Luftig schön!

Häkel-Tops sind der Trend für den Sommer

Häkel-Tops sind der Trend für den Sommer

In Sachen Mode sind die wilden 70er schon lange wieder zurück. Nach Boho-Kleidern, Clogs und unseren heißgeliebten Jumpsuits feiern nun auch Häkel-Tops wieder ein Comeback. Wir zeigen dir die schönsten Stücke und verraten auch gleich, wo du sie nachshoppen kannst.

Lange waren sie vom Modeerdboden verschluckt, doch dann sah man sie auf Festivals, wie dem Coachella, immer wieder. Die Rede ist von Häkel-Tops. Denn der gelöcherte Stoff feiert in diesem Jahr sein Revival. Mit den spießigen Tischdecken deiner Oma hat der Trend zum Glück aber nichts mehr gemein. Dafür ist der Crochet-Look perfekt für heiße Sommertage, Festivals und coole Beach-Partys.

So kombinierst du die Häkel-Tops in dieser Saison

Häkel-Tops sind an sich schon richtige Hingucker. Am besten kombinierst du sie also schlicht und modern. Einfach eine coole High-Waist-Shorts oder einen süßen Jeansrock dazu kombinieren und Espadrilles und eine Basttasche wählen. Fertig ist das perfekte Sommeroutfit.

Wenn du lieber einen Look mit Seventies-Feeling kreieren möchtest, stylst du am besten offene Mules mit Blockabsatz und eine lässige Paperbag-Hose dazu. Ein coole Sonnenbrille und viele goldene Ohrringe (am besten ganz viele verschiedene, also im „Multiple Earrings”-Trend) vollenden den coolen Look.

Hier findest du eine tolle Auswahl an angesagten Häkel-Tops:

Der Häkel-Trend macht auch vor Kleidern und Bikinis keinen Halt

Ja, richtig gehört: Auch gehäkelte Kleider, Bikinis und Accessoires stehen ganz weit oben auf unserer Shopping-Liste. Denn sie versprühen nicht nur unheimlich viel Sommer-Flair, sondern zaubern auch eine tolle Figur und lassen sich angenehm tragen.

Die schönsten gehäkelten Kleider gibt es hier:

Du willst den Trend auch? Hier kannst du wunderschöne Häkel-Bikinis nachshoppen:

Was sagst du zu dem neuen Trend? Wir sind ja ganz angetan von den tollen gehäkelten Kleidern! Gefallen dir die Häkel-Tops oder erinnern dich die Stücke immer noch zu sehr an Omas Tischdecke? Erzähle es uns gerne in den Kommentaren!

Bildquelle:

gettyimages/Rachel Murray

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich