Knuckle Tattoo
Nina Rölleram 21.11.2016

Die Platzierung eines Tattoos kann neben dem eigentlichen Motiv bereits ein Statement setzen. Wenn Du eine offen ersichtliche Stelle Deines Körpers wählst, entscheidest Du Dich natürlich auch für einen provokanteren Look. Während die einen ihre Tattoos lieber dort tragen, wo sie leicht mit der entsprechenden Bekleidung verdeckt werden können, tragen andere ihren Körperschmuck lieber offen zu Schau. Zu den auffälligsten Stellen zählen der Hals wie auch die Hände. Die Knuckle Tattoos, die wir Euch heute vorstellen, werden dabei direkt auf die Oberseite der Finger platziert und sorgen durch ihren markanten Stil und ihre Message für Aufsehen. Welche Wortpaare sich am besten für diese Tätowierung eignen und worauf Du Dich mit einem Knuckle Tattoo einlässt, erfährst Du hier.

Fingertattoos scheinen im Kommen zu sein, auch wenn sie im Berufsleben nicht unbedingt überall akzeptiert sind. Während kleine Tattoos in Form von Federn oder anderen Symbolen ganz unauffällig daherkommen, sind Knuckle Tattoos wirklich auffällig. Klassischerweise geht es bei diesem Tattoostil nicht darum, möglichst schöne Bilder zu kreieren, sondern mit Buchstaben auf den Fingern einer oder beider Hände ein Wort oder Begriffspaar zu bilden. Wir zeigen Dir ein praktisches Tool, mit dem Du Deine Tattoo-Idee vorher simulieren kannst, um festzustellen, ob der Look Dir gefällt.

Knuckle Tattoo

Knuckle Tattoos bestehen meist aus zwei Teilen und werden auf beide Hände tätowiert.

Klassische Knuckle Tattoos

Knuckle Tattoo

Ein beliebtes Begriffspaar für Knuckle Tattoos.

Knuckle Tattoos haben den Ruf, ein besonders provokantes Statement zu setzen und tragen nicht umsonst den Spitznamen „Karriere-Killer”. Denn wenn Du in einem konservativen Arbeitsumfeld tätig bist, kannst Du Dir ein Knuckle Tattoo eigentlich gleich abschminken. Aber selbst, wenn dies für Dich kein Hindernis darstellt, solltest Du Dir die Motivwahl gut überlegen, da es auch für Dich Dein ganzes Leben lang sichtbar sein wird. Bei vielen fällt die Wahl auf klassische Begriffspaare. Diese dürfen natürlich nur aus jeweils vier Buchstaben oder einem Wort mit acht Buchstaben bestehen. Die englische Sprache bietet hier wesentlich mehr Optionen. Das wohl beliebteste Motiv ist das gegensätzliche Begriffspaar „LOVE/HATE”, das bereits in den 50er-Jahren durch den US-Thriller „Die Nacht des Jägers” populär wurde, in dem ein Serienkiller dieses Tattoo trägt.

So findest Du ein Knuckle Tattoo, das zu Dir passt

Knuckle Tattoos

Ein Knuckle Tattoo kann auch aus kleinen Bildern bestehen.

Wenn Du mit Deinem Knuckle Tattoo lieber aus der Masse herausstechen willst, solltest Du Dir ein wenig Zeit nehmen und Wörter oder Begriffspaare notieren, die Dir persönlich etwas bedeuten oder die Du für eine witzige Idee hältst. Viele entscheiden sich auch für motivierende Sprüche wie „STAY TRUE”, „KNOW MORE” oder „STAY CALM”. Stattdessen kannst Du aber auch ein Wort aus acht Buchstaben auf beide Hände verteilen. Damit Du ein besseres Bild davon bekommst, wie Dein künftiges Knuckle Tattoo aussehen könnte, kannst Du das Wort Deiner Wahl im kostenlosen Knuckle-Tattoo-Generator eingeben. Hier kannst Du außerdem zwischen verschiedenen Schriftarten wählen. Die meisten entscheiden sich bei Knuckle Tattoos für eine Schriftart im Oldschool-Tattoo-Look. Zusammen mit Deinem Tätowierer kannst Du aber natürlich auch eine andere Schriftart finden, die perfekt zu Dir passt.

Wüsstest Du schon ganz genau, welches Wort Du Dir auf die Finger tätowieren lassen würdest oder könntest Du diesen Schritt niemals wagen? Wenn Du auf etwas unauffälligere Tattoos stehst, solltest Du Dir lieber diese zarten Aquarell-Tattoos oder diese Tattoos im Mini-Format anschauen.

Bildquelle: iStock/Maxileon, Getty Images/Imeh Akpanudosen , iStock/tocksnapper iStock/Rawpixel Ltd


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?