Beauty-Boost

Falten im Dekolleté: 5 Tipps zum Vorbeugen & Loswerden

Falten im Dekolleté: 5 Tipps zum Vorbeugen & Loswerden

Tagescreme, Nachtcreme, Maske und Hyaluronbehandlung – wir achten täglich darauf, dass unsere Gesichtshaut gut gepflegt ist. Allerdings vergessen wir dabei oft den Hals und das Dekolleté. Mit der Zeit zeichnen sich deswegen bei vielen feine Linien im Brustbereich ab. Wir zeigen dir 5 Tricks, wie du Falten im Dekolleté vorbeugen oder auch wieder loswerden kannst. 

#1 Reinigung ist das A und O

Abschminken gehört für viele Frauen wohl genauso zum Abendritual wie das tägliche Zähneputzen. Es ist jedoch wichtig, nicht nur dein Gesicht von Make-up-Rückständen zu befreien, damit sich keine Unreinheiten und Falten bilden. Schließlich schwitzen wir über den Tag, was dafür sorgt, dass die Foundation auch gerne mal ein paar Etagen tiefer rutscht. Am besten verwendest du für die tägliche Reinigung eine milde Lotion. Außerdem empfehlen wir ein regelmäßiges aber sanftes Peeling, um alte Hautschüppchen loszuwerden.

Die Basis Sensitiv Reinigungsmilch von Lavera bekommst du für ca. 5 Euro bei Flaconi*.

Lavera Basis sensitiv Reinigungsmilch

#2 Versorge dein Dekolleté mit Feuchtigkeit

Wenn für die Reinigung der Haut gesorgt ist, ist es natürlich essenziell, diese auch mit genügend Feuchtigkeit zu versorgen. Genau wie im Gesicht ist ein Grund für die Entstehung von Falten oft Trockenheit. Am besten trägst du also deine Tages- und Nachtcreme nicht nur auf dein Gesicht, sondern auch auf deinen Hals und dein Dekolleté auf. Zusätzlich kannst du gelegentlich zu speziellen Masken für das Dekolleté greifen, um deiner Haut dort einen Feuchtigkeits-Boost zu verschaffen.

Das Vitamin Orange Körperöl von Doctor Eckstein gibt es für ca. 18 Euro bei Douglas*.

Vitamin Orange Oil Körperöl

#3 Verwende immer einen Lichtschutzfaktor

Ähnlich wie die Gesichtshaut ist auch die Haut im Dekolleté um einiges anfälliger für Sonnenstrahlen, als vielleicht andere Partien. Deshalb solltest du nicht nur im Sommer auf eine Tagespflege mit integriertem Lichtschutzfaktor achten, sondern auch in den kühleren Monaten auf genügend Sonnenschutz achten.

Die Feuchtigkeitspflege von Kiehl's mit Lichtschutzfaktor 30 bekommst du für ca. 29 Euro bei Douglas*.

Kiehl's Ultra Facial Moisturizer LSF 30

 

 

#4 Unterstütze dein Gewebe mit regelmäßigen Work-outs

Neben Cremes können aber auch verschiedene Fitness-Übungen dabei helfen, Falten im Dekolleté vorzubeugen. Dazu gehören neben Push-ups auch das Butterfly-Training. Solltest du sportlich nicht ganz so motiviert oder wenig Zeit haben, kannst du auch mit einem einfachen Trick für eine straffere Brustpartie sorgen. Einfach de Handflächen auf Brusthöhe zusammenpressen und die Position für mehrere Sekunden halten. Am besten wiederholst du die Übung 4-5 Mal und machst sie täglich.

#5 Achte auf deine Schlafposition

Auch die richtige Schlafposition spielt bei der Entwicklung von Falten im Dekolleté eine große Rolle. Wenn du auf der Seite schläfst, wirkt die Schwerkraft auf deine Haut. So werden vor allem tiefe Linien schneller sichtbar. Optimal wäre es deswegen natürlich, wenn du auf dem Rücken schlafen würdest. Wenn diese Position unbequem für dich ist, kann dir aber auch ein spezielles Kissen helfen, Falten im Dekolleté vorzubeugen.

Den Anti-Falten-Schlaf-BH findest du für ca. 8 Euro bei Amazon*.

Schlaf-BH Anti-Falten-Dekolleté

9 Schritte, um dich und deinen Körper lieben zu lernen

9 Schritte, um dich und deinen Körper lieben zu lernen
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)
Bildquelle:

macniak/iStock

Hat Dir "Falten im Dekolleté: 5 Tipps zum Vorbeugen & Loswerden" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich