Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Make-up
  4. Augen
  5. Welche Wimpernzange ist die beste? Diese drei haben uns überzeugt

Redaktionstest

Welche Wimpernzange ist die beste? Diese drei haben uns überzeugt

wimpernzange
© Unsplash/Estúdio Bloom

Eine Wimpernzange ist für viele ein unverzichtbares Tool, denn sie sorgt für einen Wow-Blick und bereitet die Wimpern perfekt aufs Tuschen vor. Aber auch ohne Mascara kann dir eine Wimpernzange einen entzückenden Augenaufschlag und Schwung verleihen. Modelle gibt es mittlerweile richtig viele, deswegen haben wir uns auf die Suche nach der besten Wimpernzange gemacht. Drei aus unterschiedlichen Preisklassen haben uns überzeugt!

Auch ohne einen Besuch im Kosmetikstudio können wir mit Wimpernzangen richtig viel rausholen. Denn durch das sanfte Biegen der Wimpern bekommen sie einen tollen Schwung. Leider halten aber nicht alle Wimpernzangen das, was sie auch versprechen. Entweder ist der Schwung kaum sichtbar, hält nicht den ganzen Tag oder, das Allerschlimmste, zu kurze Bügel reißen bei großen Augenformen die Wimpern aus. Damit du dich nicht durch das riesige Sortiment testen musst, kommen hier drei Wimpernzangen, auf die du dich in puncto Handhabung, Design und Sicherheit verlassen kannst.

RedaktionslieblingPreis-TippFür Profis
TWEEZERMAN Wimpernzange ProCurl Studio Collection
TWEEZERMAN Wimpernzange ProCurl Studio Collection
ab 24,95 €
KLIHN - Wimpernzange
KLIHN - Wimpernzange
ab 6,95 €
Catrice Lash Curler
Catrice Lash Curler
ab 4,25 €
Pro & Contra
  • Beste Wimpernzange im Test
  • langer Halt
  • wunderschöner Schwung der Wimpern
  • für große Augen
  • 3 Ersatz-Gummipads
  • relativ hoher Preis
  • 8 Ersatz-Gummipads
  • idealer Griff
  • Wimpern bekommen einen tollen Schwung
  • auch für größere Augenformen geeignet
  • Wow-Blick dank Kamm
  • separiert die Wimpern
  • Kamm ist einfach abnehmbar
  • langer Halt
  • Handhabung bedarf Übung
  • Kamm könnte das empfindliche Auge verletzen
Detaisl
Ersatz-Gummi-Pads382
MaterialEdelstahlCarbonstahlEdelstahl/Plastik
Verfügbar bei24,95 €6,95 €Müller4,25 €

#1 Der Testsieger: Lash Curler von Tweezerman

Ein Wort: WOW! Diese Wimpernzange ist alles, wonach wir gesucht haben. Von allen drei Modellen zaubert sie definitiv den schönsten Schwung und holt alles aus den Wimpern vor allem an Länge raus. Das extra dicke Gummipad soll dafür sorgen, dass die Wimpern nicht abbrechen oder ausreißen. Laut Tweezerman ist die Wimpernzange vor allem für runde Augen geeignet, sodass du keine Sorgen haben musst, die Wimpern am Rand auszureißen, weil der Bogen zu klein ist. (Hier findest du ein Modell extra für mandelförmige Augen). Apropos klein: Der Griff ist zunächst gewöhnungsbedürftig, weil die Löcher etwas klein sind. Diesen Mini-Wehrmutstopfen nehmen wir aber gerne in Kauf! Das Modell von Tweezerman ist zwar das Teuerste in unserem Test, dank der robusten Verarbeitung aus Edelstahl hast du aber lange Freude an dieser Wimpernzange.

Anzeige

Den Lash ProCurler von Tweezerman findest du unter anderem bei Amazon.

TWEEZERMAN Wimpernzange ProCurl Studio Collection

TWEEZERMAN Wimpernzange ProCurl Studio Collection

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.07.2024 07:26 Uhr

Entdecke im Video, wie du ein Wimpernlifting auch selber zu Hause durchführen kannst:

Wimpernverlängerung selber machen: So einfach ist es! Abonniere uns
auf YouTube

#2 Für Profis: Wimpernzange von Catrice

Auf diese Wimpernzange von Catrice waren wir ganz besonders gespannt. Dank TikTok und Co. erlebte sie gerade einen richtigen Hype! Diese Wimpernzange ist nämlich nicht wie die herkömmlichen Modelle. Neben einem Gummipad verfügt sie über einen extra Kamm, der die Wimpern trennen soll. Und dieser Kamm ist zugegeben sehr gewöhnungsbedürftig und bedarf vielleicht ein paar Anläufe, bis die Wimpernzange richtig sitzt. Hast du aber einmal den Dreh raus, sind Wow-Wimpern garantiert. Für Wimpernzangen-Profis, die noch eine Schippe drauflegen wollen, eine große Empfehlung, die auch noch richtig günstig ist.

Für nur 4,25 findest du die Catrice-Wimpernzange zum Beispiel bei Müller.

#3 Wimpernzange von Klihn

Diese Wimpernzange ist ein echter Preistipp! Denn für nur knapp 7 Euro erhältst du ganze 8 Ersatz-Gummipads dazu! Auch die Funktion hat uns überzeugt, die Wimpern bekommen einen perfekten Schwung, der den ganzen Tag hält. Der Carbonstahl in Roségold sieht nicht nur schick aus, auch die Verarbeitung ist absolut hochwertig. Eine große Empfehlung für Schnäppchenjäger*innen!

Anzeige

Für 6,95 findest du die Klihn-Wimpernzange zum Beispiel bei Amazon.

Klihn - Exklusive Wimpernzange

Klihn - Exklusive Wimpernzange

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.07.2024 05:25 Uhr

So wendest du eine Wimpernzange richtig an

Auch wenn eine Wimpernzange zugegebenermaßen etwas beängstigend aussehen kann, ist die Anwendung relativ simpel. Das Wichtigste ist, dass sie richtig sitzt, damit du auch alle Wimpern erwischt und der geschwungene Bogen am Lidrand startet.
So gehst du bei der Anwendung vor:

  • Lash Curler am besten nur VOR der Mascara verwenden, um sie zu schonen
  • Die Wimpernzange am Wimpernkranz ansetzen; so nah wie möglich, aber ohne dass du dir die Haut einklemmst
  • Vorsichtig zudrücken und mit sanftem Druck das Lied nach oben bewegen
  • 20 bis 30 Sekunden halten – fertig.
  • Für ein besonders lang anhaltendes Ergebnis solltest du die Wimpern am besten sofort tuschen oder z.B. erst mit einem Mascara-Primer fixieren und kurz antrocknen lassen.
L'Oréal Paris Primer für Mascara

L'Oréal Paris Primer für Mascara

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.07.2024 04:16 Uhr

So oft solltest du das Pad der Wimpernzange wechseln

Bei den Wimpernzangen von Tweezerman und Klihn sind praktischerweise neue Silikon-Pads erhalten, diese sollten laut Tweezerman auch alle drei Monate ausgewechselt werden! Denn in dem Gummi können sich leicht Bakterien sammeln, die das empfindliche Auge reizen oder im schlimmsten Fall Allergien auslösen können. Versuche also, die Ersatz-Gummi-Pads regelmäßig zu tauschen oder noch besser einmal die Woche mit heißem Wasser abzuspülen.

Welche Alternative zur Wimpernzange gibt es?

Hast du Angst, eine Wimpernzange zu benutzen? Dann gibt es für dich Alternativen, die deinen Wimpern trotzdem Schwung verleihen und gleichzeitig sogar die Härchen trennen und Mascara-Reste entfernen. Sogenannte Wimpernkämme verwendet man nach dem Auftragen der Mascara. Die Edelstank-Zinken trennen die Wimpern, befreien sie von Mascara-Krümeln und durch leichtes Andrücken kannst du den Wimpern einen schönen Schwung nach oben verpassen. Dieser Wimpernkamm von Tweezerman ist zudem hygienisch, da man ihn zusammenklappen kann.

Tweezerman Wimpernkamm

Tweezerman Wimpernkamm

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.07.2024 07:19 Uhr

No-Make-up-Look mit einer Wimpernzange

Das Tolle an einer guten Wimpernzange ist, dass nicht mal zwangsläufig Mascara nötig ist, um deine Augenpartie und Wimpern zu betonen. Um deine Wimpern den ganzen Tag in Form zu halten, gibt es folgende Hacks:

  • Direkt nach dem Formen ein transparentes Wimperngel auftragen
  • Während die Wimpernzange am Auge ist, Vaseline auf die Wimpern geben und den Bogen als „Schablone“ verwenden
  • Etwas Haarspray auf die Gummi-Pads der Wimpernzange sprühen und sie wie gewohnt verwenden – auch so bekommen die Wimpern mehr Halt
Anzeige

Bist du jetzt noch auf der Suche nach der perfekten Mascara? Dann lies dir unbedingt unseren Redaktionstest durch, in dem wir unsere Lieblings-Mascara küren.

7 Methoden für lange & dichte Wow-Wimpern!

7 Methoden für lange & dichte Wow-Wimpern!
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

Bildquelle: Unsplash/Estúdio Bloom

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.