Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
  4. Rückläufige Planeten 2022: Das bedeuten sie wirklich

Astrologie

Rückläufige Planeten 2022: Das bedeuten sie wirklich

Vom rückläufigen Merkur haben wohl die meisten Astrologie-Fans schon mal gehört. Doch wusstest du, dass auch andere Planeten rückläufig sein können? Tatsächlich befinden sich oft mehrere Planeten gleichzeitig in einer Retrograde-Bewegung. Wir erklären, was das bedeutet, welche Planeten 2022 und 2023 wann rückläufig sind und welche Auswirkungen die jeweiligen Rückläufigkeiten laut Astrologie haben sollen.

Was passiert, wenn ein Planet rückläufig ist?

Die meiste Zeit sieht es für uns aus, als würden sich die Planeten in dieselbe Richtung wie die Sonne bewegen. Doch immer wieder kommt es zu optischen Täuschungen. Dann sieht es von der Erde so aus, als würden die Planeten ihre Bewegungsrichtung ändern. Grund dafür sind die unterschiedlichen Umlaufgeschwindigkeiten der Planeten. Obwohl die Planeten gar nicht wirklich ihre Richtung wechseln, wird dieser Retrograde-Bewegung in der Astrologie eine wichtige Bedeutung beigemessen. Viele Menschen haben das Gefühl, dass sich die scheinbar rückläufige Bewegung des Planeten direkt auf sie auswirkt. Der rückläufige Merkur etwa ist dafür bekannt, Chaos zu stiften und vermehrt für Missgeschicke und Unglücke zu sorgen. Den anderen Planeten werden jedoch teils ganz andere Einflüsse nachgesagt. Zudem soll sich die Retrogade-Bewegung auf jedes Sternzeichen unterschiedlich auswirken.

Welche Planeten sind aktuell rückläufig?

Aktuell sind gleich mehrere Planeten gleichzeitig rückläufig:

  • Saturn: 04.06.2022 – 23.10.2022
  • Jupiter: 28.07.2022 – 23.11.2022
  • Uranus: 24.08.2022 – 22.01.2023
  • Neptun: 28.06.2022 – 04.12.2022

Bei vielen Planeten erstreckt sich die Rückläufigkeit über mehrere Monate und kommt somit auch nur einmal im Jahr oder sogar seltener vor. Im Folgenden haben wir für alle Planeten die nächsten Rückläufigkeiten rausgesucht und erklären, was es laut Astrologie bedeutet, wenn dieser Planet rückläufig ist.

Rückläufiger Jupiter

Der Jupiter ist der größte Planet in unserem Sonnensystem und gilt in der Astrologie auch als Glücksplanet. Ein rückläufiger Jupiter kann deshalb für glückliche Zufälle und Begegnungen sorgen, aber auch Veränderungen von Innen heraus bewegen – und im schlimmsten Fall kann auch genau das Gegenteil der Fall sein. Wie genau er sich auswirkt, soll immer davon abhängen, in welchem Sternzeichen er sich gerade befindet und welches Sternzeichen man selbst hat.

Wann ist der Jupiter 2022 und 2023 rückläufig?

  • 28.07.2022 – 23.11.2022
  • 04.09.2023 – 31.12.2023

Welche Sternzeichen der rückläufige Jupiter besonders beeinflusst, erfährst du hier.

Rückläufiger Merkur

Der Merkur ist immer nur kurz rückläufig, dafür aber auch besonders häufig. Merkur ist der Planet des Verstands, der Kommunikation und der Weiterentwicklung. Geraten diese während seiner Rückläufigkeit ins Ungleichgewicht, kann das zu den bekannten Pechsträhnen führen.

Wann ist der Merkur 2022 und 2023 rückläufig?

  • 29.12.2022 – 18.01.2023
  • 21.04.2023 ¬ 15.05.2023
  • 23.08.2023 – 15.09.2023
  • 13.12.2023 – 02.01.2024

Alles was du über den rückläufigen Merkur wissen musst, erfährst du hier.

Rückläufer Mars

Der Mars zählt zu den seltenen rückläufigen Planeten. Über zwei Jahre liegen zwischen zwei Rückläufigkeiten. 2022 ist aber tatsächlich ein Jahr, in dem es dazu kommt. Der Mars gilt als Quelle der Kraft und Motivation. Während seiner Rückläufigkeit kann es uns genau daran fehlen. Er zwingt uns jedoch auch zur Selbstreflexion.

Wann ist der Mars 2022 und 2023 rückläufig?

  • 30.10.2022 – 13.01.2023

Welche Sternzeichen der rückläufige Mars besonders beeinflusst, liest du hier.

Angeblich soll das Sternzeichen auch etwas über das Liebesleben aussagen. Welche Sternzeichen das Beste haben, siehst du im Video:

Diese Sternzeichen haben das beste Liebesleben Abonniere uns
auf YouTube

Rückläufiger Neptun

Der Neptun gilt als Quelle für Inspiration sowie des Mitgefühls. Er kann jedoch auch dafür sorgen, dass wir die Dinge nicht klarsehen, die rosarote Brille aufhaben und so in die Irre geführt werden. Ist er rückläufig, lichtet sich der Schleier. Mitunter werden uns dann ein paar unangenehme Fakten bewusst.

Wann ist der Neptun 2022 und 2023 rückläufig?

  • 28.06.2022 – 04.12.2022
  • 30.06.2023 – 06.12.2023

Welche Sternzeichen der rückläufige Neptun besonders beeinflusst, liest du hier.

Rückläufiger Saturn

Der Saturn ist der Planet des Karmas und Schicksals. Seine Rückläufigkeit äußert sich deshalb ähnlich wie die des Merkurs: In dieser Zeit kann es zu Missgeschicken und Unglücken kommen. Saturn steht auch für Verlässlichkeit und Gewissenhaftigkeit. Weshalb uns in seiner Rückläufigkeit Ängste und Schuldgefühle einholen können. Er ist alle 12,5 Monate rückläufig.

Wann ist der Saturn 2022 und 2023 rückläufig?

  • 04.06.2022 – 23.10.2022
  • 17.06.2023 – 04.11.2023

Welche Sternzeichen der rückläufige Saturn besonders beeinflusst, liest du hier.

Rückläufiger Uranus

Der Uranus steht für Befreiung und Außergewöhnliches. Während seiner Rückläufigkeit erleben wir deshalb häufig einschneidende Veränderungen, die sich je nach Sternzeichen auf ganz unterschiedliche Lebensbereiche beziehen sollen. Uranus ist ca. alle 12 Monate rückläufig.

Wann ist der Uranus 2022 und 2023 rückläufig?

  • 24.08.2022 – 22.01.2023
  • 29.08.2023 – 27.01.2024

Welche Sternzeichen der rückläufige Uranus besonders beeinflusst, liest du hier.

Rückläufige Venus

Die Venus ist den meisten wohl als Planet der Liebe oder der Weiblichkeit bekannt. Sie steht aber auch für Schönheit und Lebenslust. Während ihrer Rückläufigkeit können all diese Bereiche aus den Fugen geraten. Glücklicherweise zählt die Venus zu den Planeten, die eher selten, nämlich nur etwa alle 1,5 Jahre rückläufig ist.

Wann ist die Venus 2022 und 2023 rückläufig?

  • 23.07.2023 – 04.09.2023

Wahnsinns-Ausstrahlung! Diese Sternzeichen haben so viel Charisma

Wahnsinns-Ausstrahlung! Diese Sternzeichen haben so viel Charisma
BILDERSTRECKE STARTEN (6 BILDER)
Bildquelle: iStock/Maximusnd

Hat dir "Rückläufige Planeten 2022: Das bedeuten sie wirklich" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: