Teilzeit bei Frauen beliebt

In Deutschland arbeitet fast die Hälfte aller Frauen in Teilzeit. Darüber informierte das Statistische Bundesamt im Rahmen des Internationalen Frauentags.

Im Jahr 2011 waren 45 Prozent aller erwerbstätigen Frauen im Alter zwischen 15 und 64 Jahren in Teilzeit berufstätig. Dies teilte das Statistische Bundesamt anlässlich des Internationalen Frauentags mit. Damit liegt Deutschland auf Platz zwei hinter den Niederlanden, wenn es um die Quote erwerbstätiger Frauen in Teilzeit geht. In den Niederlanden arbeiten derzeit sogar 76 Prozent aller Frauen zwischen 15 und 64 Jahren in Teilzeit. Der Durchschnitt in der EU liegt bei 32 Prozent. Der Durchschnittswert wird allerdings auch durch die Tatsache beeinflusst, dass in Ländern, in denen die Quote der Teilzeitbeschäftigung unter Frauen geringer ausfällt, auch die generelle Erwerbsquote unter dem Durchschnitt liegt. So lag Deutschland im Jahr 2011 mit fast 68 Prozent Erwerbstätigkeit aller Frauen zwischen 15 und 64 auf Platz vier unter den EU-Mitgliedsländern. Die Plätze eins bis drei belegten Schweden mit 72 Prozent, Dänemark mit 70 Prozent und die Niederlande mit ebenfalls 70 Prozent Erwerbstätigkeit.

Die Rückkehr in die Vollzeit ist nicht immer einfach.

Fast die Häfte aller erwerbstätigen Frauen in Deutschland arbeitet in Teilzeit.


Teilzeit für Frauen nicht immer freiwillig

Der Grund für die hohe Teilzeit-Erwerbstätigkeit unter Frauen ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vor allem die Kinderbetreuung oder die Betreuung und Pflege von Angehörigen, sowie weitere persönliche Gründe. Nicht immer ist die Teilzeitbeschäftigung von Frauen frei gewählt. Nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) würden viele in Teilzeit beschäftigte Frauen gerne mehr arbeiten, bekommen aber keine Teilzeitstelle. Eine Studie es Instituts für Wirtschaft bezeichnet Babypause und Teilzeit noch immer für die Karrierekiller Nummer eins für Frauen. Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hatte deshalb erst kürzlich gefordert, einen Anspruch für Frauen auf die Rückkehr in die Vollzeit im Gesetz zu verankern.

Fast die Hälfte aller Frauen in Deutschland zwischen 15 und 64 Jahren arbeitet in Teilzeit. Diese aktuellen Zahlen veröffentlichte das Statistische Bundesamt anlässlich des Internationalen Frauentags. Nicht immer ist die Teilzeit erwerbstätiger Frauen allerdings gewünscht. Eine Rückkehr in die Vollzeitbeschäftigung ist bislang nicht ausreichend gewährleistet.

Bildquelle: Nyul | Dreamstime.com


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • hasenfuss14 am 01.10.2013 um 09:44 Uhr

    Ich finde teilzeit Arbeit richtig toll.

    Antworten
  • mamitobe am 11.03.2013 um 09:44 Uhr

    Naja, bleibt die Frage, ob die Teilzeit beliebt ist oder den Frauen einfach keine andere Wahl bleibt.

    Antworten