Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schuhe imprägnieren: Tipps zu Pflege und Schutz

Wasserfest

Schuhe imprägnieren: Tipps zu Pflege und Schutz

Nasse Füße sind unangenehm. Damit du bei schlechtem Wetter keine nassen Füße bekommst, solltest du deine Schuhe imprägnieren. Außerdem kannst du dadurch die Lebensdauer deiner Schuhe verlängern. Wir verraten dir, wie es geht und was du dabei beachten solltest.

Was ist eine Imprägnierung?

Bei einer Imprägnierung handelt es sich um die Auftragung eines Imprägnierschutzes, der die Eigenschaften eines Materials veredelt, sodass es wasserabweisend oder stoßfest wird. Bei Textilien oder Leder wird häufig imprägniert, um Schuhe oder etwa ein Zelt wasserfest zu machen. Die Methoden sind unterschiedlich, laufen jedoch immer darauf hinaus, dass eine Substanz aufgetragen wird, die einen schützenden Film bildet. 

Welche Imprägniermittel gibt es?

Um deine Schuhe zu imprägnieren, hast du zwei verschiedene Möglichkeiten: Wachs oder Spray. Zu welchem Mittel du greifst, hängt von dem Obermaterial deiner Schuhe ab. Orientiere dich am besten an den Pflegehinweisen des Herstellers.

  • Imprägnierspray: Das Produkt ist geeignet, wenn du Schuhe aus Rauleder (zum Beispiel Veloursleder oder Nubukleder) imprägnieren willst. Auch für synthetische Schuhe aus Kunstleder oder Mesh ist es eine gute Wahl. Für alle Schuhe mit Membran (Gore-Tex) wird ebenfalls ein Imprägnierspray verwendet, da es die Poren nicht verstopft. 
  • Imprägnierwachs: Dieses ist hingegen für Schuhe aus Glattleder geeignet, da es pflegend wirkt und das Leder wasserabweisend macht. Zwar kannst du es auch für Rauleder verwenden, dann ändert sich aber die Oberflächenstruktur.

Wie imprägniere ich meine Schuhe?

Es ist wichtig, das Imprägnierspray im Freien oder in einem gut durchlüfteten Raum zu verwenden, da es gesundheitsschädigend sein kann, wenn du es einatmest. Der starke Geruch würde in geschlossenen Räumen außerdem lange anhalten. Folgendermaßen imprägnierst du deine Schuhe:

  1. Befreie deine Schuhe von Schmutz und Staub und lasse sie anschließend gut trocknen.
  2. Greife zum Imprägnierspray oder Schuhwachs und trage es auf. 
    Das Spray wird aus 20 bis 30 Zentimetern Entfernung aufgesprüht. Das Schuhwachs trägst du direkt auf. 
  3. Achte darauf, das Imprägniermittel auf alle Teile des Schuhs aufzutragen. Schließlich sollen nicht nur die glatten Flächen des Schuhs imprägniert werden, sondern auch Kanten, Laschen und Nähte. 
  4. Wiederhole den Vorgang bis zu dreimal. Trage dabei immer dünne Schichten auf.
  5. Nun lässt du deine Schuhe vollständig trocknen. 

Ist es wichtig, meine Schuhe zu imprägnieren?

Ja, es ist wichtig, deine Schuhe zu imprägnieren, da du sie so am besten vor Nässe schützt. Die Imprägnierung hilft zudem auch gegen Beschädigungen durch Streusalz und Kies. Besonders bei Leder ist sie empfehlenswert, da es empfindlich gegenüber Nässe und Schmutz ist. So kannst du die Haltbarkeit und Lebensdauer deiner Schuhe verlängern.

Wie oft muss ich meine Schuhe imprägnieren?

Damit deine Schuhe dauerhaft wasserfest und schmutzabweisend sind, solltest du sie regelmäßig imprägnieren. Bei einer normalen Gehbewegung wird immer etwas von der schützenden Schicht abgetragen und deswegen ist es empfohlen, alle zwei Wochen den Imprägnierschutz deiner Schuhe zu erneuern. Falls du durch starken Regen oder Schnee gelaufen bist, kannst du deine Schuhe mit einer neuen Behandlung direkt nach dem Trocknen auffrischen.

Wenn du deine Schuhe regelmäßig imprägnierst, hast du nie wieder nasse Füße. Zudem weisen deine Schuhe dadurch eine höhere Haltbarkeit auf und sind resistent gegenüber Schmutz. Setze je nach Herstellerangaben auf ein Schuhwachs oder ein Imprägnierspray. Die Anwendung ist einfach und schnell, sodass der Vorgang schnell zur Routine wird.

Schuhe zum Charakter: Das sagt Ihr Lieblingsschuhwerk über Sie aus

Schuhe zum Charakter: Das sagt Ihr Lieblingsschuhwerk über Sie aus
Bilderstrecke starten (8 Bilder)
Bildquelle:

unsplash.com / Jaclyn Moy

Hat Dir "Schuhe imprägnieren: Tipps zu Pflege und Schutz" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich