Für jeden Typ

Die schönsten Brautjungfernkleider der Saison

Die schönsten Brautjungfernkleider der Saison

Du hast die große Ehre, als Brautjungfer neben der Braut an ihrem großen Tag zu glänzen? Dazu brauchst du natürlich vor allem das richtige Kleid. Schließlich stehst du als wichtigstes Helferlein neben der Trauzeugin bei der Hochzeit besonders im Mittelpunkt. Wir zeigen dir die schönsten Brautjungfernkleider der Saison!

Die Suche nach dem perfekten Dress kann sich schon mal als schwierig herausstellen – nicht zuletzt, weil alle Brautjungfern unterschiedliche Geschmäcker haben und natürlich auch die Braut selbst ein Wörtchen mitzureden hat. Wir helfen dir und den Mädels, euch für ein Kleid zu entscheiden.

#1 Lange Brautjungfernkleider

Lange Kleider sind wohl die Standardversion, wenn es um das Outfit der Brautjungfern geht. Kein Wunder, schließlich wirken sie besonders edel und festlich. In diesem Jahr sind besonders Brautjungfernkleider in Pastell angesagt, wie rosa oder blau. Beim Schnitt und Material gibt es kaum Einschränkungen. Egal, ob ein üppiger Tüllrock oder ein fallender Stoff – die Auswahl ist riesig. Wenn es die Braut und ihre Freundinnen besonders extravagant mögen, bieten sich rückenfreie Brautjungfernkleider besonders gut an.

#2 Kurze Brautjungfernkleider

Wenn die Hochzeit im Sommer stattfindet, kann es unter einem langen Kleid schon mal ziemlich warm werden. In diesem Fall bieten kurze Brautjungfernkleider eine perfekte Alternative. Im Gegensatz zu den langen Modellen versprühen sie einen frechen Charme. Gleichzeitig bekommen die knielangen Bridesmaids-Dresses durch Spitze und andere Applikationen einen romantischen Touch. Das Kleid soll auf einer Herbst- oder Frühlingshochzeit getragen werden? Dann bieten Versionen mit Langarm die perfekte Lösung.

#3 Midi-Brautjungfernkleider

Ihr könnt euch zwischen den beiden Varianten einfach nicht entscheiden? Wie wäre es dann mit einem Mittelding? Midikleider sind auch unter Brautjungfern immer mehr im Kommen. Sie wirken fast genauso schick, wie die langen Modelle, sind aber um einiges praktischer. Besonders schwingende Tüllröcke kommen bei ihnen gut zu Geltung. Es finden sich aber auch einige Modelle im Vintage-Design mit aufwendigen Stickereien.

#4 Brautjungfernkleider Plus Size

Leider ist es oft schwierig, schöne Brautjungfernkleider auch in größeren Konfektionsgrößen zu finden. Asos bietet allerdings auch eine Bandbreite von traumhaften Dresses in den Größen 46 bis 56 an. Das Beste daran: Sie schmeicheln nicht nur der Figur, sondern sind auch im selben Design wie die anderen Kleider.

Das sind die 12 schönsten Hochzeitstrends

Das sind die 12 schönsten Hochzeitstrends 2018
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

#5 Brautjungfernkleider für Schwangere

Dasselbe gilt auch für die Maternity-Brautjungfernkleider. Als werdende Mama mit Babybauch braucht es natürlich einen ganz anderen Schnitt, damit das Kleid optimal sitzt und die Rundungen schön betont oder eben auch kaschiert werden.

Aber keine Angst, falls ihr euch trotz dieser Inspirationen nicht auf das eine Kleid einigen könnt. Auch Bridesmaid-Dresses mit unterschiedlichen Schnitten in einer Farbfamilie geben ein stimmiges Gesamtbild. Welcher Stil gefällt dir am besten? Verrat es uns in den Kommentaren

Bildquelle:

Unsplash/Andre Hunter/Instagram/bellabridesmaids

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich