Blecherne Hochzeit 8. Hochzeitstag
Katja Nauckam 14.03.2018

Wenn acht Ehejahre geschafft sind, feiert das Paar die blecherne Hochzeit oder auch Blechhochzeit. Du suchst nach einem kreativen Geschenk für deinen Partner oder für ein Hochzeitspaar zum achten Hochzeitstag? Ich möchte dich mit einigen passenden Ideen inspirieren.

Bedeutung der blechernen Hochzeit

Der nicht sehr charmante Titel der blechernen Hochzeit basiert auf der Metallform, die wir auch umgangssprachlich als Blech bezeichnen. Die symbolische Bedeutung soll dabei darauf hinweisen, dass die Beziehung nach acht Jahren noch genauso formbar wie Blech ist. Obwohl vieles zur Gewohnheit geworden ist, soll dieser Tag daran erinnern, dass man den anderen nicht für selbstverständlich annimmt und immer neugierig aufeinander bleibt.
Auch wenn man am achten Hochzeitstag denkt, sich schon sehr gut zu kennen, gibt es immer noch Dinge, mit denen der andere einen überraschen kann. Man sollte sich daher nie zu sicher sein und einander immer mit neuen Ideen herausfordern. Ein gewisses Maß an Freiheit und beständige Neugier aufeinander hält die Beziehung frisch. Das Paar sollte diesen Hochzeitstag also vielleicht dazu nutzen, sich zu überraschen oder gegenseitig eine neue Seite zu zeigen.

Noch mehr Inspiration: 15 Geschenkideen zur Kupfernen Hochzeit

Artikel lesen

Geschenkideen zur blechernen Hochzeit

Schenken ist natürlich immer sehr individuell. Ich kann nicht jeden Geschmack kennen und treffen. Vielmehr sollen meine Ideen dich zu deinem ganz eigenen kreativen Geistesblitz inspirieren. Wichtig ist, dass du nicht unbedingt nur davon ausgehst, ob das Geschenk was für dich wäre, sondern was deinem Partner gefällt.

#1 Nostalgie-Blechschild

Am achten Hochzeitstag liegen ja schon einige Jahre hinter dir, in denen du vielleicht schon einige Geschenkideen umgesetzt hast. Natürlich fällt es dann irgendwann schwer, sich nicht zu wiederholen. Zum Thema Blech sind mir als Erstes die hübschen Nostalgie-Blechschilder eingefallen, mit denen man seine Wohnung dekorieren kann. Verschenke doch ein solches Blechschild mit einem positiven Spruch* oder direkt passend mit einem Spruch zum Thema Liebe*. Das kann er sich ins Arbeitszimmer, die Garage oder seinen Lieblingsort in eurer Wohnung hängen. Natürlich gibt es solche Schilder auch mit viel derberen lustigeren Sprüchen*. Deinem Humor sind keine Grenzen gesetzt.

Mal sehen, wer sich gleich angesprochen fühlt…!?

A post shared by Lillefits (@lillefits_braunschweig) on

#2 Blechdosen-Blumenvase

Einen Blumenstrauß kaufen und verschenken kann jeder: Für diesen Tipp brauchst du gar nicht viel Zubehör, sondern lediglich ein bisschen Lust am Basteln und einen Partner, der sich auch mal über Pflanzen freut. Dein Geschenk wird viel individueller, wenn du den Blumentopf selbst gestaltest. Natürlich bleiben wir beim Motto blecherne Hochzeit, daher verschenken wir eine Blechdosen-Blumenvase mit passenden Blumen oder Pflanzen je nach Jahreszeit.

So geht’s:

  • Du nimmst eine alte Blechdose. Das kann z. B. eine Suppendose oder eine alte Dose mit Klarlack aus dem Malerbedarf sein. Entferne das äußere Papier, wenn es geht, sodass nun das Blech zu sehen ist.
  • Pinsele die Dose entweder mit Lackmalfarben an, beklebe sie mit bunten Stoffresten oder coolem Geschenkpapier.
  • Dekoriere sie gegebenenfalls noch mit Bastfäden, Geschenkband oder Ähnlichem und befestige daran eine kleine persönliche Botschaft, die du auf ein Stück Papier schreibst und an die Dose hängst oder mit Kleber befestigst.
  • Befülle deinen Blumentopf entweder mit Erde und einer Pflanze oder Blume der Saison oder mit trockenem Moos. Es eignen sich auch gut kleine Sukkulenten, die leicht zu pflegen sind und hübsch aussehen.

So ähnlich könnte deine Blumenvase jetzt aussehen, hier wurde sie sogar zu einem Kerzenständer gemacht:

#3 Windspiel aus Blechdosen

Jetzt wird es noch mal einen Tick kreativer und alle DIY-Queens werden sich freuen. Hast du vielleicht eine Terrasse, Garage oder einen Garten, in welchem dein Liebster viel Zeit verbringt? Dann wäre ein selbst gebasteltes Windspiel eine schöne Idee. Natürlich passend zum Motto „blecherne Hochzeit“.

So gehst du vor:

  • Nimm eine alte Blechdose ohne Deckel und bohre mit einer Ahle* zwei Löcher unterhalb vom oberen Rand direkt gegenüber. Hier kommt am Ende ein Draht oder Faden durch, mit dem das Windspiel aufgehängt wird.
  • Besprühe die Dose mit farbigem Spray* oder verwende sie so.
  • Ziehe auf einer oder mehreren Nylonschnüren oder einem dünnen Basteldraht Perlen oder andere Dekoelemente auf. Du kannst auch kleine Holzstücke, Äste oder Knöpfe verwenden. Je nachdem, was du verwendest, ändert sich der Klang, du kannst also selbst bestimmen, wie laut das Windspiel werden soll. An das Ende des Fadens könntest du z. B. eine kleine Glocke binden, die einen schönen Klang erzeugt. Im Bastelladen bekommst du kleine Klangröhrchen, wie du sie von handelsüblichen Windspielen kennst. Diese kannst du ebenfalls am Faden befestigen.
  • Bohre dann am unteren Rand ebenso viele Löcher hinein, wie du Nylonschnüre oder Klangröhrchen gebastelt hast und befestige alle mit einem Knoten.
  • Nun musst du nur noch auf der oberen Seite den Draht oder Faden durchführen, damit du das Windspiel aufhängen kannst. Et voilà!

Hier siehst du noch mal, wie man ein Windspiel selber basteln kann. Statt einer Dose kannst du auch einen Tontopf verwenden:

#4 Hübsche Tee- oder Kaffeedose

Wenn meine bisherigen Ideen nicht so wirklich für deinen Partner oder das zu beschenkende Paar geeignet waren, habe ich auch noch eine Alternative: Tee- oder Kaffeedosen. Nicht jeder ist zum Bastelhelden geboren und liebt DIY. Daher kann auch eine edle Teedose mit erlesenem japanischen Grüntee oder Schwarztee ein tolles Geschenk zum achten Hochzeitstag sein. Einem Kaffeeliebhaber schenkst du natürlich eine entsprechende Dose mit Kaffee. Sehr edel wirken japanische Dosen*, vielleicht steht er jedoch eher auf den modernen Stil*.

#5 Leckere Cake Pops

Natürlich habe ich auch eine kulinarische Idee für die Backfee in dir. Verwöhne dein Leckermäulchen doch mit acht süßen Küchlein in seinen Lieblingsgeschmacksrichtungen und gestalte sie in seiner Lieblingsfarbe. Cake Pops gehören zu den einfachsten Gebäckstücken und lassen sich mit einem Cake-Pop-Maker* sehr leicht selbst machen. Lasse deiner Dekorationsfreude freien Lauf. Du könntest jede Teigkugel mit farbiger Glasur und einer Zahl für jedes eurer gemeinsamen Jahre bemalen. Für Cake-Pop-Anfängerinnen haben wir hier auch ein leichtes Rezept:

#6 Pärchenfoto als Blechposter oder Magnetpinnwand

Der Klassiker der Hochzeitstaggeschenke ist ja immer ein hübsches Pärchenfoto. Das kann man natürlich langweilig finden, weil man ja meist sowieso schon das Hochzeitsfoto gerahmt zu Hause stehen hat. Wie wäre es denn aber mal mit einem Druck auf Metall? Du kannst online z. B. bei Myposter* dein Foto in verschiedenen Größen auf echtes Metall drucken lassen. Du kannst es sogar als Magnetpinnwand verwenden und Postkarten oder Zettel daran sammeln. Das ist doch mal etwas Anderes!

Die bedeutendsten Hochzeitstage im Überblick

Du willst wissen, welche Hochzeitstage bei uns eigentlich am meisten gefeiert werden? Wir zeigen dir die wichtigsten Ehejubiläen und ihre Bedeutung im Video.

Haben dir meine Geschenkevorschläge zum achten Hochzeitstag gefallen? Ich bin gespannt, wie du die blecherne Hochzeit feiern wirst und was du schenkst. Mein Mann freut sich immer über etwas Selbstgemachtes, selbst wenn es vielleicht etwas schief geraten sein sollte. Hast du vielleicht noch viele weitere coole Ideen? Dann verrate sie mir doch in einem Kommentar. Ich bin gespannt!

Bildquelle:

iStock/mspoli
Giphy, Instagram
*Partner-Links

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?