Dietbald

Bedeutung

althochdeutsch: „kühnes Volk“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Dietbald ist ein Name aus dem Althochdeutschen. Er setzt sich aus den Elementen „diot“ (das Volk) und „bald“ (kühn) zusammen. Die latinisierte Dorm von Dietbald ist Theobald.

Ähnliche Namen

Dietmar


Was denkst du?