Paar im Bett küsst sich
Katharina Meyeram 08.05.2017

Wer schon lange in einer Beziehung ist, erinnert sich vielleicht manchmal wehmütig an die ersten Monate zurück, in denen man in jeder freien Minute übereinander hergefallen ist. Ist das Sexleben zu Beginn einer Beziehung wirklich so viel erfüllender? Und wie lange hält die Lust-Phase an? Wissenschaftler haben den genauen Zeitraum eingekreist.

Laut einer Studie, die im Magazin „Archives of Sexual Behaviour“ veröffentlicht wurde, wollen Wissenschaftler herausgefunden haben, wann die sexuelle Zufriedenheit in einer Beziehung am höchsten ist – und ab wann sie danach wieder abnimmt. Sie haben quasi bestimmt, wann die meisten Paare den Höhepunkt ihres Sexlebens erreicht haben.

Und der ist leider schon seeeehr früh wieder vorbei. Die ersten Monate einer Beziehung sind die heißesten? Nicht ganz, es dauert schließlich auch eine Weile, bis du den Körper deines Partners kennengelernt hast und er dir seine Vorlieben und sexuellen Wünsche verraten hat. Den Autorinnen der Studie, Dr. Claudia Schmiedeberg und Dr. Jette Schröder, zufolge, erreicht die Zufriedenheit mit dem Sexleben ihren Höhepunkt etwa ab dem 6. Monat. Nach einem Jahr Beziehung nimmt sie dann kontinuierlich wieder ab.

Nach 6 Monaten ist der Spaß vorbei?

Sechs Monate also, in denen die meisten der fast 3.000 befragten Paare angaben, sehr zufrieden mit ihrem Sexleben zu sein und besonders oft miteinander zu schlafen. Die Langzeitstudie, in der heterosexuelle Paare in festen Beziehungen zwischen 25 und 41 Jahren sich über einen Zeitraum von drei Jahren zu ihrem Sexleben äußerten, bestätigt die Vermutung, dass die sexuelle Lust zu Anfang der Beziehung (bzw. ab einer gewissen Gewöhnungsphase) höher ist und mit der Zeit stetig nachlässt.

Zusammenziehen und Hochzeit haben keinen Einfluss

Im Rahmen der Studie zeigte sich, dass zwar die Dauer der Beziehung Einfluss auf die sexuelle Zufriedenheit hat, es aber keine Unterschied machte, ob Paare zusammenzogen oder heirateten. Das „Arbeiten“ an einem Baby nimmt hingegen einen Einfluss: Paare mit Kinderwunsch sind mit ihrem Sexleben wieder zufriedener! Ein Hoch auf das Projekt Baby…

Falls du gerade erst am Anfang deiner Beziehung stehst – genieß die Monate 6 bis 12! Aber auch danach gibt es keinen Grund zu verzagen. Schließlich gibt es eine Menge Tipps und Tricks, wie ihr euer Sexleben aufpeppen und ihm wieder neue Würze geben könnt.

Bildquelle: iStock/trebuchet


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?