Rat vom Profi

Marc Jacobs: Kleidet Euch für Euch selbst ein

Marc Jacobs: Kleidet Euch für Euch selbst ein

Marc Jacobs ist der Rockstar unter den Designer – kein Wunder also, dass der kreative New Yorker der Damenwelt rät, sich einfach so zu kleiden, wie es einem gefällt.

Marc Jacobs verriet nun in einem Interview mit dem Magazin „Look“, was sein absoluter Stylingtipp für Frauen ist: „Kleidet euch für euch selbst, nicht für jemand anders.“ Das wichtigste sei nämlich, dass man sich in den Klamotten wohl fühlt. „Haltet euch nicht damit auf zu überlegen, was in den Augen anderer gut aussehen könnte. Fühlt euch wohl in eurer Haut und ihr werdet fantastisch aussehen“, so Marc Jacobs.

Marc Jacobs leidet unter Lampenfieber

Doch selbst ein großer Designer wie Marc Jacobs muss gestehen, dass auch er von der Meinung anderer abhängig ist – nämlich dann, wenn er auf den Modewochen in Paris oder New York seine Kollektionen für seine eigenen Labels, Marc By Marc Jacobs und Marc Jacobs, oder für Louis Vuitton präsentiert. „Man weiß nie, ob es den Leuten gefallen wird - die Ungewissheit verzehrt einen. Aber es ist eine gespannte Nervosität", so der neue Kreativchef von Cola Light, der am 9. April seinen 50. feiert. „Ein Designer zu sein, ist harte Arbeit. Es gibt eine Menge Druck, eine Menge Stress - es macht nicht immer alles nur Spaß.“ Doch Marc Jacobs wäre nicht so gut in dem was er tut, wenn er nicht auch Teile seiner Arbeit genießen würde. „Und wenn sich etwas dann gut verkauft, oder ich jemanden sehe, der meine Kleidung trägt, bin ich so stolz“, erklärt das bescheidene Designtalent.

Marc Jacobs hat Recht! Wir sollten einfach nur das tragen, was uns gefällt – das macht er schließlich auch. Marc Jacobs trägt Spitzenkleider zu Galas, Pyjamas auf dem Laufsteg und Perlenohrringe im Atelier.

Bildquelle: Bulls / Meet The Famous

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich