HomepageForenBeauty ForumHILFE!!! Kontaktlinsen- richtig oder falsch eingesetzt?

HILFE!!! Kontaktlinsen- richtig oder falsch eingesetzt?

Funnybabeam 19.04.2010 um 13:52 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe seit ein paar Tagen Kontaktlinsen und irgendwie komme ich damit nicht wirklich zurecht. Ich weiß nicht ob sie richtig oder falsch herum sind. Den Unterschied zwischen Schüssel und Teller kann ich nicht erkennen. Wenn ich sie dann auf dem Auge habe, fühlt es sich komisch an und ich merke einen leichten Schatten und ich habe das Gefühl, dass ich Kopfschmerzen bekomme. Ist das in der Anfangszeit alles normal oder stimmt da was nicht?? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke für jede Antwort…

Nutzer­antworten



  • von Fantasie_ am 01.05.2010 um 12:03 Uhr

    wenn du ein komisches gefühl hast, tu sie halt einfach nochmal raus und probier sie andersum rein tu tun 😀
    ich kann die leider nicht recht viel weiterhelfen, denn ich hab harte kontaktlinsen uns keine weichen, und bei den harten geht das total schnell und einfach und da muss man nix mit schüssel oder teller erkennen 😀

  • von NaddyInLove am 19.04.2010 um 16:50 Uhr

    ich erkenne den unterschied schon. ich leg die dafür immer auf den handrücken und wenn ich mir nicht sicher bin dreh ich si mal auf die andere seite und vergleich dann. falsch rum reingesetzt fühlt es sich unangenehm an und dann hab ich auch das gefühl, dass sie rausfallen

  • von Chrissimausi am 19.04.2010 um 16:46 Uhr

    Oh jetzt hab ich wieder was gelernt! Kontaktlinsen können falschrum drin sein?? Ich hab bei mir noch nieeee was gemerkt und ich klapp die Linsen öfter mal auf meinem Finger um 😀 Oder sie fällt runter und klappt sich dabei auch um… Vielleicht hatte ich bisher immer Glück 😀 Und ich nehm die schon seit 2 Jahren haha 😀
    Das finde ich grade echt erstaunlich dass es da ein richtig und ein falschrum gibt 😀

  • von snille am 19.04.2010 um 15:08 Uhr

    Also wenn die Linse falsch rum ist dann merkt man das auf jeden Fall im Auge. Das ist äußerst unangenehm und mein Augen tränen dann auch gleich sehr stark. Ist schon heftiger als wenn man nur ne wimper im auge hat. Und wenn man die kontaklinse auf der fingerkuppe hat kann man das doch eigentlich gut erkennen ob sich der rand biegt oder nicht.sonst einfach zu vergleichszwecken nochmal in die andere richtung biegen.

  • von mibo94 am 19.04.2010 um 14:57 Uhr

    du müsstest eigentlich merken wenn die linse nicht richtigrum drinsitzt.
    also bei mir hat die dann früher nie gehaftet und ich hab nicht richtig sehen können.
    und wegen den kopfschmerzen: geh nochmal zum augenarzt und lass das kontrollieren vielleicht stimmt die diotrienzahl nicht !

  • von najah88 am 19.04.2010 um 14:18 Uhr

    ich erkenne den unterschied auch nicht:-)…also ich hatte sie auch schon falsch rum drinn,ich hatte die ganze zeit das gefühl als ob ich was im auge habe und es hat dann gekratzt…am anfang ist es immer komisch…die augen müssen sich auch erst mal daran gewöhnen…wenn du das gefühl hast das sie falsch rum drinn sind,drehe sie einfach um und probiere es noch mal wenn es dann angenehmer ist weißt du bescheid:-)…

  • von MissInBlond am 19.04.2010 um 14:17 Uhr

    Also ich erkenn das schon.
    Wenn die Kontaktlinse ganz normal rund ist, und kein rand nach außen absteht ist sie richtig rum.
    Kopfschmerzen hatte ich bisher eigentlich keine! Auch anfangs nicht. Geh doch mal zum Optiker und frag da nach. Die haben mir immer geholfen.

Ähnliche Diskussionen

Farbige Kontaktlinsen für Halloween trotz "normalen" Kontaktlinsen? Antwort

Harajuku_Barbie am 23.10.2014 um 12:59 Uhr
Hey ihr Lieben.. ich hab auch mal eine Frage Halloween betreffend und zwar an alle Kontaktlinsenträger unter euch! Ich trage nämlich normalerweise Kontaklinsen, bin ohne auch mehr oder weniger blind. Jetzt gibt es ja...

Wasserfeste Mascara und Kontaktlinsen? Antwort

blue_berry2010 am 08.05.2013 um 22:50 Uhr
Halli hallo, ich will mir jetzt mal Kontaktlinsen zulegen, ich mag mich mit Brille nicht mehr leiden. Und jetzt ist meine Frage, ob wasserfeste Mascara und Kontaktlinsen sich vertragen. Oder gibt es da ein Problem für...