Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Brustvergrößerung

Hallo, ich habe im September endlich meine Brustvergrößerung. Bin 24 Jahre, trage schlecht ausgefülltes 75a Cup, UBU ca 71/72 cm, Brustumfang 79 cm.
Taille 66, hüfte 92cm. Bin ca 171cm groß, 52kg. Ich möchte auf ein schönes großes B oder kleines C kommen aber auf keinen Fall soll man es sofort sehen, dass die brüste operiert sind. Mein PC meinte zwischen 250 - 315 ml Runde, mittelhohe Implantate UBM könnte ich gut vertragen und es würde noch natürlich aussehen zudem weil ich einen breiten Brustkorb habe. Habe 350 ml Implantate in den Sportbh gegeben (die anderen Implantate waren nicht da, war ein spontaner 2. Besuch von mir ;) ) und die wirken irgendwie zu groß... Ich weiß jetzt nicht ob ich dann eher doch die kleineren ca 250ml oder doch eher bei den 300 bzw 315 (er sagt wegen irgendeinem Spielraum) bleiben soll. Aber so viel unterschied zu 350 wird das dann vom aussehen auch nicht mehr ausmachen oder? Hab bisschen Angst dass die dann zu groß werden, Dehnungsstreifen usw. Was meint ihr?
Vielen Dank und liebe Grüße, pitri
von AudreyHepburning am 25.06.2018 um 16:07 Uhr
Ich würde die 315 nehmen. Wenn man sich schon die Brust vergrößert, warum sollte man es dann nicht sehen können? Dann kann man es ja auch gleich dabei belassen, wenn es nicht sichtbar sein soll. 300 sollten schon in Ordnung sein, denke ich. Aber letztlich ist die Frage, ob du dich damit auch wohlfühlen würdest. Bist du schon mal den ganzen Tag mit den 350ern rumgelaufen?
von pitrii am 25.06.2018 um 17:28 Uhr
AudreyHepburning danke für deine Meinung! Ich möchte schon dass sie groß sind aber nicht dass man es von weitem schon sieht dass ich mir meine Brüste hab machen lassen, sondern noch natürlich aussieht. Bin noch nicht den ganzen tag damit rumgelaufen, hab auch nur 1 Implantat mit nachhause bekommen...
von Louisiana1 am 29.06.2018 um 11:51 Uhr
letztlich wird deinn PC dir das sagen können... Ich bin paar cm größer wie du und habe die 315cc UBM rund high profile und bin super happy... Du musst bedenken das der Brustmuskel auch noch einen Teil schluckt. Meist ist es ja so das viele Mädels gerne nach der OP bissl mehr hätten. Schau mal was der PC sagt, meiner meinte: mehr geht nicht und gut- damit kann ich dann leben, leiber kein Risiko eingehen wg Kapselfibrose...
von minimiii am 13.07.2018 um 11:24 Uhr
Würde dir mal zum größeren raten. Ich hatte vor zwei Wochen meine Brustvergrößerung bei Dr. Pilka und finde sie jetzt schon zu klein. Er hatte mir auch zwei größen zur Auswahl gegeben und ich hatte mich für die kleineren entschieden da ich Angst hatte es würde vielleicht sonst zu krass aussehen. Aber jetztz ärgerts mich ein wenig 😒 wenn die Schwellungen weg sind und die Brüste sich setzten ist es mir bestimmt zu wenig 😕 vlG
von MoosPfau653 am 06.08.2018 um 14:02 Uhr
Ich find deine Idee Gut. Mach Sie dir nicht zu gross.. schoen dezent :)
von Woelkchenamhimmel am 23.08.2018 um 10:58 Uhr
von 315 - 350 ist es ja noch mal fast eine Größe. Würde die 315 nehmen. Dein PC wird dir das doch nach dem Vermessen sagen können, oder? Oder gehst mal in die FB Gruppe in die ich neulich bin, da sind viele Mädels mit ähnlichen Fragen. Das ist eine private Gruppe zum Austausch ;) Brust-OP & Po-Vergrößerung in Tschechien heißt die, berichte mal wie es weiter ging ;)
von zauberfee12 am 08.09.2018 um 16:18 Uhr
oh man, was geht denn hier wieder ab ??? grrrrr

Eine oparative Brustvergrößerung sollte das aller,aller letzte Mittel sein, wenn überhaupt !

Ich würde es überhaupt nicht machen, dann lieber mit kleinen Möpsen leben.

Die Silikondinger sind eh out - steht die Männerwelt auch nicht mehr drauf.

versucht es doch auch mal mit einer völlig ungefährlicheren Alternative zur OP.

Hat bei mir auch gut angeschlagen und ich binb mittlerweile auf dem Wege zu einem C-Körbchen ( von AA ) - gehjt nicht !? - oh doch !

mamosan24 ist ein grandioses Produkt aus dem Hause der Natur, - alles rein pflanzlich und es kommt auch ganz ohne Chemie aus. Wie sagt man so schön - ein kleiner Schritt für mich, doch ein großer Schritt für die.............FRAUENWELT !

LOL...............das muss einfach jede Frau erfahren, das man mit soooo wenig Aufwand und vor allem mit soooo wenig finanziellen Aufwand, solch tolle Ergebnisse erziehlen kann.

Also Ladys - back to the roots und lasst es sein mit den Plastiktitten..............brauch kein Mensch mehr...........

LG. Suse

von Namiko am 01.12.2018 um 20:29 Uhr
Hallo,

Die Sorgen verstehe ich sehr gut. Ging mir ähnlich und ich glaub das ist bei vielen so. Ich hätte aber einen kleinen Tipp, der vielleicht hilft. Ich selbst will jetzt keine Aussage darüber machen, da ich kein Fachmann bin und das ganz und garnicht einschätzen kann. Aber auf der Website der Vitalitas Klinik (eine Schönheitsklinik in Neustadt a.d.W.) gibt es eine Option für Onlineanfragen. Spezifisch auch zum Einholen von Zweitmeinungen. Das geht recht schnell, ist ziemlich unkompliziert und gibt dir halt die Meinung von einem richtigen Fachmann.
Wenn das nach einer guten Option klingt gibt's das Formular für die Anfrage hier: https://www.vitalitas.de/kontakt/online-fragebogen.html

Viele Grüße

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich