Pusteblume-Tattoo
Christina Tobiasam 12.04.2018

Du überlegst dir ein Pusteblume-Tattoo stechen zu lassen, doch dir fehlt noch die passende Idee für ein konkretes Motiv? Wir haben 22 Vorlagen für dich, die zeigen, wie vielfältig die Pflanze dargestellt werden kann.

Welche Bedeutung kann eine Pusteblume haben?

Wer hat nicht als Kind eine Pusteblume gepflückt und mit einem kräftigen Luftstoß dafür gesorgt, dass sie in all ihre Einzelteile zerfällt? Ich habe dabei immer meine Augen geschlossen und mir etwas gewünscht, wie bei den Kerzen auf der Geburtstagstorte. Gebracht hat es wohl für die meisten Wünsche nichts, doch ich hatte eine Menge Spaß dabei. Tatsächlich steht die Pusteblume auch oft symbolisch für die Kindheit und Jugend sowie Hoffnung und Träume. Da die Pusteblume nichts anderes ist, als die reife Form des Löwenzahns, steht sie auch für Vergänglichkeit und den Kreislauf des Lebens.

Die symbolischen Bedeutungen der Pusteblume im Überblick:

  • Kindheit & Jugend
  • Liebe & Romantik
  • Schicksal & Hoffnung
  • Wünsche & Träume
  • Unschuld & Natürlichkeit
  • Vergänglichkeit & Wiedergeburt

7 Motiv-Ideen für dein Pusteblume-Tattoo

#1 Naturgetreue Pusteblume

Unser erstes Motiv zeigt eine sehr realistische Darstellung der Pusteblume. Durch die Schattierungen an den Blättern und die vielen filigranen Linien wirkt die Pflanze täuschend echt.

#2 Pusteblume im Wind

Das Besondere an einer Pusteblume ist, dass sie sich nach dem Pusten in ihre Bestandteile zerfällt. Dieses Tattoo zeigt eine Pusteblume im Wind, die gerade dabei ist, sich aufzulösen.

#3 Bunte Pusteblume

Eigentlich sind Pusteblumen ja gräulich oder weiß, für eine Tätowierung kann man aber auch mal eine Ausnahme machen, oder? Wir finden dieses bunte Kunstwerk auf jeden Fall gelungen.

#4 Abstrakte Pusteblume

Punkt, Strich, Punkt: Fertig ist die Pusteblume! Dieses Motiv im geometrischen Tattoo-Stil zeigt 5 Pusteblumen in einem Dreieck in einer stark vereinfachten Darstellung.

#5 Minimalistische Pusteblume

Auch als kleines Tattoo kann einen großen Eindruck hinterlassen. Wie findest du diese Variante am Handgelenk?

#6 Pusteblume-Tattoo mit Spruch

Ein schöner Spruch oder ein Zitat gibt deinem Tattoo noch eine tiefere Bedeutung. Bei diesem Motiv wurde „Let it be“ tätowiert. Schön, oder?

#7 Löwenzahn-Tattoo

Eigentlich ist eine Pusteblume nichts anderes, als eine reife Löwenzahnpflanze. Dieses Tattoo zeigt Löwenzahn und Pusteblume direkt nebeneinander und verdeutlicht so, dass sie zusammengehören.

Noch kein passendes Motiv entdeckt? 15 weitere Ideen findest du in unserer Bildergalerie:

15 Vorlagen für deine Pusteblume-Tätowierung

Wie du siehst: Dein Pusteblume-Tattoo kann ganz unterschiedlich aussehen. Sogar Farbakzente stehen der sonst weiß-gräulichen Blüte ausgezeichnet. Du kannst mit verschiedenen Größen experimentieren, die Tätowierung mit einem Spruch kombinieren und frei auswählen, welche Körperstelle, dir für den Körperschmuck am besten gefällt. Hast du deinen persönlichen Favoriten in unserer Auswahl entdeckt? Verrate ihn mir gerne in den Kommentaren!

Bildquelle:

iStock/Kosamtu, Instagram


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?