Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kaffeesatz lesen: Die wichtigsten Regeln, Symbole & ihre Bedeutung

Zukunft deuten

Kaffeesatz lesen: Die wichtigsten Regeln, Symbole & ihre Bedeutung

Wie schön es manchmal wäre, in die eigene Zukunft schauen zu können, oder? Kaffeesatz lesen, auch Kaffeedomantie genannt, soll es möglich machen. An verschiedenen Symbolen, die der Kaffeesatz in der Tasse bildet, kann man angeblich gewisse Bedeutungen ablesen, die mit dem eigenen Leben zu tun haben. Natürlich sollte man das Ganze mit einem Augenzwinkern sehen. Spaß machen kann es trotzdem und wer weiß: Vielleicht steckt ja ein Fünkchen Wahrheit dahinter? Wie du die Symbole richtig liest, erfährst du hier!

Ob Horoskope, Bleigießen, Handlesen oder Tarotkarten legen: Es gibt viele esoterische Wege, die Zukunft zu lesen. Ob die Deutung des persönlichen Schicksals dann auch immer so eintrifft, sei mal dahingestellt. Trotzdem kann es sehr spannend sein zu ergründen, wie viel von den Weissagungen eintreffen und was tatsächlich mit dem eigenen Charakter und der Lebenssituation übereinstimmt. Eine einfache, schnelle und praktisch kostenlose Variante, das Ganze einmal zu Hause auszuprobieren, ist das traditionelle Kaffeesatzlesen.

Kaffeesatz lesen: Welcher Kaffee ist am besten geeignet?

Zum Lesen von Kaffeesatz brauchst du nicht mehr als eine Tasse arabischen oder türkischen Mokka. Warum gerade diesen Kaffee? Weil bei herkömmlichem Filterkaffee oder bei Kaffeepad-Varianten natürlich kein Kaffeesatz in der Tasse oder dem Becher liegen bleibt, aus dem man lesen könnte.

Hier bekommst du beispielsweise leckeren Mokka-Kaffee zum Genießen und anschließenden Kaffeesatzlesen:

GERCEK türkischer Mokka Kaffee mild, steingemahlen, besonders fein
GERCEK türkischer Mokka Kaffee mild, steingemahlen, besonders fein

Einen Mokka-Kaffee bereitest du dir zu, indem du in eine große Kanne Mokkapulver, Zucker und heißes Wasser füllst und so den Kaffee traditionell aufbrühst. Vorsicht beim Trinken: Er ist ziemlich stark! Ganz traditionell trinkt man ihn aus einer kleinen Mokka- oder Espressotasse, die anschließen umgestülpt wird, sodass der Großteil des Kaffeesatzes auf einen kleinen Teller fällt. Aus dem Rest, der in der Tasse hängen bleibt, liest man dann seine Zukunft heraus. Kaffeesatz lesen heißt, Symbole zu deuten. Was genau sagen die Überbleibsel des Kaffeepulvers in der Tasse also aus?

Kaffeesatz lesen
Türkischer Mokka eignet sich am besten zum Kaffeesatzlesen.

Kaffeesatz lesen: Die Bedeutung der 20 häufigsten Symbole

Hast du deinen Mokka genossen und der Kaffeesatz liegt nun bereit vor dir in der Tasse? Dann schau mal ganz genau hin, welches Symbol du erkennst oder welches sich zumindest mit ein bisschen Fantasie herauslesen lässt. Vielleicht ist ja einer dieser Klassiker dabei, der sich wie folgt interpretieren lässt:

  1. Anker: Ein Symbol für Hoffnung, Erfolg und Wohlstand.
  2. Apfel: Er steht für eine lauernde Versuchung oder Verlockung.
  3. Baum: Alleine steht er für eine gute Gesundheit, als Wald für lauernde Gefahr.
  4. Berg: Hindernisse stehen dir im Weg.
  5. Dreieck: Dir steht eine Veränderung bevor. Ist die Spitze oben, ist es eine positive, ist das Dreieck nach unten gerichtet, ist es eine negative Wandlung.
  6. Engel: Du bekommst unerwartete Hilfe.
  7. Fisch: Ist der Fisch deutlich zu erkennen, steht dir ein Geldsegen bevor, ist er verschwommen, wirst du mit anstehenden Problemen leicht fertig werden.
  8. Haus: Je näher es am Tassenrand auftaucht, desto größeren Erfolg wirst du in naher Zukunft haben. Ist es weiter unten platziert, solltest du dich vor falschen Freunden hüten.
  9. Herz: Dieses Kaffeesatz-Symbol steht natürlich für Liebe und Harmonie; wenn du Single bist, darfst du vielleicht bald mit deinem Traumprinzen rechnen.
  10. Kleeblatt: Nicht nur beim Fund eines vierblättrigen Kleeblatts auf der Wiese darfst du dich als Glückskind sehen, auch beim Kaffeesatzlesen beschert dir ein Kleeblatt (wobei die Blattanzahl hier nicht wichtig ist) künftig Glück.
  11. Kreuz: Siehst du dieses Symbol in deiner Kaffeetasse, könnten dich Unglück, Schaden und Verlust treffen.
  12. Linie: Ist sie ununterbrochen, heißt das großes Glück in der Zukunft. Ist sie allerdings unterbrochen, dann könnten deinem Glück Hindernisse im Weg stehen.
  13. Messer: Jemand könnte Böses gegen dich planen, was du schnellstmöglich verhindern solltest.
  14. Ring: Ist er weit oben in der Tasse zu erkennen, steht er für eine glückliche Beziehung. Ist er weiter unten und/oder verschwommen, könnte es sein, dass Untreue ein Problem werden könnte.
  15. Schlange: Sie steht für einen hinterlistigen Menschen, der dir Böses tun könnte.
  16. Sonne: Ein symbolischer Sonnenschein im Kaffeesatz steht für gute Gesundheit und Vitalität. Ist sie am Tassenboden, dauert deine Glückssträhne besonders lang an.
  17. Vogel: Dieses Tiersymbol steht für eine positive Wendung in deinem Leben. Wenn du also gerade Probleme hast, darfst du damit rechnen, dass sie bald vom Tisch sind.
  18. Wolf (und andere wilde Tiere): Dieses berühmt-berüchtigte Motiv steht für Feindseligkeit und Neid, der dich erwarten könnte.
  19. Wolke: Du wirst beruflichen Erfolg haben, wenn du nicht zu viel riskierst, sondern eine sichere Schiene fährst.
  20. Zickzack-Linien: Dir stehen abwechselnd starke Höhen und Tiefen im Leben bevor.

Um den Kaffeesatz richtig zu lesen, solltest du deiner Kreativität Freiraum lassen. Indem du die Symbole und ihre Bedeutung mit deinem Leben in Relation setzt und sinnvoll miteinander verbindest, kannst du sie für dich interpretieren und so deine Zukunft deuten. Du wirst dir so vielleicht über viele Dinge bewusst werden und Wahrheiten erkennen. Ziemlich spannend!

Noch mehr Symbole und ihre Bedeutungen werden dir zum Beispiel in diesem Buch erklärt:

Kaffeesatzlesen: Einfach erklärt, über 350 Symbole
Kaffeesatzlesen: Einfach erklärt, über 350 Symbole

Kaffeesatz lesen: Symbole deuten ist eine alte, türkische Tradition

Ein kleiner Exkurs noch zur Geschichte des Kaffeesatzlesens: Wie der verwendete Mokka schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um eine alte, orientalische Tradition, die vor allem in der Türkei und bei Sinti und Roma noch sehr beliebt ist. Die Beginne des Kaffeeorakels liegen im 17. Jahrhundert im arabischen Raum. Als der Kaffee im 18. Jahrhundert nach Europa kam, verbreitete sich der Ritus auch hier. Noch heute finden viele Spaß an dieser Art der Zukunftsdeutung. Du vielleicht auch?

Kaffeesatz lesen Symbole
In orientalischen Ländern ist Kaffeesatz lesen ein weit verbreitetes Ritual

Nicht nur der Kaffeesatz, auch dein Sternzeichen verrät so einiges über dich, wusstest du das schon? Unter anderem, wie es um dein Liebesleben steht ...

Den eigenen Kaffeesatz lesen, Symbole deuten und die Zukunft voraussagen, das ist ein beliebtes Esoterik-Freizeitvergnügen. Du kannst es zum Beispiel zusammen mit Freundinnen an einem gemeinsamen Abend zu Hause ausprobieren. Wenn du kein Fan von Mokka bist, kannst du statt einem Kaffeesatz-Orakel auf dieselbe Weise auch alternativ deine Zukunft aus zerkleinerten Teeblättern lesen. Unterhaltsam ist es auf jeden Fall!

Wie wird dein Leben in 10 Jahren aussehen?

Bildquelle:

iStock/LeventKonuk/YSedova/nambitomo

Galerien

Lies auch

Teste dich