Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Liebe
  3. Hochzeit
  4. Zinnerne Hochzeit oder Zuckerhochzeit: Bedeutung des 6. Hochzeitstags

Hochzeitsfeiertag

Zinnerne Hochzeit oder Zuckerhochzeit: Bedeutung des 6. Hochzeitstags

Zinn oder Zucker? Der 6. Hochzeitstag hat gleich zwei Bezeichnungen. Er ist als Zinnerne Hochzeit oder Zuckerhochzeit bekannt. Doch welche Bedeutung hat der Tag?

Welche Bedeutung hat die Zinnerne Hochzeit?

Der 6. Hochzeitstag hat gleich zwei Bedeutungen: Er wird Zinnerne Hochzeit, aber auch Zuckerhochzeit genannt. Mit dem 6. Hochzeitstag beginnt für die Paare das nach dem Volksglauben bekannte verflixte siebte Jahr. Du bist mit deinem Schatz zwar noch nicht lange verheiratet, hast aber jetzt bereits Höhen und Tiefen erlebt. Gemeinsam schaut ihr in eine Richtung und zieht an einem Strang, sodass das verflixte siebte Jahr bald hinter euch liegt. 

Die Zinnerne Hochzeit tritt immer mal wieder auf. Je weiter eure Ehe fortschreitet, desto öfter kommt das Material Zinn zum Einsatz. Die Bedeutung der Zinnernen Hochzeit liegt darin, dass die Ehe immer wieder aufpoliert werden muss. Alte Zinnbecher oder Zinnteller benötigen neuen Glanz und so soll die Ehe auch am 6. Hochzeitstag aufpoliert werden. Zeigt euch gegenseitige Wertschätzung mit einem Ausflug oder einem kleinen Geschenk. Begeht den Tag in trauter Zweisamkeit, denn wahrscheinlich habt ihr die Hölzerne Hochzeit zum 5. Hochzeitstag etwas größer mit der Familie gefeiert.

Warum wird die Zinnerne Hochzeit auch Zuckerhochzeit genannt?

Der 6. Hochzeitstag hat noch eine andere Bedeutung. In vielen Teilen von Österreich ist dieser Tag ebenfalls als Zuckerhochzeit bekannt. Da das verflixte siebte Jahr beginnt, soll die Zuckerhochzeit noch einmal an die süßen Zeiten erinnern. Schwelgt in tollen Erinnerungen, die euch als Paar ausmachen und schaut fröhlich in eure gemeinsame Zukunft. Lasst euch vom verflixten siebten Jahr nicht verrückt machen und startet voller Energie in ein neues Ehejahr. 

Die verschiedenen Bedeutungen der zahlreichen Hochzeitstage können ganz schön verwirrend sein. Wir haben für dich in unserem Video die wichtigsten Hochzeitstage zusammengefasst:

Die wichtigsten Hochzeitstage Abonniere uns
auf YouTube

Welche Geschenke eignen sich zum 6. Hochzeitstag?

Oft wird der 6. Hochzeitstag vom Paar allein begangen, da mit der Rosenhochzeit am 10. Hochzeitstag schon wieder ein rundes Jubiläum ansteht. Fall du doch auf eine Zinnerne Hochzeit eingeladen bist oder ein Geschenk für deinen Ehepartner suchst, kannst du folgende Geschenke machen:

  • Kleine Zinnfiguren
  • Zinnteller, Zinntassen oder Zinnbesteck
  • Gießkanne aus Zinn
  • Rosen aus Zinn
  • Blumentopf aus Zinn
  • Zuckerherzen
  • Süßigkeiten
  • Pralinen-Workshop
  • Besuch im Schokoladenmuseum

Mit deinem 6. Hochzeitstag feierst du gleich zwei Hochzeitstage: Die Zinnerne Hochzeit und die Zuckerhochzeit. Der Begriff Zuckerhochzeit ist in Österreich weit verbreitet, in Deutschland hingegen die Zinnerne Hochzeit. Beide Bedeutungen greifen darauf zurück, dass nun das verflixte siebte Jahr beginnt und die Ehe versüßt bzw. aufpoliert werden sollte. Genießt den Tag gemeinsam oder macht eine kleine Feier mit euren Freunden und Verwandten. 

Männer mit diesen drei Sternzeichen sind gar keine guten Ehemänner

Männer mit diesen drei Sternzeichen sind gar keine guten Ehemänner
Bilderstrecke starten (7 Bilder)

Bildquelle:
unsplash.com/Álvaro CvG

Hat dir "Zinnerne Hochzeit oder Zuckerhochzeit: Bedeutung des 6. Hochzeitstags" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: