Mann verwirrt
Susanne Falleram 22.10.2018

Sorry, liebe Herren der Schöpfung, wir können uns gerade ein Grinsen nicht verkneifen: Laut einer Beziehungsexpertin sind Männer unter 33 nämlich nicht beziehungstauglich. Und nicht nur laut ihr: Jennifer Lopez sieht es genauso.

Häää, was hat J.Lo damit zu tun?! Ganz einfach: Sie hat jüngst in einem Video verraten, in welchem sie einer Frau Dating-Tipps gibt, dass Männer unter 33 für Beziehungen nichts taugen. Ganz schön fies, oder?!

Jennifer Lopez

Jennifer Lopez teilt gegen jüngere Männer aus…

Es scheint aber nicht aus der Luft gegriffen zu sein! Denn die New Yorker Beziehungsexpertin Dr. Jane Greer pflichtet Jennifer Lopez bei: „Manche Männer brauchen die Zeit bis Anfang 30, um ihre Karriere soweit vorangetrieben zu haben, dass sie finanziell auf einem stabilen Level sind, was ihnen wiederum ein Gefühl von Sicherheit im Leben gibt. Aus dem Erreichten, der Erfahrungen und ihrem Erfolg resultiert, dass die Männer erwachsener denken”, erklärt sie gegenüber thisisinsider.com.

Und ein erwachsenes Verhalten und ein klarer Lebensplan sind wiederum die Dinge, die man benötigt, um eine ernsthafte Beziehung mit Zukunft anzugehen. Macht irgendwie Sinn, oder?!

Übrigens: Hast du den Richtigen gefunden, dann stärken die folgenden Rituale eure Beziehung:

12 Rituale, die eure Beziehung stärken

Ist dir selbst schon mal aufgefallen, dass man mit Männern in den 20ern und frühen 30ern einfach keine gescheite Beziehung führen kann, weil sie einfach noch zu sehr mit sich selbst (und ihrer Karriere) beschäftigt sind? Oder hast du ganz andere Erfahrungen gemacht? Erzähle uns davon gern in den Kommentaren!

Bildquelle:

iStock/Khosrork, Giphy


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?