Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Makellose Hände

Nagelmodellage

Nagelmodellage

Gepflegte Hände sind das Aushängeschild einer jeden Lady – das ist nicht erst seit heute bekannt! Der Weg zu gepflegten Händen beginnt bei perfekt aussehenden Fingernägeln und die bekommst Du am leichtesten mit einer Nagelmodellage! Und das Beste daran: Deiner Kreativität sind bei der Nagelmodellage keine Grenzen gesetzt. Denn das Motto lautet: Alles ist erlaubt!

Deine Nägel wollen einfach nicht richtig lang werden? Ständig reißt ein Fingernagel ein oder Du hast generell brüchige Nägel? Du kannst das Nägelkauen nicht lassen? Für all diese Probleme gibt es ein Zauberwort: Nagelmodellage! Ob Du Dir die Nägel künstlich verlängern lassen oder lieber nur Deinen Naturnagel stabilisieren möchtest: Die Möglichkeiten einer Nagelmodellage sind beinahe unbegrenzt. Professionelle Nailartists im Nagelstudio können Dir jeden Wunsch erfüllen! Mit einem Nagelmodellage-Starterset und ein wenig Geschick kannst Du aber auch in den eigenen vier Wänden Dein eigenes privates Nagelstudio einrichten und die Nagelmodellage selbst vornehmen. Hier erfährst Du, wie es geht und welche Möglichkeiten ein Nageldesign bietet!

Die professionelle Nagelmodellage: Der einfachste Weg zur Perfektion

Die Experten im Nagelstudio können Dir auf die schnellstmögliche Art und Weise eine perfekte Nagelmodellage herbei zaubern. Ihnen steht das Profi-Equipment zur Verfügung, auf das es bei einer guten Nagelmodellage ankommt. Zunächst werden allerhand Vorbereitungsarbeiten geleistet, damit die Nagelmodellage perfekt wird. Der Naturnagel wird gereinigt, die Nagelhaut wird zurückgeschoben und eingeölt, die Nägel werden gekürzt und in Form gefeilt. Wenn die Fingernägel künstlich verlängert werden sollen, wird zunächst eine künstliche Nagelspitze – ein so genannter Tip – auf jeden Nagel geklebt. Dieser Tip oder der Naturnagel werden dann mit einer Nagelfeile angeraut und dann mit einem stabilisierenden Material überzogen. Hierfür wird entweder Gel oder Acryl benutzt. Wenn Gel verwendet wurde, muss dieses unter speziellen UV-Lampen aushärten. Und schon hast Du – dank der Nagelmodellage – lange, stabile Fingernägel! Nun folgt noch das Feintuning: Ein echter Profi kann Dir jedes erdenkliche Design auf die Nägel zaubern. Die Nagelmodellage ist nicht umsonst als Look der unbegrenzten Möglichkeiten bekannt! Von klassischen French Nails, über kreative Airbrush-Motive bis hin zu Glitzer- und Strassdesigns – alles ist möglich (Mehr Tipps zu Nailart und Nagelmustern)! Und das Beste an einer professionellen Nagelmodellage inklusive Design: Es hält und hält und hält und hält! Kennst Du es nicht auch? Du hast Dir gerade frisch die Nägel lackiert – einmal den Abwasch gemacht und alles ist dahin! Ärgerlich! Mit einer Nagelmodellage gehört lästiges Nägel lackieren endlich der Vergangenheit an. Denn mit farblich eingefärbtem Gel oder einer zusätzlichen Schicht Gel über dem Nageldesign ist der perfekte Nagellook so gut wie unzerstörbar! Eine gute Nagelmodellage ist also durchaus etwas für mehrere Monate!

Schöne Hände mit Nagelmodellage
Eine Nagelmodellage macht perfekt gepflegte Hände möglich

Auch eine Nagelmodellage in Eigenregie ist möglich

Dir fehlt das nötige Kleingeld, doch Du wünschst Dir trotzdem makellose Fingernägel? Ein bisschen Geschick und Fingerfertigkeit besitzt Du obendrein? Dann kannst Du Deine Nagelmodellage auch in den eigenen vier Wänden durchführen. Im Internet oder Geschäften für Kosmetikbedarf kann man mittlerweile hervorragende Nagelmodellage-Startersets kaufen, die unter anderem das benötigte Material, professionelle UV-Lampen und allerhand Zubehör enthalten. Wahrscheinlich brauchst Du am Anfang ein bisschen mehr Zeit als ein Profi, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister! Die Vorbereitungen sind ganz besonders wichtig, damit die Nagelmodellage auch lange hält: Hände waschen, Nagelhaut mit einem Rosenholzstäbchen zurückschieben, Nägel auf eine Länge feilen und die Nageloberfläche anrauen – das sind die Basics! Und jetzt geht es erst richtig los: Wenn Du zu kurze oder sehr unstabile Nägel hast, solltest Du Dir mit einem speziellen Nagelkleber erst die passenden Tips auf Deine Naturnägel kleben und sie dann auf die gewünschte Länge kürzen. Ein kleiner, aber feiner Ratschlag: Zu lange Kunstnägel sind im Alltag oft störend und können auch schnell etwas billig aussehen, aber nachkürzen geht natürlich immer! Ganz wichtig vor der Nagelmodellage: Die Nägel müssen nun mit einem speziellen Schleifstein – dem so genannten Buffer – entfettet werden. Danach ist Dein Geschick gefragt, denn nun beginnt die eigentliche Nagelmodellage. Meist sind zwei bis drei Schichten Gel auf den Nägeln erforderlich, damit es richtig gut aussieht und auch schön stabil ist. Jede Schicht muss ein paar Minuten unter der UV-Lampe aushärten. Und fertig ist Deine Nagelmodellage! Sei nicht enttäuscht, wenn Du die Nagelmodellage beim ersten Mal noch nicht ganz akkurat hinbekommen hast: Es wird von Mal zu Mal besser. Versprochen!

Auch nach der Nagelmodellage: Ein bisschen Pflege muss sein

Auch wenn Dir mit einer Nagelmodellage über einen längeren Zeitraum eine Menge Arbeit abgenommen wird, ist ein kleines bisschen Pflege trotzdem nötig, um Deine Hände perfekt gepflegt zu halten. Selbstverständlich wächst der natürliche Nagel unter der Nagelmodellage wie gewohnt weiter. Deshalb muss das Gel oder das Acryl von Zeit zu Zeit nachgefüllt werden. Meist ist dies nach vier bis sechs Wochen notwendig. Wenn Dir einmal ein Kunstnagel einreißen sollte, kannst Du ihn mit einem speziellen Nagelkleber versiegeln und auf diese Weise wieder reparieren. Damit Deine Hände zu der perfekten Nagelmodellage passen und ein makelloses Gesamtbild entsteht, solltest du natürlich auch deine Hände sauber und gepflegt halten. Die Nagelhaut sollte regelmäßig zurückgeschoben und eingeölt werden, rissige Hände solltest Du eingecremen. Am besten hast Du immer ein kleines Notfallkit aus Nagelfeile, Kleber und Handcreme griffbereit in der Handtasche – dann steht Deinen makellosen Händen nichts mehr im Weg!

Du wünschst Dir nicht nur Kunstnägel, sondern echte Nagelkunst? Das können wir gut verstehen! Denn schöne Hände und Fingernägel gehören zu einem gepflegten und makellosen Auftreten einfach dazu. Und die unbegrenzten Möglichkeiten, die sich mit einer Nagelmodellage eröffnen, finden wir ohnehin fantastisch! Glitzergel, Airbrush-Design, French Nails, Strassdetails – wir können uns nicht entscheiden, welchen Look der Nagelmodellage wir am liebsten mögen. Probier doch einfach alle mal aus!

Bildquelle: Dreamstime / Tomasz Papuga

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich