Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Technik
  4. Welche Mikrowelle ist die beste? Stiftung Warentest hat's herausgefunden!

Die vier Testsieger

Welche Mikrowelle ist die beste? Stiftung Warentest hat's herausgefunden!

mikrowelle

Hat deine Mikrowelle den Geist aufgegeben oder wollt ihr euch endlich eine zulegen? Dann solltest du vorab unbedingt die Ergebnisse von Stiftung Warentest durchlesen. Diese hat nämlich 17 Mikrowellen auf Herz und Nieren getestet. Welche vier Modelle sich wirklich lohnen, erfährst du hier.

Mikrowellen können einem den Alltag richtig schön einfach machen! Das Essen vom Vortag kann superschnell aufgewärmt oder aufgetaut werden, es lassen sich himmlische Gerichte mit geschmolzenem Käse zaubern und viele Geräte haben mittlerweile eine Grillfunktion. Um die Vorteile einer Mikrowelle wissen wir wohl alle, nun muss nur noch eine Auswahl getroffen werden. Denn Geräte gibt es inzwischen richtig viele – mit den unterschiedlichsten Funktionen und in verschiedensten Preisklassen. Hilfe bei der Auswahl findest du jetzt.

Anzeige

Mikrowellen-Test: Das hat die Stiftung Warentest untersucht

17 Modelle hat sich die Stiftung Warentest ganz genau angeschaut. Neben elf klassischen Modellen haben die Tester auch sechs Geräte mit Grillfunktion untersucht. Am wichtigsten ist für die Bewertung natürlich die Mikrowellenfunktion, also wie gut und gleichmäßig die Geräte Lebensmittel erhitzen, auftauen oder garen. Kriterien wie die Handhabung, dazu zählt z.B. wie leicht sich die Mikrowelle putzen lässt, Umwelteigenschaften und Sicherheit fließen in die Wertung der Stiftung Warentest ein.
Einer der Testsieger ist dieses Modell von Bosch, das die Note „gut“ erhielt. Für knapp 160 Euro findest du es unter anderem bei Amazon.

Bosch FFL023MW0

Bosch FFL023MW0

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 12:31 Uhr

Die besten Mikrowellen im Überblick

Von 11 klassischen Modellen schneiden fünf „gut“ ab, darunter auch die drei Testsieger jeweils mit Note 2,3. Der Rest schneidet „befriedigend“ ab. Bei den Mikrowellen mit Grill schneidet nur eine „gut“ ab. Vier Weitere sind „befriedigend“ und ein Gerät wird als „ausreichend“ bewertet. Die Geräte kosten zwischen 50 und 235 Euro. In der folgenden Tabelle zeigen wir dir einen Überblick der drei Testsieger sowie die beste Mikrowelle mit Grillfunktion. Den gesamten Test kannst du dir kostenpflichtig hier durchlesen.

Testsieger Stiftung WarentestZweiter Platz Stiftung Warentest PreistippBeste Mikrowelle mit Grillfunktion
Bosch FFL023MW0
Bosch FFL023MW0
ab 123,99 €
Siemens FF023LMB2 iQ300
Siemens FF023LMB2 iQ300
ab 117,00 €
SHARP MS02EW
SHARP MS02EW
ab 99,00 €
LG MH 6565 CPS
LG MH 6565 CPS
ab 197,99 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (2,3)
Stiftung Warentest
Gut (2,3)
Stiftung Warentest
Gut (2,4)
Stiftung Warentest
Gut (2,4)
Pro & Contra
  • Testsieger
  • sieben Automatikprogramme
  • Reinigungsprogramm
  • „gutes“ Erhitzen
  • schwache Auftau-Funktion
  • ebenfalls Testsieger
  • „gutes“ Erhitzen
  • sieben Automatikprogramme
  • einfaches Reinigungsprogramm
  • Favoriten-Taste
  • schwache Auftau-Funktion
  • niedriger Preis
  • praktisches Automatikprogramm
  • elf Leistungsstufen
  • einfaches Bedienfeld dank Bildern
  • Timer- und Auftaufunktion
  • schwache Auftau-Funktion
  • etwas kleiner als die übrigen Modelle
  • Touch-Bedienfeld
  • ansprechendes Design
  • 40 Programme
  • Grillfunktion
  • hoher Stromverbrauch
Details
Wattzahl 800 W800 W800 W1.000 W
Maße 26 x 44 cm26 x 44 cm25,8 x 44 cm 27 x 47,6 cm
Verfügbar bei123,99 €117,00 €99,00 €197,99 €

Testsieger: Das ist die beste Mikrowelle

Die Bosch-Mikrowelle erhält von der Stiftung Warentest die Note „gut“ (2,3) – und teilt sich den ersten Platz mit zwei weiteren Geräten. Die besten Noten erzielt die Mikrowelle für die Kriterien Sicherheit (1,8), Handhabung (2,2) und Mikrowellenfunktion (2,3). Lediglich im Testpunkt Umwelteigenschaften reicht es nur für ein „befriedigend“.

Anzeige

Das Bosch-Modell verfügt über sieben Automatikprogramme z.B. zum Garen von Reis, Gemüse und Kartoffeln sowie zum Auftauen von Fleisch und Brot. Die Tester lobten zudem das Reinigungsprogramm. Dafür muss nur eine Tasse Wasser mit einem Tropfen Spülmittel in die Mikrowelle gestellt werden und das Reinigungsprogramm gestartet werden. Die Mikrowelle enthält einen Glasteller mit dem Durchmesser 27 Zentimetern. Die Tür lässt sich mit einem Tastendruck öffnen und das Fassungsvermögen entspricht dem Standard von 20 Litern.

Für knapp 160 Euro findest du sie unter anderem bei Amazon.

Bosch FFL023MW0

Bosch FFL023MW0

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 12:31 Uhr

Die Vor-und Nachteile im Überblick:

  • Testsieger
  • sieben Automatikprogramme
  • Reinigungsprogramm
  • „gutes“ Erhitzen
  • schwache Auftau-Funktion

Du interessierst dich für Ergebnisse der Stiftung Warentest? Dann schau dir unbedingt unser Video an, in dem wir dir spannende Fakten über dieses und weitere Labels verraten:

Stiftung Warentest, Öko-Test und Co.: Auf diese 5 Dinge solltet ihr achten Abonniere uns
auf YouTube

Zweiter Testsieger: Mikrowelle von Siemens

Auch das Modell von Siemens landet mit der Note „gut“ (2,3) auf dem ersten Platz unter den Solo-Geräten. Überzeugen kann der zweite Platz unter anderem mit der Sicherheit (1,8) und den Mikrowellenfunktionen (2,3). Pluspunkte gibt es von dem Tester zudem fürs „gute“ Erhitzen und Garen.

Anzeige

Die Mikrowelle von Siemens besitzt ebenfalls sieben Automatikprogramme und eine Reinigungsunterstützung. Bei dem Reinigungsprogramm ist das Ganze sogar noch einfacher: Du musst ein wenig Wasser mit Spülmittel auf den Boden der Mikrowelle geben, das Programm starten und durch das Verdampfen kann später alles mühelos weggeputzt werden.

Ein weiteres Highlight die Favoriten-Taste. Dank ihr kannst du deine bevorzugte Einstellung, also Wattzahl und Zeit abspeichern und musst sie nicht mehr einstellen. Das Gerät besitzt einen Glasteller mit 27 Zentimeter Durchmesser, eine automatische Sicherheitsabschaltung und ein Fassungsvermögen von 20 Litern.

Für rund 143 Euro findest du die Mikrowelle von Siemens z.B. bei Amazon.

Siemens FF023LMB2 iQ300

Siemens FF023LMB2 iQ300

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 08:47 Uhr

Die Vor-und Nachteile im Überblick:

  • ebenfalls Testsieger
  • „gutes“ Erhitzen
  • sieben Automatikprogramme
  • einfaches Reinigungsprogramm
  • Favoriten-Taste
  • schwache Auftau-Funktion

Preistipp: Mikrowelle von Sharp

Auf dem vierten Platz des Rankings landet eine Mikrowelle, die gleichzeitig unser Preistipp ist. Das Modell von Sharp kostet rund 110 Euro und erhält von Stiftung Warentest die Note „gut“ (2,4). In puncto Sicherheit gibt es sogar die Note „sehr gut“ (1,0) und auch das Kriterium Mikrowellenfunktion überzeugt mit der Note „gut“ (2,2).

Anzeige

Nicht nur der Preis, auch die Funktionen überzeugen! Das Modell hat beispielsweise ein praktisches Automatikprogramm und elf Leistungsstufen. Das Bedienfeld ist mit passenden Motiven versehen, sodass diese Mikrowelle leicht zu bedienen ist. Zudem gibt es eine Timer- und Auftaufunktion sowie eine Kindersicherung. Das Fassungsvermögen beträgt 20 Liter, die Leistung 800 Watt Leistung nur der Drehteller ist mit einem Durchmesser von 25,5 Zentimetern etwas kleiner als die ersten beiden Plätze.

Für rund 110 Euro findest du unseren Preistipp unter anderem bei Amazon.

SHARP MS02EW

SHARP MS02EW

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 10:40 Uhr

Die Vor-und Nachteile im Überblick:

  • niedriger Preis
  • praktisches Automatikprogramm
  • elf Leistungsstufen
  • einfaches Bedienfeld dank Bildern
  • Timer- und Auftaufunktion
  • etwas kleiner als die übrigen Modelle
  • schwache Auftau-Funktion

Beste Mikrowelle mit Grillfunktion

Und auch eine Mikrowelle mit Grillfunktion wurde von der Stiftung Warentest mit der Note „gut“ (2,4) bewertet. Das LG-Modell punktete vor allem bei der Mikrowellenfunktion (2,2), der Handhabung (2,2) sowie der Sicherheit (2,5). Negativ ist laut der Stiftung Warentest jedoch, dass die Mikrowelle im Stand-by recht viel Strom verbraucht (durchschnittlich 60 Euro/Jahr).

Anzeige

Die LG-Mikrowelle fährt mit starken 1.000 Watt auf und eignet sich zum schnellen Erhitzen sowie Auftauen der Lebensmittel. Dazu kommt natürlich die Grillfunktion mit einem sogenannten „Crispy-Tablett“, das für Käsegerichte und Überbackenes dient. Das Modell ist mit fünf Leistungsstufen für die individuelle Anpassung an die jeweilige Anforderung der Gerichte ausgestattet – aus insgesamt 40 Programmen kann man das Richtige finden.
Die Mikrowelle bietet zudem etwas mehr Platz als die anderen Modelle. Der Glasteller hat einen Durchmesser von etwa 30 Zentimetern und der Garraum hat ein Volumen von 25 Litern. Der Grillrost und das sogenannte „Crispy-Tablett“ sind im Lieferumfang enthalten.

Die beste Mikrowelle mit Grillfunktion findest du für knapp 190 Euro unter anderem bei Media Markt.

LG MH 6565 CPS

LG MH 6565 CPS

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 14:17 Uhr

Die Vor-und Nachteile im Überblick:

  • Grillfunktion
  • Touch-Bedienfeld
  • ansprechendes Design
  • 40 Programme
  • hoher Stromverbrauch

Was kostet eine gute Mikrowelle?

Wie der Test von Stiftung Warentest zeigt, muss eine gute Mikrowelle nicht teuer sein. Mit einem Anschaffungspreis von 120 bis 180 Euro erhältst du ein gutes Gerät, das lange hält. Und wie effizient ist eine Mikrowelle? Laut Stiftung Warentest kosten die Geräte im Unterhalt durchschnittlich weniger als 30 Euro pro Jahr.

Beim Erhitzen von Lebensmitteln hören die Funktionen von Mikrowellen noch lange nicht auf! Wir haben in dieser Bilderstrecke 13 Hacks gesammelt, die du bestimmt noch nicht kennst:

13 Mikrowellen-Hacks, die einfach unglaublich sind

13 Mikrowellen-Hacks, die einfach unglaublich sind
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

Bildquelle: Getty Images/Rostislav_Sedlacek

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.