Trend-Alert

Rostrot ist unsere neue Lieblingsfarbe für Sommerkleider

Rostrot ist unsere neue Lieblingsfarbe für Sommerkleider

Rot, rot, rot sind alle unsere Kleider. Rot, rot, rot ist alles, was wir haben. Okay. Nicht ganz! Aber in Sachen Kleider schlägt unser Herz diesen Sommer auf jeden Fall für Rot. Für Rostrot, um genau zu sein. Wir zeigen dir die schönsten It-Pieces in der neuen Trendfarbe und verraten dir auch, wo du sie direkt nachshoppen kannst.

Seit Jahren schon lassen sich Modedesigner, Fashionistas und Mode-Ikonen von den sogenannten „Earthy Tones“ (deutsch: Erdtönen) inspirieren und feierten bisher vor allen Dingen im Herbst und Winter gedeckte Farben wie Beige, Ocker, Braun, Rot und Grün. Jetzt erweitert sich die Farbpalette, und das noch direkt im Sommer, denn Rostrot erobert unseren Kleiderschrank.

Kein Wunder: Bildet der edle Mix aus Rot, Bronze und Braun doch einen so tollen Kontrast zu unserem sonnengeküssten Teint. Zudem stiehlt die Farbe, anders als leuchtende Neon-Töne, Material und Schnitt nicht die Show und auch leichte und fließende Stoffe bekommen ihren großen Auftritt. Die neue Trendfarbe funktioniert also auch perfekt bei 30 Grad und strahlendem Sonnenschein.

So findest du den perfekten Rot-Ton:

Du musst nur darauf achten, dass du für dich die richtige Rost-Nuance findest, damit der Ton dich nicht blass aussehen lässt. Helle Typen sollten daher eher zu Kleidern mit einem leichten Braun-Touch greifen. Ein Rostrot mit einem feinen Orange-Schimmer passt hingegen gut zu Frauen mit einem olivefarbenem Teint und bei richtig gebräunter Haut darf der Ton auch ins Bordeaux gehen.

So kombinierst du rostrote Kleider

Auch in Sachen Styling können rostrote Kleider wirklich was. Unsere Favoriten: Slip-Dresses aus Seide oder Satin-Kleider. Die bekommen eine ganz besondere und vor allen Dingen sommerliche Leichtigkeit, wenn sie fließend deine Silhouette umspielen. Dazu einfach Ledersandalen in Cognac, eine Tasche aus Bast oder eine runde Korbtasche kombinieren und fertig ist der perfekte Sommerlook. Wer es ein wenig glamouröser mag, stylt Medaillon-Ketten, Armreifen und einen opulenten Sonnenhut dazu.

Hier bekommst du die schönsten It-Pieces in Rostrot:

Aber auch der Layering-Look, also das Kleid über einer Bluse oder einem weißen Shirt, sieht richtig cool aus. Gerade in Kombi mit Bikerboots und einer coolen Sonnenbrille kreierst du einen tollen Stilbruch. Einen femininen Touch bekommen rostrote Kleider hingegen mit Volants oder Lochstickereien. Pumps oder Kitten Heels dazu und es entsteht der perfekte Office-Look.

Auch Bikinis in Rostrot sehen unglaublich toll aus:

Diese Bikinis zaubern dir eine tolle Figur!

Diese Bikinis zaubern dir eine tolle Figur!
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)

Was sagst du zu der neuen Trendfarbe? Wären rostrote Kleider auch etwas für dich? Oder ist dir die Farbe zu dunkel und du trägst du lieber klassische Pastellfarben wie Rosa, Hellblau und Mint? Verrate es uns gerne in den Kommentaren!

Bildquelle:

Unsplash/Kyle Johnson

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich