Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ehrlich & heiß

Pornos für Frauen: Diese Filme bereiten uns wirklich Lust

Pornos für Frauen: Diese Filme bereiten uns wirklich Lust

Pornos sind nur etwas für Männer? Von wegen! Immer mehr Frauen stehen offen zu ihrer erotischen Vorliebe und das ist auch gut so. Doch obwohl die Zahl der weiblichen Pornokonsumeten steigt, werden die Filme noch immer hauptsächlich von Männern für Männer produziert. Zwischen all den unauthentischen und zum Teil frauenverachtenden Filmen dann noch ansprechende Werke zu finden, ist nicht leicht. Wir wollen dir bei deiner Suche nach Pornos für Frauen helfen und haben ein paar heiße Tipps für dich. 

Wie viele Frauen schauen wirklich Pornos?

Obwohl immer mehr Frauen offen zugeben, Pornos zu gucken und das zum Teil auch gemeinsam mit ihrem Partner, scheint die Dunkelziffer noch viel höher zu sein. Laut dem Trendreport der Pornoseite xHamster habe die Anzahl weiblicher Konsumenten seit 2016 massiv zugenommen. Über ein Viertel der Nutzer weltweit seien demnach überraschenderweise inzwischen weiblich. Alleine in Deutschland habe die Zahl der weiblichen Nutzer seit 2016 um 23 Prozent zugenommen. Ihre Vorlieben scheinen dabei ziemlich vielseitig zu sein. Laut einer Auswertung ihrer Suchdaten konnten Pornofilm-Verleiher drei besonders beliebte Kategorien festmachen und die drehen sich entgegen allen Klischees so gar nicht um Blümchensex.

Wo gibt es die besten Pornos für Frauen?

Auf der Suche nach Pornos stößt man im Internet auf viele Seiten, die oftmals nicht das Ergebnis bringen, das man sich wünscht. Besonders bekannt sind Pornoriesen wie Pornhub, YouPorn und xHamster. Bei ihnen wirst du zwar sicherlich irgendetwas finden, allerdings erst nachdem du dich durch zahlreiche Filme probiert hast, die vermutlich nicht deinem Geschmack entsprechen. Wo gibt es also die besten Pornos für Frauen?

  1. bellesa.co — Pornos von Frauen für Frauen
  2. pinkwhite.biz — realistischer Porno ohne Diskriminierung für Frauen
  3. Erika Lust — Filme der schwedischen Pornofilm-Produzentin für Frauen
  4. Bright desire — gleichberechtigte Pornos für Männer und Frauen
  5. Ersties.com — ästhetische und realistische Pornos von Frauen produziert
  6. Eispop — frauenfreundliche erotische Filme

Diese sechs Pornoseiten haben sich der Lust der Frau voll und ganz verschrieben und haben es sich zur Aufgabe gemacht, Erotikfilme aus dem Blickwinkel einer Frau zu entwickeln. In den Angeboten ist von Hardcore bis Heartcore für jeden etwas dabei.

Wer allerdings auf das Online-Angebot lieber verzichten und sich beraten lassen möchte, bekommt auch das inzwischen in extra auf Frauen zugeschnittenen Läden. Diese gibt es zwar leider nur selten, ein Besuch lohnt sich trotzdem umso mehr. In Duisburg und Hamburg gibt es beispielsweise Erotikläden wie „Pussy Pleasure“ und „Fuck Yeah“, in denen sich alles um die Lust der Frau dreht. Dort kannst du dich rund um das Thema Porno ganz nach deinen Vorlieben beraten lassen und so die perfekten Filme für dich finden.

Nicht nur bei Blockbustern fragen wir uns, was sich die Produzenten bei den Filmtiteln gedacht haben. „Hairy Potter“, „Sperminator“ und „Alice im Ständerland“ sind nur ein paar der lustigsten Pornotitel. Im Video nennen wir dir noch mehr lustige Namen, die es so wirklich gibt:

Warum extra Pornos für Frauen?

Vielleicht fragst du dich, wo eigentlich der Unterschied zwischen Pornos für Männer und Frauen liegt, wenn es dabei gar nicht um Blümchensex im Vergleich zu Hardcore-Praktiken geht. Die Frage ist berechtigt, schließlich werden sich viele Vorlieben von Männern und Frauen decken. Das Problem liegt vor allem darin, dass bei den meisten Pornoseiten noch immer zahlreiche Filme abrufbar sind, die Frauen degradieren und sexuelle Praktiken zeigen, die so auf keinen Fall stattfinden sollten. Noch immer werden Frauen für Porno-Dreharbeiten mit Schmerzmitteln betäubt, um etwa trockenen Analsex aushalten zu können und viele Schauspieler gaben in der Vergangenheit zu, sich selbst mit Drogen gefügig zu machen, um dem ständigen Sex überhaupt standhalten zu können. Dass man diese Praktiken nicht unterstützen sollte, kommt erschwerend hinzu.

Dieses Sextoy passt laut deinem Sternzeichen am besten zu dir

Dieses Sextoy passt laut deinem Sternzeichen am besten zu dir
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

Wo liegt also der Unterschied? Inhaltlich wollen Frauen und Männer von einem Porno das Gleiche: Sie wollen sich durch die erotischen Aufnahmen in Stimmung bringen lassen. Dabei geht es weniger um stumpfe Geschichten, als um den Geschlechtsverkehr selbst. Während sich jedoch viele männliche Zuschauer damit begnügen, dem sexuellen Akt in jeglicher Form zuzuschauen und sich von ihm betören zu lassen, würden sich viele Frauen mehr Realität wünschen. Es dreht sich nicht darum, die Frau permanent in eine dominante und aktive Rolle zu stecken, sondern viel mehr um den Akt selbst. Kein stumpfes Gerammel, gespielte Orgasmen und andere schauspielerische Leistungen, die augenscheinlich nicht echt sein können. Für die meisten Frauen muss es nicht immer nur harter Sex sein, der sie in Stimmung bringt. Auch ein liebevoller authentischer Geschlechtsverkehr eines liebenden Pärchens kann die Hormone schließlich in Wallung bringen. Auch erotische Geschichten beim Audioporno können ganz ohne Bilder sehr große Lust bereiten.

Durch die falsche Vorstellung des Geschlechtsaktes in Pornos herrscht in vielen Köpfen ein völlig falsches Bild des Liebesakts. Wir verraten dir die 4 Dinge, die nur in Pornos wahr sind: 

4 Dinge, die nur in Pornos wahr sind

4 Dinge, die nur in Pornos wahr sind
BILDERSTRECKE STARTEN (5 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash/Charles Deluvio

Hat Dir "Pornos für Frauen: Diese Filme bereiten uns wirklich Lust" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich