Zeit schenken

Sinnvoll

Zeit statt Zeug schenken: 11 schöne Ideen

Christina Tobiasam 11.12.2018

Was schenkt man jemandem, der schon alles hat? Diese Frage stelle ich mir fast jedes Jahr zu Weihnachten. Dabei denke ich viel zu oft an materielle Dinge. Viele meiner Verwandten oder Freunde würden sich dagegen mindestens genauso sehr über gemeinsame Unternehmungen mit mir freuen. Ich verrate dir 11 schöne Ideen, mit denen du Zeit schenken kannst.

# Gemeinsame Unternehmungen

1. Kurztrip

Eine Auszeit vom Alltag können wir alle ab und zu ganz gut gebrauchen. Darum ist eine kleine Reise ein tolles Geschenk, das garantiert gut ankommt. Es muss auch nicht gleich eine mehrwöchige Fernreise sein, ein Kurztrip übers Wochenende in eine nahe gelegene Stadt oder ans Meer kann genauso schön sein. Vielleicht wohnt deine beste Freundin in einer anderen Stadt und dein Geschenk ist ein Besuch bei ihr? Dir fällt sicher etwas Passendes ein!

Diese Reiseziele liegen gerade voll im Trend!

Artikel lesen

2. Outdoor-Aktivitäten

Die kostengünstige Alternative zum Kurztrip ist ein Ausflug ins Grüne. Egal, ob ihr wandern geht oder eine Radtour macht: Hauptsache ihr genießt die frische Luft und die Zeit, die ihr zusammen verbringt!

3. Gemeinsam kochen / backen

Liebe geht bekanntermaßen durch den Magen. Wenn der Beschenkte ein kleiner Gourmet ist, kannst du für ihn oder ihr gemeinsam mit ihm den Kochlöffel schwingen und ein Festmahl zubereiten. Mit Naschkatzen darf natürlich auch zusammen gebacken werden.

4. Wellness

Egal, ob ein Mädelstag zu Hause mit Gesichtsmasken und Gurken auf den Augen oder ein Ausflug in die Therme mit anschließender Massage mit deinem Freund: Ein wenig Entspannung kann jeder mal gebrauchen! Deshalb ist ein Wellnesstag immer eine tolle Geschenkidee.

Wellness zu zweit: So sorgt ihr für Entspannung pur!

Artikel lesen

5. Tanzkurs

Wenn du etwas mehr deiner Zeit schenken willst als nur einen Tag oder ein paar Stunden, kannst du eine längerfristig angelegte gemeinsame Aktivität, wie zum Beispiel einen gemeinsamen Tanzkurs verschenken.

# Hilfe verschenken

Wenn du Zeit schenken willst, muss es nicht zwangsläufig eine gemeinsame Aktivität sein. Du kannst auch deine Dienste anbieten, um dem Beschenkten eine lästige Aufgabe abzunehmen oder etwas mehr Zeit für sich zu verschaffen.

6. Baby- / Haustiersitting

Deine Freundin sucht einen Babysitter, damit sie auf ein Konzert gehen kann, oder will über das Wochenende wegfahren, darf ihren Hund aber nicht mit ins Hotel nehmen? Dann sei ihr Retter in der Not! Ihr Dank ist dir sicher.

7. Renovieren / Dekorieren

Dass beim Umzug der Freunde mitgeholfen wird, ist für viele selbstverständlich. Aber auch danach gibt es immer mal wieder ein paar kleine To-dos, die erledigt werden können. Wenn sich der von dir Beschenkte eine neue Wandfarbe wünscht oder jemanden braucht, der etwas zusammenbaut, verschenke einfach deine Hilfe.

5 Ideen, wie du aus Ikea-Möbeln Designerstücke bastelst

Artikel lesen

8. Im Haushalt helfen

Putzen, einkaufen und ausmisten: Auch im Haushalt gibt es jede Menge kleine und große Aufgaben zu erledigen. Eine Haushaltshilfe leisten sich aber die wenigsten. Gerade älteren Menschen machst du mit deiner Unterstützung sicher eine große Freude.

9. Etwas beibringen

Wenn du hervorragend häkeln kannst oder grandios Gitarre spielst, kannst du dein Wissen gerne mit deinen Mitmenschen teilen. Eine kleine Nachhilfestunde bei dir persönlich kriegt immerhin nicht jeder! Natürlich solltest du dich nicht aufzwingen. Wenn der Beschenkte, aber schon einmal Interesse daran bekundet hat, eine deiner Fertigkeiten zu erlernen, ist das eine Win-win-Situation für euch beide.

Hier erfährst du, wie man häkelt!

Artikel lesen

10. Gartenarbeit

Wer einen Garten hat, kennt das Problem: Es gibt eigentlich immer etwas zu tun – und man kommt mit den Aufgaben kaum hinterher. Umso schöner ist es, wenn du deine Dienste anbietest, um dabei zu unterstützen.

11. Reparaturen

In unserer heutigen Gesellschaft wird viel zu viel einfach achtlos weggeworfen. Egal, ob ein kaputter Fahrradreifen geflickt werden muss, oder eine Glühbirne gewechselt: Statt neue Dinge auszusuchen, kannst du deine Zeit schenken und beim Reparieren helfen.

Handwerkliche Arbeiten überlässt man lieber Männern? Quatsch! Für diese 13 Dinge brauchen Frauen keine männliche Unterstützung:

13 Dinge, für die Frauen keinen Mann brauchen

Wie kann man Zeitgeschenke verpacken?

Die offensichtlichste Variante, um Zeitgeschenke zu verpacken, ist natürlich ein Gutschein bzw. ein ganzes Gutscheinheft. Allerdings ist diese Möglichkeit auch ziemlich langweilig und macht optisch nicht viel her. Zur Inspiration habe ich dir diese drei Verpackungsideen herausgesucht:

#1 Der Gutschein im Bilderrahmen

Hier wurde eine Reise nach Amsterdam verschenkt. Dazu wurde eine Karte von Amsterdam einfach in einen Bilderrahmen gepackt und kleine Accessoires wie ein bunter VW-Bus eingeklebt. Schön, oder?

#2 Die Essenseinladung mit Besteck

Auch eine Einladung zum Picknick oder gemeinsamen Kochen muss nicht einfach nur aus Papier bestehen. Hier wurde eine kleine Bestecktasche gebastelt und Einwegbesteck* aus Holz hineingesteckt.

#3 Die Renovierungshilfe mit Ikea-Katalog

Wenn du beim Renovieren oder Dekorieren helfen willst, kannst du einen Ikea Katalog zum Gutschein dazupacken und aus einem Maßband aus Papier eine Schleife basteln: Fertig ist die kreative Verpackung.

Zeit schenken, macht oft viel mehr Freude als etwas Materielles. Dabei musst du nicht einmal tief in die Tasche greifen, denn die Geste ist in diesem Fall viel wichtiger als der Wert des Geschenks. Wenn du also jemanden beschenken willst, der schon alles zu haben scheint, ist diese Variante deutlich persönlicher und etwas Besonderes, das in Erinnerung bleibt. Hast du noch eine weitere Idee, wie man Zeit verschenken kann? Dann verrate sie gern in den Kommentaren!

Bildquelle:

iStock/Nuthawut Somsuk


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?