Hendrik

Bedeutung

althochdeutsch: „die Heimat“, „der Herr im Haus“, „der Hausherr“

Schreibvarianten

Hendrick, Henrik

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Der Name Hendrik geht auf Heinrich zurück, ist also die niederdeutsche Form des Namens, der auch im Mittelalter schon sehr beliebt war. Hendrik ist quasi die moderne Form von Heinrich.

Bekannte Namensträger des Namens

Hendrik Borgmann ist ein deutscher Schauspieler, der unter anderem schon bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ und „Alarm für Cobra 11“ mitgespielt hat. Zusammen mit seinem Bruder vertreibt Hendrik Borgmann den Kräuterlikör Börgmann 1772.

Ähnliche Namen

Henning

Spitznamen

Henni, Henri, Rick, Ricki, Rik

Namenstag

20.12


Was denkst du?