Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Duftende Bratäpfel aus dem Ofen

Bratapfel Rezept

Duftende Bratäpfel aus dem Ofen
Leckere Bratäpfel aus dem Ofen
Duftende Bratäpfel aus dem Ofen

Menge: 4 Portionen
kcal / Person: 80 kcal
Zubereitungsdauer: 55 min
Art des Rezepts: Dessert
Zutaten und Mengenangaben:
• 4 Äpfel (eine säuerliche Sorte, z.B. Boskop)
• 100 g Butter
• 50 g Rosinen
• 50 g gehackte Nüsse
• 1 EL Zucker
• 1 TL Zimt
• Zitronensaft

Zubereitung:
1. Die Äpfel waschen und vom Kerngehäuse befreien. Dabei sollte der Apfel möglichst ganz gelassen werden. Mit einem Apfelstecher kann man das Kerngehäuse problemlos entfernen. Über das Innere des Apfels den Zitronensaft träufeln, damit das Fruchtfleisch nicht braun wird.

2. In einem Topf die Butter erwärmen und über die Äpfel gießen. Für die Füllung Zucker, Zimt, Rosinen und Nüsse mit einander vermischen. Anschließend die Mischung in die ausgehölten Äpfel füllen.

3. Die gefüllten Äpfel in eine Auflaufform stellen und im vorgeheizten Ofen bei 175° Grad etwa 40 Minuten backen lassen. Je nach Belieben kann man dazu auch eine warme Vanillesoße oder Eis reichen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich