtes Allround-Teil, wenn es um IKEA-Hacks geht. Das brauchst du alles für dieses Projekt:

Anzeige

Und dann kann es losgehen. Der Fniss-Eimer bildet die Basis und das Rödeby-Tablett baust du einfach außen herum. Die Pappe hilft dir, das Ganze noch etwas zu verstärken, bevor du alles zusammenklebst und den Snudda-Deckel darauf setzt. Wie das praktisch aussieht, siehst du hier im Video von @bonnyundkleid:

DIY-Aufbewahrungstisch mit vielen Funktionen

Wir lieben DIY-Hacks, die man vielfältig einsetzen kann. Deswegen funktioniert dieser Aufbewahrungstisch auch so super. Denn natürlich kannst du darin alles aufbewahren, was zum Beispiel in deinem Wohnzimmer keinen festen Platz hat. Oder, wie es @bonnyundkleid im Video zeigt, als Windelaufbewahrung anstelle eines teuren Windelabfalleimers. Unser Hack ist aber auch eine praktische Lösung, um all die Fernbedienungen aufzubewahren, die sonst auf dem Couchtisch herumliegen, oder sogar als Stauraum für deine Hobbyartikel wie Strickzeug. Deiner Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt und auch für den kleinen Geldbeutel ist dieser DIY-Aufbewahrungstisch mit Rödeby eine günstige Alternative.

Anzeige

Mit alten IKEA-Möbeln Geld verdienen? Wie das geht, siehst du im Video:

So könnt ihr Geld mit IKEA-Möbeln verdienen
So könnt ihr Geld mit IKEA-Möbeln verdienen

Dich hat das DIY-Fieber gepackt? Dann haben wir hier noch mehr spannende Projekte für dich gesammelt, die besonders für Kids interessant sind. Und das Beste: Sie alle funktionieren super mit IKEA-Produkten. Ein weiterer Grund zum Schweden zu gehen und nicht nur den Fniss-Eimer und das Rödeby-Tablett zu besorgen, sondern sich direkt mit noch etwas mehr DIY-Zubehör einzudecken.

Ikea-Hacks: 12 Ideen, wie du deinen Lack-Tisch pimpen kannst!

Ikea-Hacks: 12 Ideen, wie du deinen Lack-Tisch pimpen kannst!
Bilderstrecke starten (13 Bilder)

Hat dir "Minimalistisches Design: Dieser DIY-Tisch mit ein paar Ikea-Produkten ist einfach genial" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.