Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Gen Z Style: Diese Trends liebt die junge Generation

Mode

Gen Z Style: Diese Trends liebt die junge Generation

Mode kennt kein Alter und doch bringt jede Generation ihren ganz eigenen Style hervor. So auch die Gen Z, also junge Menschen die irgendwann zwischen 1996 und 2010 geboren wurden. Während selbst die letzten Millenials langsam auf die 30 zugehen, bestimmt die Generation Z jetzt, was hip ist. Wir zeigen dir, was den Gen Z Style ausmacht und welche Trends jetzt besonders angesagt sind.

Keine Generation ist eine homogene Masse. Und so wäre es falsch zu sagen, dass es den Gen Z Style gibt. Denn wie wohl in jeder Generation gibt es auch in der Gen Z ganz unterschiedliche Stilrichtungen. Typische Beispiele für Gen Z Trends der letzten Jahre sind E-Girls, VSCO Girls oder Y2K Fashion. Trends, die vor allem auf TikTok großgeworden sind und mit frühen Stilrichtungen wie Emo- oder Hipster-Style zu vergleichen sind. Sie bestehen also aus einer Vielzahl an Merkmalen und sind nur bei einem Teil der Generation beliebt.

TikTok als Trendsetter-Plattform der Gen Z

Allgemein spielt TikTok für den Gen Z Style eine wichtige Rolle. Immer wieder werden hier neue Trends groß gemacht, sei es was Mode angeht, aber auch in Bezug auf Essen und Beauty. Oftmals macht die jüngere Generation sich dabei auch über Millenials lustig. Skinny Jeans und Seitenscheitel etwa, die bei der älteren Generation noch durchaus beliebt sind, hat die Gen Z (zumindest auf TikTok) für out erklärt. Besonders angesagt sind hingegen alle Trends, die an die frühen 2000er erinnern. Wer sich junge Leute auf TikTok oder den Straßen Berlins anschaut, bekommt oft das Gefühl, in einem Britney Spears Musik-Video gelandet zu sein.

Die Gen Z liebt die 2000er

Dabei bringt die Gen Z einige Trends zurück, die alle, die die 2000er tatsächlich miterlebt haben, wohl gerne vergessen würden. Unter anderem sind Low Rise Jeans wieder auf dem Vormarsch und Schlag hat sich längst durchgesetzt, ebenso wie kleine Sonnenbrillen, Patches und Spaghetti-Träger. Davon, dass sie die 2000er lieben, machen viele Gen Zer auf TikTok absolut kein Geheimnis. Die Mode des Jahrzehnts wird von vielen nahezu vergöttert und so werden in Zukunft sicherlich auch weitere 2000er Trends zurückkommen, denn alles was damals in war, hat auch heute wieder das Potenzial zum Must-have zu werden. Grundsätzlich gilt bei der Gen Z jedoch: Alles kann, nichts muss. Die Zeiten, in denen du nur cool warst, wenn du diese eine Jeansmarke trägst, sind längst vorbei. Mut, etwas Neues auszuprobieren hingegen wird belohnt. Und so orientiert sich der Gen Z Style nicht nur an vergangenen Trends, er kreiert auch ganz neue. Aktuell ist etwa Unisex-Mode immer weiter im Kommen.

Pinterest-Suchanfragen zeigen, wie unterschiedlich Gen Z und Millenials sich kleiden

Trends sind für alle da, was vielleicht zunächst in der Gen Z anklang findet, wird später auch von den Millenials getragen und umgekehrt. Trotzdem lässt sich auch immer wieder erkennen, dass innerhalb der Generationen scheinbar andere Trends besonders großen Anklang finden. Darauf deutet auch eine aktuelle Auswertung von Suchanfragen auf Pinterest hin. Die Plattform ist nach wie vor sowohl bei Millenials als auch bei der Gen Z beliebt, wenn es darum geht, Outfitinspiration zu finden.

Während die Gen Z demnach vor allem auf androgyne Styles steht, nach Hosen mit Aufnähern und Outfits mit schwarzen Ledershorts sucht, sind die Millenials wesentlich verspielter unterwegs. Sie suchen Outfits mit Blumenröcken, fliederfarbenen Schuhen und lockeren Blusen. Auch, dass die meisten Millenials mittlerweile berufstätig sind wird deutlich, denn auch Arbeitsoutfits mit Poloshirts erfreuen sich größter Beliebtheit.

Weitere Trends, die 2021 alle Generationen lieben, zeigen wir dir im Video:

Gen Z Style zum nachshoppen: Hier findest du die It-Pieces der Generation Z

Egal ob du selbst zur Gen Z gehörst und auf der Suche nach Trendteilen bist, mit denen du dich besonders stylish kleiden kannst oder ob du ein Millenial oder vielleicht sogar ein Boomer bist und dich etwas jünger stylen möchtest. Wir haben die wichtigsten It-Pieces der Gen Z zum Nachstylen für dich rausgesucht. Schließlich orientieren sich auch beliebte Shops wie H&M und Asos daran, was bei der jungen Zielgruppe angesagt ist – und auch die Gen Z shoppt hier gerne, obwohl auch ein großes Interesse daran besteht, Secondhand ein paar echte Vintage Schätze zu ergattern.

Schwarze Ledershorts

Pinterest hat es gezeigt: Schwarze Ledershorts sind diesen Sommer (nicht nur bei der Gen Z) absolut im Trend. Bei Asos haben wir dieses stylishe Modell von Miss Selfridge für 32,99 Euro gefunden:

Miss Selfridge – Shorts aus Kunstleder mit Taillenschnürung in Schwarz | ASOS
Miss Selfridge – Shorts aus Kunstleder mit Taillenschnürung in Schwarz | ASOS

Wide Leg Jeans

Auch um Wide Leg Jeans kommen wir nicht herum, wenn wir uns den Gen Z Style ansehen. Gerne auch mit zerrissenen Knien – wie zum Beispiel bei dieser stylishen Jeans von Stradivarius, die es schon für 25,99 Euro bei Asos gibt:

Stradivarius – Dad-Jeans im 90er-Stil in heller Waschung mit Rissen | ASOS
Stradivarius – Dad-Jeans im 90er-Stil in heller Waschung mit Rissen | ASOS

Spaghetti Träger Top

Spaghetti Träger Tops sind ebenfalls zurück ( – waren sie überhaupt jemals weg?). Am liebsten cropped und gerne auch mit vorgeformten Cups. Das perfekte Modell haben wir hier für 9,99 Euro bei H&M gefunden:

Geripptes Top
Geripptes Top

Karierter Rock

Karierte Miniröcke waren Ende der 90er und in den frühen 2000ern überall: In Britney Spears Videos oder Kultfilmen wie „Mean Girls“ waren sie das Must-have. Kein Wunder, dass auch die Gen Z sich darum reißt. Auch hier sind wir bei H&M fündig geworden. Diesen Minirock mit 100% 2000er Feeling bekommst du für 14,99 Euro:

Kurzer Rock
Kurzer Rock

Oversize Shirt

Den Kontrast zu hautengen Spaghetti Träger Tops bilden Oversize Shirts. Unisex Mode gehört für die Gen Z definitiv dazu. Viele junge Frauen und Mädchen shoppen deshalb gerne mal in der Herren-Abteilung. Es gibt aber auch Oversize Shirts extra für Damen und C&A geht jetzt sogar noch einen Schritt weiter und bringt eine Unisex-Kollektion auf den Markt. Da findest du zum Beispiel auch dieses coole Unisex-Batikshirt für 9,99 Euro:

CLOCKHOUSE - T-Shirt - Unisex
CLOCKHOUSE - T-Shirt - Unisex

Patches

Kreativität zeigt die Gen Z auch, wenn sie ihre Outfits selbst aufhübscht. Besonders beliebt dafür sind Patches. Ein 12er-Pack mit verschiedenen Patches zum Aufbügeln haben wir für 12,99 Euro bei H&M gefunden:

12er-Pack Mini-Aufbügelflicken
12er-Pack Mini-Aufbügelflicken

Nicht nur der Style variiert von Generation zu Generation leicht, auch die Sprache kann verraten, zu welcher Generation du gehörst. Unser Test zeigt dir, ob du typisch für deine Generation sprichst:

Generationen-Test: Sag uns, wie du sprichst, und wir erraten dein Alter!

Bildquelle:

istock/Dan Rentea

Galerien

Lies auch

Teste dich