Lieblingsroman!:

P.S. Ich liebe Dich: Cecelia Ahern kündigt Fortsetzung an

P.S. Ich liebe Dich: Cecelia Ahern kündigt Fortsetzung an

Was für eine tolle Überraschung für alle Freunde des super erfolgreichen Schnulzenromans! 15 (!) Jahre nach dem Erscheinen ihres Bestsellerwerks „P.S. Ich liebe Dich“ hat Autorin Cecelia Ahern nun via Twitter bekanntgegeben, dass sie die rührende Liebesgeschichte in einem zweiten Roman fortsetzen wird. 

„Ich habe GROßE NACHRICHTEN! Ich habe die Fortsetzung zu P.S. Ich liebe Dich geschrieben“, verkündet die irische Schriftstellerin stolz in ihrer Twitter-Botschaft. Der Name und das Erscheinungszeitraum des zweiten Teils stehen auch schon fest: Der Roman wird (zumindest im Englischen) den Titel „Postscript“ tragen und am 19. September 2019 in Großbritannien und Irland erscheinen.

Auch einen Teil des Buchcovers teilt sie mit den Fans:

Die rührende Geschichte von Holly und Gerry geht weiter

Cecelia Ahern, die bei der Veröffentlichung von „P.S. Ich liebe Dich“ gerade erst 21 Jahre alt war, rührte 2004 Millionen von Lesern mit der Geschichte um die Irin Holly, deren große Liebe und Ehemann Gerry an einem Gehirntumor verstorben ist und der ihr nach seinem Tod jeden Monat einen Brief mit einer rührenden Liebesbotschaft zukommen lässt, zu Tränen. Nun, verrät Ahern, hat sie diese Lovestory weitergesponnen: „Ich hoffe, ihr heißt Holly und Gerry erneut herzlich willkommen und dass das Lesen für euch genauso emotional wird wie für mich.“

Jetzt schnell noch mal die Erinnerung an den ersten Romanteil auffrischen! „P.S. Ich liebe Dich“ findest du zum Beispiel hier auf Amazon*.

Bald heißt es also wieder: Taschentücher raus! Wir können es gar nicht erwarten. Hast du „P.S. Ich liebe Dich“ gelesen, freust dich schon auf Teil 2 und wirst dir das Buch sofort kaufen, wenn es erscheint? Oder findest du, dass die Geschichte um Holly und Gerry im ersten Band den perfekten Abschluss hatte und keine Fortsetzung braucht? Verrate uns deine Meinung in den Kommentaren unter dem Artikel oder auf Facebook!

Bildquelle:

Tobis

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

* Werbung