Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Sozialversicherungsausweis beantragen: So einfach funkioniert's

Dokument verloren?

Sozialversicherungsausweis beantragen: So einfach funkioniert's

© Getty Images/Zoran Orcik
Anzeige

Sobald du in Deutschland Arbeitnehmer oder Arbeitnehmerin bist, erhältst du einen Sozialversicherungsausweis. Dieses Dokument ist wichtig, da du ohne ihn keinen Job annehmen kannst. Solltest du den Ausweis verloren haben, keine Sorge. Wir erklären dir wo und wie du einen neuen beantragen kannst.

Wofür braucht man den Sozialversicherungsausweis?

Sobald du ins Erwerbsleben einsteigst, schickt dir deine zuständige Rentenversicherung einen Sozialversicherungsausweis zu. Dieser enthält die Sozialversicherungsnummer, die für jeden einzigartig ist. Ohne den Sozialversicherungsausweis kannst du in Deutschland keine Beschäftigung, auch keinem Minijob, nachgehen und die Arbeitgeber*innen können keine Beiträge an die Rentenversicherung abführen. Alle bezogenen Sozialleistungen werden unter der jeweiligen Nummer gespeichert. Der Ausweis enthält zur eindeutigen Identifikation alle wichtigen Angaben wie Name, Rentenversicherungsträger und Rentenversicherungsnummer.

Die Techniker Krankenkasse erklärt, dass der Ausweis zum einen die Mitgliedschaft im Sozialversicherungssystem bescheinigt und zum anderen Schwarzarbeit und den unberechtigten Bezug von Sozialleistungen verhindern soll.

Wann wird der Sozialversicherungsausweis benötig?

Der Sozialversicherungsausweis zählt in Deutschland als gültiges Ausweisdokument – das bedeutet aber nicht, dass du ihn jeden Tag bei dir tragen musst. Das Mitführen war bis vor ein paar Jahren in gewissen Branchen Pflicht, doch die wurde mittlerweile aufgehoben.

Wann der Sozialversicherungsausweis aber wichtig für dich wird, ist bei einem Jobwechsel. Den Ausweis benötigt der Arbeitgeber, damit dieser die Sozialversicherungsbeiträge an das richtige Kundenkonto überweist. Dabei handelt es sich um die Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteile für die gesetzliche Arbeitslosen- und Rentenversicherung sowie um die Beiträge zur Krankenversicherung. Auch wer sich arbeitslos melden muss oder Altersteilzeit, Erwerbsminderungsrente oder der Hinterbliebenenrente beantragen möchte, muss den Sozialversicherungsausweis, beziehungsweise die Sozialversicherungsnummer angeben.

Wann muss ich den Sozialversicherungsausweis beantragen?

Der Sozialversicherungsausweis wird beim Antritt ins Erwerbsleben von deiner Krankenkasse bei der Deutschen Rentenversicherung für dich beantragt. Du musst dich in der Regel nicht selbst darum kümmern. Dieser Prozess dauert bis zu vier Wochen.

Wenn sich allerdings dein Familienname, Vorname oder die Versicherungsnummer geändert haben, ist der alte Ausweis ungültig und du musst die Krankenkasse oder Rentenversicherung umgehend davon in Kenntnis setzen.

Falls du einen neuen Sozialversicherungsausweis beantragen musst, ändert sich deine persönliche Sozialversicherungsnummer übrigens nicht. Die individuell erstellte Nummer besteht ein Leben lang.

Personalausweis beantragen oder verlängern Abonniere uns
auf YouTube

Was tun, wenn ich meinen Sozialversicherungsausweis verloren habe?

Wenn dein Sozialversicherungsausweis einfach nicht mehr wiederzufinden ist: Keine Sorge. Einen neuen zu beantragen, ist unkompliziert. Bei Verlust, Beschädigung oder Unbrauchbarkeit kannst du bei deiner Krankenkasse oder direkt bei der Deutschen Rentenversicherung einen neuen Sozialversicherungsausweis beantragen. Die Neuausstellung bei der Rentenversicherung und Krankenkasse ist kostenfrei. Die Bearbeitungszeit kann aber eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Solltest du gerade im Jobwechsel stecken, stellt dir die Krankenkasse für den Zeitraum eine Ersatzbescheinigung aus. So gehst du vor:

  • Sozialversicherungsausweis bei der Krankenkasse beantragen: Je nachdem, bei welcher Krankenversicherung du versichert bist, kannst du entweder persönlich, telefonisch oder online Kontakt aufnehmen. In jedem Fall sich die Krankenkasse dann mit der Deutschen Rentenversicherung in Verbindung setzen und dafür sorgen, dass dein neuer Sozialversicherungsausweis ausgestellt wird.
  • Sozialversicherungsausweis bei der Rentenversicherung beantragen: Dafür steht zum einen das Servicetelefon unter der Telefonnummer0800 1000 4800 zur Verfügung. Du kannst den neuen Sozialversicherungsausweis aber auch online beantragen.

7 Apps, um deinen Alltag zu organisieren

7 Apps, um deinen Alltag zu organisieren
BILDERSTRECKE STARTEN (8 BILDER)

Hat dir "Sozialversicherungsausweis beantragen: So einfach funkioniert's" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.