Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Riesen-Familie

45-Jährige aus England hat ihr 22. Baby bekommen

45-Jährige aus England hat ihr 22. Baby bekommen

Eigentlich sollte nach dem 21. Kind im Jahr 2018 Schluss sein, jetzt hat die in den Medien bereits bekannte britische Familie Radford bekanntgegeben, dass Mutter Sue ihr 22. Kind bekommen hat. Wie es den kinderreichsten Eltern Großbritanniens mit der Nachricht geht, erklären sie in einem YouTube-Video.

Baby Nr. 22 kam am 3. April

Es ist noch gar nicht so lange her, als Bonnie Ray, das 21. Kind der Radfords, im November 2018 das Licht der Welt erblickte. Nach der Geburt hatten die Eltern Noel und Sue verkündet, dass ihre Familienplanung abgeschlossen sei. Doch dann folgte die Schwangerschaft mit Baby Nummer 22. Jetzt ist die elfte Tochter der Radfords da, wie sie unter anderem mit diesem Video verkündeten:

In dem Video sieht man die Stunden vor und nach der Geburt sowie erste niedliche Aufnahmen der Kleinen. Ihren Namen verrät die Familie allerdings noch nicht. Die Fans der berühmten Großfamilie zeigen sich auf jeden Fall begeistert und beglückwünschen die Radfords zum erneuten Nachwuchs.

Bei so vielen Kindern braucht man auch immer wieder neue Namensideen. Ob das 22. Kind der Radfords wohl einen der Trend-Namen 2020 tragen wird?

Babynamen 2020: Diese Vornamen liegen voll im Trend

Babynamen 2020: Diese Vornamen liegen voll im Trend
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)

22 Schwangerschaften in 16 Ehejahren

Wie ist es möglich ist, mit dem gleichen Partner und ohne Zwillingsgeburten so viele Kinder zur Welt zu bringen? Es hilft auf jeden Fall, schon sehr früh loszulegen. Ihr erstes Kind bekamen die Radfords schon vor 30 Jahren als Sue gerade ein mal 14 Jahre alt war!

Die beiden ältesten Kinder Chris (30) und Sophie (26) sind mittlerweile bereits ausgezogen. Tatsächlich hat sich Vater Chris nach dem neunten Kind sogar sterilisieren lassen, aber der Kinderwunsch der Radfords war dann doch so groß, dass er den Eingriff wieder rückgängig machen ließ.

Mit 22 Schwangerschaften sind die Radfords zwar die Familie mit den meisten leiblichen Kindern in Großbritannien, weltweit gibt es aber Mütter, die noch mehr Kinder zur Welt gebracht haben. Den Weltrekord hält laut dem Guinness-Buch der Rekorde eine Russin, die im 18. Jahrhundert 69 Kinder aus 27 Schwangerschaften geboren hat. Ab welcher Zahl wäre bei dir absolut Schluss? Sag uns deine Einschätzung in den Kommentaren!

Bildquelle:

Unsplash/Jonathan Borba

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich