Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Buzz Topics
  3. Aldi schmeißt günstige Eigenmarke komplett aus dem Sortiment

Günstige Alternativen

Aldi schmeißt günstige Eigenmarke komplett aus dem Sortiment

Aldi Süd Filiale
© IMAGO / Bihlmayerfotografie

Im Frühjahr 2023 startete Aldi Süd ein neues Projekt und hieß die Eigenmarken-Reihe „Einfach gut“ in seinem Sortiment willkommen. Die Idee dahinter war eigentlich, Kunden und Kundinnen in Zeiten der Inflation entgegenzukommen und ihnen günstigere Alternativen anzubieten. Doch offensichtlich kamen die Artikel nicht besonders gut an …

„Einfach gut“-Produkte verschwinden bei Aldi

Nur wenige Monate ist es her, dass die neue Eigenmarken-Reihe bei Aldi Süd ihre Premiere feierte und testweise zum Verkauf angeboten wurde, da ist sie auch schon wieder verschwunden. Wie die Lebensmittelzeitung berichtet, hat der Discounter die Produkte – darunter zum Beispiel Brot und Marmorkuchen – wieder aus dem Sortiment genommen. Lediglich das „Einfach gut“-Weizentoast ist weiterhin erhältlich. Offensichtlich hat die Produktreihe die Testphase nicht bestanden und statt Umsatz einzubringen, endeten die Lebensmittel häufig als Ladenhüter. Dabei sind günstige Eigenmarken doch eigentlich total beliebt bei Verbraucher*innen … Was steckt also hinter dem Misserfolg?

Anzeige
7 Fakten über Aldi, die ihr nicht kanntet
7 Fakten über Aldi, die ihr nicht kanntet Abonniere uns
auf YouTube

Ist Aldi selbst schuld am fehlenden Erfolg?

Bei Discountern und Supermärkten kommt es immer wieder vor, dass Produkte aus unterschiedlichen Gründen aus dem Sortiment genommen werden. Zuletzt verbannte Aldi Nord einen Artikel, weil gefährliche Pestizide darin festgestellt wurden. Doch dass Eigenmarken-Produkte nicht gut ankommen, ist eher selten der Fall. Warum hat es die „Einfach gut“-Reihe also getroffen? Laut der Lebensmittelzeitung heißt es aus dem Umfeld von Aldi Süd, dass das Konzept nur halbherzig verfolgt und bewusst keine Werbung gemacht wurde. Hat der Discounter also nicht genug getan, um die neue Eigenmarke zu etablieren? Das weiß wohl nur das Unternehmen selbst. Fakt ist, dass der wenige Umsatz und die Tatsache, dass die verkauften „Einfach gut“-Produkte auch noch dem Standardangebot Umsatz wegnahmen, für Aldi Süd auf Dauer nicht funktioniert. Stattdessen möchte sich der Discounter lieber auf die Bio-Eigenmarke „Nur Nur Natur“ konzentrieren und hier das Sortiment ausbauen.

Wie gut kennst du dich mit Lebensmitteln und ihrem Kaloriengehalt aus? Mit unserem Quiz kannst du dein Wissen testen:

Was hat mehr Kalorien? Teste dein Ernährungswissen!

Hat dir "Aldi schmeißt günstige Eigenmarke komplett aus dem Sortiment" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.