Abigail

Bedeutung

hebräisch: „der Vater hat sich gefreut“

Schreibvarianten

Abigael, Abigale

Herkunft des Namens

Hebräisch, Englisch, Amerikanisch

Hintergrundinformationen

Abigail war in der Bibel die schöne und kluge Frau Nabals. Nach seinem Tod wurde sie die Frau König Davids. Derzeit ist der Name Abigail in Amerika und Australien besonders beliebt.

Bekannte Namensträger des Namens

Abigail Breslin ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bereits im Alter von elf Jahren wurde Abigail Breslin für den Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert.

Spitznamen

Abi, Abby, Gail


Was denkst du?