Benita

Bedeutung

lateinisch: „die Heilige“

Schreibvarianten

Bennita

Herkunft des Namens

Lateinisch, Spanisch

Hintergrundinformationen

Der Name Benita ist eine spanische weibliche Version des Namens Benedikt. Somit geht der Name Benita auf den Heiligen Benediktus von Nursia zurück, einen italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete.

Bekannte Namensträger des Namens

Benita Steinmann war eine Puppenspielerin aus Berlin, die dem Herrn Uli von Bödefeld aus der Sesamstraße Leben einhauchte. Durch die näselnd-arrogante Stimme machte Benita Steinmann die Figur unvergesslich.

Ähnliche Namen

Belinda, Benedetta, Berenice

Spitznamen

Benni, Niti, Ben

Namenstag

7.12

Männliche Form von Benita

Benedetto, Benedikt


Was denkst du?