Blair

Bedeutung

schottisch: „Ebene“, „Feld“

Schreibvarianten

Blaire

Herkunft des Namens

Schottisch, Gälisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Der Name Blair ist sowohl ein männlicher als auch weiblicher Vorname, der sich von der gleichlautenden Ortsbezeichnung mehrerer schottischer Orte entwickelt hat und zunächst als Familienname verwendet wurde (zum Beispiel Tony Blair, der englische Premierminister von 1997-2007).

Bekannte Namensträger des Namens

Bekanntheit erlangte der Name Blair als weiblicher Vorname vor allem durch die Rolle Blair Waldorf aus den Romanen von Cecily von Ziegesar und der daran angelehnten Serie „Gossip Girl“. In der Serie wird Blair Waldorf, eine ehrgeizige junge New Yorkerin, von Leighton Meester verkörpert.

Ähnliche Namen

Brea, Bree

Spitznamen

Bee

Männliche Form von Blair

Blair


Was denkst du?