Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
  4. Aszendent: Das sagt er aus und so berechnest du ihn!

Horoskop

Aszendent: Das sagt er aus und so berechnest du ihn!

Ja, das Sternzeichen kann viel über die eigene Persönlichkeit aussagen und wir alle wissen, was unser Sternzeichen ist. Aber hast du schon mal von einem Aszendenten gehört? Ja? Du weißt nur nicht genau, was das eigentlich ist? Wir erklären dir seine Bedeutung. Denn dein Aszendent, so könnte man sagen, ist fast noch wichtiger, wenn du mehr über deinen eigenen Charakter herausfinden möchtest.

Was ist ein Aszendent?

Der Begriff „Aszendent“ ist lateinisch und bedeutet übersetzt so viel wie „das Aufsteigende“. Und damit kommen wir der Sache schon mal näher. Denn der Aszendent ist jenes Sternzeichen, dass zum Zeitpunkt deiner Geburt am östlichen Horizont aufging. Es kann also alles sein, egal, ob Waage, Skorpion, Löwe … Das Besondere: Dein Aszendent gibt noch viel mehr Auskunft über deinen Charakter als nur dein Sternzeichen. Denn bei der Berechnung des Aszendenten wird noch eine weitere Komponente mit einbezogen. Dein Aszendent gibt noch vielmehr Auskunft über deine Energie. Was strahlst du aus, wenn du einen Raum betrittst? Welchen Eindruck hinterlässt du bei anderen?

Wie berechne ich meinen Aszendenten?

Wie wir auf unser Sternzeichen kommen ist mehr als klar: Das bestimmt unser Geburtsmonat. Beim Aszendenten ist das etwas anders. Um diesen zu berechnen benötigst du drei wichtige Informationen. Deinen Geburtstag, deine genaue Geburtszeit und deinen Geburtsort. Wenn du alle die Daten beisammenhast, kannst du sie zum Beispiel hier eintragen und deinen Aszendenten berechnen.

:

Uhr

Was hält dieses Jahr eigentlich für dein Sternzeichen bereit? Hier erfährst du es:

Dein Liebes-Horoskop 2022: So steht es um alle Sternzeichen Abonniere uns
auf YouTube

Was heißt es, wenn Aszendent und Sternzeichen gleich sind?

In den meisten Fällen stimmen Aszendent und Sternzeichen wohl nicht überein. Sie ergänzen sich eher und geben so noch mehr Auskunft über dein Verhalten und deinen Charakter. Doch wie immer gibt es Ausnahmen. Dann kann es vorkommen, dass tatsächlich beides gleich ist. Doch was bedeutet das? Zählst du dann etwa als Langweiler mit wenig Facetten? Nicht ganz. Wenn Aszendent und Sternzeichen gleich sind bedeutet das eher, dass du mit dir selbst im Reinen bist. Du kannst mit all deinen Emotionen besser umgehen und auch deine Mitmenschen haben es einfacher, dich einschätzen zu können.

Sowohl dein Aszendent als auch dein Sternzeichen sagen also eine ganze Menge über dich aus! Was du laut deinem Tierkreiszeichen in diesem Jahr unbedingt noch angehen solltest, erfährst du hier:

Bildquelle: Unsplash / Joe Jansen

Hat dir "Aszendent: Das sagt er aus und so berechnest du ihn!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: