Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Neue Lockerungen

Erstes Bundesland öffnet Cafés & Restaurants wieder!

Erstes Bundesland öffnet Cafés & Restaurants wieder!

Niedersachsen plant als erstes Bundesland weitere Lockerungen in der Corona-Krise. Die Landesregierung stellte hierfür ihren erarbeiteten Fünf-Stufen-Plan vor. Cafés und Restaurants dürfen bereits am kommenden Montag wieder ihre Türen öffnen – jedoch gibt es auch hier Beschränkungen.

Nach zweieinhalb Monaten im Kampf gegen das Coronavirus gibt es immer mehr neue Regeln und Lockerungen. Nachdem Friseurebetriebe seit dem 4. Mai wieder Kunden bedienen dürfen, öffnet Niedersachsen nun als erstes Bundesland Cafés und Restaurants. Bereits am 11. Mai 2020 dürfen diese ihren Betrieb wieder aufnehmen und Gäste bewirten, „wenn auch zunächst nur mit einer Auslastung von 50 Prozent und unter Wahrung der Vorschriften zu Abständen und Kontaktbeschränkungen“, betonte Wirtschaftsminister Althusmann in einer Pressekonferenz.

Die Wiedereröffnung der Gastronomie-Betriebe erfolgt also unter bestimmten Regelungen. Auch wenn nur die Hälfte der Gäste bedient werden darf, können sowohl Innenräume als auch Außenanlagen wie Terrassen genutzt werden. Zudem soll es laut NDR eine Reservierungs- und Kontaktdatenpflicht geben und auch ein Hygienekonzept muss von jedem Betrieb vorliegen.

Auch wenn die Zwei-Personen-Regel zur Beschränkung privater Kontakte mindestens bis zum 24. Mai. bestehen bleibt, soll der Landesregierung zufolge ein Gaststättenbesuch mit mehreren Leuten möglich sein. Jedoch nur im Rahmen der allgemein geltenden Regelungen zu Abstand und Kontaktbeschränkungen.

Niedersachsen öffnet Cafés und Restaurants Corona

Eine weitere Öffnung der Gastronomie ist laut Plan ab dem 25. Mai möglich. Die Öffnung von Bars, Kneipen und Discotheken ist im gesamten Stufenplan nicht vorgesehen. Somit bleiben diese auch im Mai bis auf Weiteres geschlossen.

Auch die Tourismusbranche darf aufatmen

Auch der Tourismus wird wiederbelebt. Ferienhäuser und -wohnungen dürfen ab dem 11. Mai 2020 mit einer maximalen Auslastung von 50 Prozent vermietet werden. Eine Regelung, die auch für Hotels und Pensionen gelten wird. Hier kann allerdings erst ab dem 25. Mai wieder übernachtet werden.

Der „Niedersächsische Weg in einen neuen Alltag mit Corona“ stellt bundesweit den ersten Stufenplan seiner Art dar.

Du arbeitest noch immer im Home-Office? Wir zeigen dir Applikationen und Tools, mit denen sich dein digitaler Alltag zu Hause besonders einfach gestaltet!

Diese Apps und Tools sind ein Must-Have für den Corona-Alltag

Diese Apps und Tools sind ein Must-Have für den Corona-Alltag
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/MEHMET SALIH GULER, Lazy_Bear

Hat Dir "Erstes Bundesland öffnet Cafés & Restaurants wieder!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich