HomepageForenLifestyle-ForumVerrückte Aktionen mit Freunden!

Verrückte Aktionen mit Freunden!

Nauqhtyam 17.08.2011 um 15:04 Uhr

Hallo, ich würd mal gerne wissen was ihr mit euren Freunden schon alles verrücktes gemacht habt bzw. was das verrückteste war ?!
Also ich kann mich noch dran erinnern, dass ich mit Freunden mal mitten in der Nacht stock besoffen zu Mc Donalds gelaufen bin (Mc`s ist 10km von uns entfernt) und dann haben wir beim Mc Drive uns “nur” eine Cola bestellt , weil nicht genug Geld da war. 😀 😀

Nutzer­antworten



  • von ginnli am 17.08.2011 um 17:39 Uhr

    ich bin mal mit nem ex nach paris gefahren auf seinem motorrad…nur zum frühstücken ;))

  • von CherieCoco am 17.08.2011 um 17:38 Uhr

    njaa wir sind einmal in der nacht ins freibad eingestiegen bevors eröffnet wurde.. ansonsten fällt mir grad nisch ein (:

  • von AllForHim am 17.08.2011 um 17:27 Uhr

    so spontan fällt mir nur ein, dass meine damalige bf und ich zur wm die deutsche mannschaft ins hotel verfolgt haben und versuchten über die garage ins hotel zu kommen. leider kam die polizei und wir hatten dann plötzlich keine zeit mehr 😀
    ansonsten gibt es mehrere solche krummen aktionen ^^

  • von Emmylou am 17.08.2011 um 16:03 Uhr

    ich bin mal in den mcdrive gelaufen und hab nen mc gyver bestellt ^^

    der rest bleibt geheim

  • von Feelia am 17.08.2011 um 16:02 Uhr

    @peachy:nee,vergiß es,kann ich nicht bringen…noch hab ich ne weiße weste-und das soll auch so bleiben;-)

  • von lalelina am 17.08.2011 um 15:40 Uhr

    ein paar sachen sind wie bei feelia einfach viiel zu krank um sie hier hin zu schreiben 😀 aber nen paar gehen.

    zb in unterwäsche im sommer nachts mit ein paar mädels auf dem öffentlichen fussballplatz fussball spielen. einmal kam nen mähdräscher und hat den ganzen platz mit licht geflutet worauf hin uns alle die da mitgearbeitet haben gesehen haben 😀 machen wir jetz jedes jahr einmal, hat sich zu einer art tradition entwickelt 😀

    desweiteren haben wir in einer größeren stadt einen döner nur in ein und 2 ct stücken bezahlt, der mann hat geguckt 😀 dort hatt eine freundin auch mal “eine kugel eis auf die hand” bestellt (was bei uns halt zum moitnehmen heißt) und der eismann hat ihr ne kugel eis in die ahand gemacht die sie für das wechselgeld ausgestreckt hatte 😀

    und noch gaanz vieles 🙂

  • von PeachyCream am 17.08.2011 um 15:31 Uhr

    feelia erzähl doch 🙂 ich hab auch erst mal überlegt ob die Zucker Geschichte nicht zu riskant ist..aber ich mein wäre dem Typ wirklich was passiert..hätte er bevor er wieder zu uns kam die Bullen gerufen und das hat er nicht getan 😉

  • von Feelia am 17.08.2011 um 15:27 Uhr

    das kann ich hier nicht hinschreiben,zu riskant,weil viel zu krank:-D

  • von LadyV1988 am 17.08.2011 um 15:24 Uhr

    Naja, als mein Onkel Schützenkönig wurde, haben wir Straßenschilder ausgebuddelt und in seinem Garten eingesetzt. War eine lustige Aktion, nur leider Verboten. Jeder durfte hinterher 100€ zahlen.
    Mit 13 wollten wir mit Inlinern die Marathon strecke abfahren. Nur leider wusste keiner, dass die Strecke 42km lang ist. Da wir damals alle noch kein Handy hatten, wurden wir hinterher zu Hause von Familie und Polizei erwartet…
    Letztes Jahr vor einem Handballspiel, waren wir bis 4 in der Kneipe, haben dann über 2 Stunden eine Schneeballschlacht gemacht. Lagen dann gegen 7 im Bett und um 9 war schon die Abfahrt. War eine Top Vorbereitung auf das Spiel.
    Eine Manschaftskollegin ist Studentin. Da sind wir nach einem Spiel spontan über 400 Km in ihr Heimatdorf gefahren um das Dorffest zu feiern. Hut ab, an das Dorf. Haben ganz schnell für 14 Leute ein schlafplatz und Wechselklamotten besorgt.
    Könnte jetzt noch soviel erzählen.

  • von PeachyCream am 17.08.2011 um 15:22 Uhr

    achja und was mir noch einfällt und lustig war..ne freundin und ich waren im kino haben uns einen film angeschaut und als der fertig war..sind wir noch in eine andere vorstellung reingegangen..wurden aber nicht erwischt 😉 das war auch adrenalin pur und einfach geil..

  • von PeachyCream am 17.08.2011 um 15:17 Uhr

    Ich habe mit den Jungs hier..einen Typen verarscht der Koks kaufen wollte..die Jungs haben gesagt geh mal nachhause mach bisschen zucker oder salz in ein tütchen..gesagt, getan..er hat mir 100€ gegeben..der Junkie war aber nicht dumm 😉 nach 30 Minuten kam er wieder…”mein Kumpel hat das durch die Nase gezogen der ist jetzt Tod” ich erst mal scheiße…jetzt kann ich ein Leben lang in den Knast gehen..was hab ich da nur getan….dann meinte einer von meinen Jungs zu dem Junkie laber doch keine Scheiße der ist doch net tod..da hat er angefangen zu lachen der Junkie und hat alles zugegeben..das hat er nur gesagt weil er sein Geld wieder wollte..50€ haben wir ihn auch wieder zurück gegeben…mit den restligen 50€ sind wir mc donalds gegangen und haben Kippen gekauft 😉 das war das verrückteste..und ich habe richtig Angst gehabt..und ich bin froh das dem Kumpel nix passiert ist..weil die Junkies ja nicht dumm sind zuhause hat er sofort gesehen das es Zucker war..sieht man ja 😉

  • von Nauqhty am 17.08.2011 um 15:04 Uhr

    push (:

Ähnliche Diskussionen

Überfordert von meinen Freunden... Antwort

specialEdition am 19.04.2015 um 21:30 Uhr
Hey Leute! Irgendwie fühle ich mich zur Zeit sehr egoistisch, aber ich weiß nicht, wie ich das lösen soll. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis bin ich ein gerne gesehener Kummerkasten. Das geht inzwischen so...

Stilvoll gestalteter Abend mit Freunden - Ideen? Antwort

Littleannemaus am 01.07.2010 um 19:48 Uhr
Hallo Mädels, meine Freunde und ich dürfen in den Ferien einen Abend auf dem Gelände meiner Arbeitgeberin feiern. Normalerweise organisiert sie dort Kindergeburtstage, aber es ist ein wunderschönes, idylisches...