Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Glow Up-Trend: So sahnst du ein Kompliment nach dem anderen ab!

Positive Veränderung

Glow Up-Trend: So sahnst du ein Kompliment nach dem anderen ab!

Glow Up
© Unsplash / Ilona Panych

Stell dir vor, du gehst nach zehn Jahren zu einem Klassentreffen und hörst von allen Seiten, dass du total das Glow Up bekommen hast. Du denkst dir jetzt vielleicht: Was, wie bitte? Aber keine Angst, damit ist nichts Negatives gemeint – im Gegenteil. Wer ein Glow Up hat, der kann sich freuen.

Was ist ein Glow Up?

Viele Mädels, vor allem im Netz, sprechen immer wieder von einem Glow Up. Entweder auf sich selbst, aber auch auf andere bezogen. Nicht gerade unwahrscheinlich, dass du das Wort also schon mal gehört hast. Vielleicht bist du dir aber dennoch nicht sicher, was genau damit gemeint ist. Wir erklären es dir! In „Glow Up“ steckt das kleine, aber wichtige Wörtchen „Glow“, das übersetzt „strahlen“ bedeutet. Ein Glow Up beschreibt eine positive Entwicklung, die zwar auch auf den Charakter bezogen sein kann, vermehrt aber mit dem Äußeren assoziiert wird. Wer einen Glow Up erlebt hat, hat sich also in irgendeiner Art und Weise zum Guten verändert.

Anzeige

Wann hat man einen Glow Up?

Mit Glow Up kann vieles gemeint sein. In erster Linie ist der Begriff auf zwei Arten zu verstehen: Wer einen optischen Glow Up hinter sich hat, der hat laut TikTok beispielsweise nach Jahren endlich bessere Haut bekommen, einen guten Style entwickelt oder sein Wohlfühlgewicht erreicht. Manchmal sprechen wir aber auch von einem Glow Up, wenn wir meinen, dass jemand früher total fies war und heute freundlich. Jemand hat sich selbst früher klein gemacht und war unsicher – heute strotz diese Person nur so vor Selbstbewusstsein? Auch das ist ein Glow Up.

Je nachdem, was du dir für dich gewünscht hast, sei es eine reine Haut, ein gestärktes Selbstbild oder, oder oder … Wenn du diese Dinge geschafft oder umgesetzt hast, herzlichen Glückwunsch: Du hast einen Glow Up hinter dir. Zusammengefasst: Was auch immer dich zum Strahlen bringt, ist dein Glow Up. Ganz banal gesagt wird der Trend im Netz oft mit der Wandlung „vom hässlichen Entlein zum Schwan“ verknüpft.

5 No-Gos für unreine Haut: Diese Fehler solltet ihr vermeiden!
5 No-Gos für unreine Haut: Diese Fehler solltet ihr vermeiden! Abonniere uns
auf YouTube

Wie schnell kann man einen Glow Up bekommen?

Wie schnell man einen Glow Up bekommen kann, lässt sich nicht allgemein beantworten. Das hängt davon ab, was dein Ziel ist, wie viel du selbst dafür tust (oder tun kannst) oder wie diszipliniert du bist. Für eine glowy Haut, also eine strahlende Haut, kannst du bestimmte Produkte nutzen, die dir dabei helfen. Wie zum Beispiel dieses Serum.

Anzeige

Es kann aber auch sein, dass du andere Ziele hast und deine Entwicklung jahrelang dauert und eher unbewusst passiert. Du veränderst dich, weil du erwachsener und reifer wirst.

In jedem Fall geht es immer darum, dass DU dich wohlfühlst und zufrieden mit der aktuellen Version von dir bist. Du musst dich nicht verändern, nur weil das Netz nach einem Glow Up schreit.

5 Dinge, die dir zeigen, dass du an deiner Selbstliebe arbeiten solltest

5 Dinge, die dir zeigen, dass du an deiner Selbstliebe arbeiten solltest
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.